Support » Allgemeine Fragen » Titel meines Buchshops

  • Gelöst Thobie

    (@thobie)


    Moin,

    warum erscheint seit einiger Zeit beim Aufrufen meines Buchshops im Browser der folgende Titel des Buchshops:

    Buch-Schmiede: Produkte Archive

    Obwohl in den Einstellungen im Backend der Titel mit Buch-Schmiede und der Untertitel mit Verlag Thomas Biedermann angegeben ist?

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Bei mir schaut alles ganz normal aus. Ich gehe davon aus, du meinst die ersten beiden Zeilen die der Browser ausgibt?

    Moin, Radarin,

    ja.

    Dieser Titel steht auf dem Tab des Browserfensters auf meinem iPad, wenn ich den Shop aufrufe.

    Und eben habe ich bei einer Suche im Internet nach einem von mir neu veröffentlichten Buches festgestellt, dass auch Google diese Zeile auswirft.

    Ich frage mich, wo das eingestellt ist, denn ich finde nichts in meinem Backend.

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Geüße aus Hamburg

    Thobie

    Jetzt verstehe ich was du meinst. Das ist das Title-Tag im Header. Hast Du ein Child von Deinem Theme erstellt? Was steht denn im Header innerhalb von <title>…</title>?

    Moin, Radarin,

    nein, ich verwende kein Child-Theme.

    Ich bearbeite den Buchshop ja über das Backend, somit weiß ich nicht, was im Title-Tag steht.

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Der Inhalt des Title-Tag wird von WP dynamisch gefüllt, je nachdem ob Du eine Seite, einen Beitrag eine Kategorie oder einem Archiv bist.

    War das schon immer so? Oder erst seit einem Update des Themes?

    Moin, Radarin,

    Nein, ich habe vor kurzem ein neues Buch als neues Produkt in WooCommerce eingefügt, seitdem ist dieser Fehler.

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Ok, aber da bin ich raus, WooCommerce kenne ich überhaupt nicht. Viel Erfolg.

    Hallo,
    hat sich das erledigt? – ich kann das hier nicht mehr nachvollziehen.
    Sonst mach doch mal bitte einen screenshot.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Er meint wohl das was im Title-Tag steht. –> Screenshot

    Das erscheint wenn ich auf der Startseite auf Design Bücher klicke.

    ah, ok – danke für die Info.
    Aber eine Lösung fällt mir ad hoc dazu nicht ein, zumal ich das bis dato nie wahrgenommen habe und mich das dementsprechend nicht stört. Ich habe das gerade bei einigen unserer Webseiten geprüft und da ist das genauso.

    Müsste man in einem Child direkt im Header anpassen.

    Wobei, bei einer Datei die ich gerade offen habe, wird offenbar auch das Title-Tag in einer WP-Funktion generiert.

    <?php wp_head(); ?>

    In allen Anderen auch. Da lass ich die Finger davon. Ehrlich, was da im Title Tag im Detail steht, interessiert mich nur sehr am Rande. Im Gegensatz zu vor 20 Jahren wo man es immer schön im Browserfenster sah, fällt einem das heute fast nur noch beim Erstellen eine Lesezeichens auf. Die sind dan oft so lang, dass ich vor dem Speichern was Eigenes rein schreibe.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 1 Woche von radarin.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 1 Woche von radarin.

    Moin,

    schade, ich habe gerade das Plugin WooCommerce auf die neueste Version 4.0 aktualisiert, das hat aber das Problem nicht behoben.

    Wenn man das im Header-Tag anpassen muss, könnte man das mit einem CSS Code lösen?

    Indem ich eben der Website den Title Buch-Schmiede zuweise?

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie

    Mit CSS kannst du das Design innerhalb von <body>…</body> beeinflussen, nicht aber den Inhalt selber. Das was Du in der Titelleiste zu sehen bekommst, steht innerhalb von <head>…</head> innerhalb von <title>…</title>.

    Wenn du in der ‚header.php‘ nach dem <title> suchst, wirst es nicht finden. Das wird erst von der oben genannten Funktion generiert, was es nicht wirklich einfach macht da einzugreifen. Ich persönlich würde es nicht versuchen, da mir das was im Title-Tag steht relativ egal ist. Eben diese Funktion generiert nicht nur den Title, sondern auch die Verweise auf CSS-Dateien die hinzukommen, wenn man ein neues Plugin installiert hat. u.A.

    Vielleicht hilft es Dir mal nach ‚php wp_head() anpassen‘ (oder so ähnlich zu googeln). Mach Dich bei dem Vorhaben aber auf ordentlich Arbeit gefasst. Entsprechende Programmierkenntnisse vorausgesetzt.

    Moin, Radarin,

    erstaunlich ist ja nur, dass dieser Titel im Browser erst seit kurzem auftaucht, nachdem ich ein neues Buch als Produkt in WooCommerce aufgenommen habe.

    Bisher stand im Browser immer nur Buch-Schmiede.

    Und ärgerlich ist auch, dass dieser falsche Titel Buch-Schmiede: Produkte Archive leider auch bei Suchergebnissen in Google so angezeigt wird, was natürlich völlig unsinnig ist.

    Ich wünsche einen schönen Abend.

    Geüße aus Hamburg

    Thobie

    Google verwendet das Title-Tag für die Suchergebnisse. Da ich eigentlich nie auf den Title achte, kann ich nicht abschätzen ob da in letzter Zeit was am WP Core geändert wurde.

    Ich hab mal in meinem Blog nachgesehen, wenn ich eine Kategorie liste, steht da auch ‚Archive‘. Ich hab einen deutschen Blog, da heisst es wenn schon ‚Archiv‘. Aber ‚Archiv‘ ist an sich falsch, da müsste wenn schon ‚Kategorie‘ stehen.

    In der ‚functions.php‘ meines Parent-Theme hab ich in einer Funktion folgendes gefunden:

    <title><?php wp_title( '|', true, 'right' ); ?></title>

    Der Title wird also mit der Funktion ‚wp_title‘ gefüllt. Im Codex findet sich dazu das:

    https://developer.wordpress.org/

    Dieses Plugin könnte u.U. des Rätsels Lösung sein:

    https://elbnetz.com

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 19)