Support » WooCommerce » Translation unvollständig?

  • Hallo, ich habe ein Problem mit einer WordPress Seite, bei der ich Woocommerce in Betrieb habe. Loco habe ich auch bereits installiert.

    Folgende Code Stelle wird nicht sauber übersetzt:

    	/* translators: %s: Quantity. */
    	$label = ! empty( $args['product_name'] ) ? sprintf( esc_html__( '%s quantity', 'aperitif-core' ), wp_strip_all_tags( $args['product_name'] ) ) : esc_html__( 'Quantity', 'aperitif-core' );
    	?>

    In Loco müsste ich doch lediglich die aperitif-core Übersetzung machen oder? Ich habe neue Sprache hinzugefügt und die Wörter übersetzt … Aber es tut sich nichts im Frontend… Habt ihr noch einen Tipp?

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Bist du sicher, dass das die Stelle ist, die fehlerhaft/nicht übersetzt wird?
    Das kannst du prüfen, indem du den Code abänderst:

    /* translators: %s: Quantity. */
    	$label = ! empty( $args['product_name'] ) ? sprintf( esc_html__( '%s quantity ***###***', 'aperitif-core' ), wp_strip_all_tags( $args['product_name'] ) ) : esc_html__( 'Quantity *#*#*#*', 'aperitif-core' );
    	?>

    Die Zeichenkette ***###*** oder *#*#*#* müsste dann mit ausgegeben werden.

    Die beiden Übersetzungen (es sind ja unterschiedliche Zeichenketten) mit Loco-Translate hinzuzufügen ist grundsätzlich richtig. Bei gekauften Themes können wir dir aber nicht weiterhelfen, weil sie uns nicht zur Verfügung stehen.

    frad80

    (@frad80)

    Danke für den Tipp – ich habe die Stelle gefunden. Es ist wohl fest in einer CSS Datei (!!!) verankert.

    D:\xampp\htdocs\wp-content\plugins\aperitif-core\assets\css\aperitif-core.min.css

    So etwas macht man doch nicht oder? Da kann ich ja eine multilinguale Webeite vergessen, wenn das so gelöst ist…

    Hier der Block:

    #qodef-woo-page.qodef–single .qodef-quantity-buttons::before {
    content: ‚Quaaaaaantity:‘;
    display: block;
    position: absolute;
    left: 20px;
    top: 50%;
    -webkit-transform: translateY(-50%);
    -ms-transform: translateY(-50%);
    transform: translateY(-50%);
    color: #999;
    font-size: 17px;
    }

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)