Support » Themes » Twenty Twenty Three Style.css funktioniert nicht

  • Gelöst faton95

    (@faton95)


    Hallo

    Ich bin am verzweifeln.
    Ich versuche schon die ganze Zeit die Desktop Elemente nur für den Desktop sichtbar zu machen und Mobile Element nur für den Mobilen Bereich sichtbar zu machen. Ich versuche es über

    https://www.w3schools.com/cssref/css3_pr_mediaquery.php

    Aber es will einfach nicht funktionieren. Verwende übrigens ein child theme. Ich hab aber auch gemerkt das bei Twenty Twenty Three functions.php komplett fehlt.

    Hoffentlich kann mir jemand behilflich sein. Gerne kann ich demjenigen auch das Passwort zu Tastewp geben.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,

    Hoffentlich kann mir jemand behilflich sein. Gerne kann ich demjenigen auch das Passwort zu Tastewp geben.

    Lies mal bitte in der FAQ: Kannst du mich nicht anrufen oder mal schnell bei mir einloggen?

    Grundsätzlich kann man so etwas über entsprechende Media Queries lösen – hier ein Beispiel für den Block TopStackMobile–ColumnMobile (430px x 49px) und HorizontalScrollBar–ColumnMobile (430px x 49px):

    @media screen and (min-width: 430px) {
       .is-vertical.is-content-justification-center.is-layout-flex.wp-container-3.wp-block-group.TopStackMobile-ColumnMobile.has-background {
        display: none;
      }
    }

    Weitere Infos findest du z. B. in dem folgenden Beitrag.

    Verwende übrigens ein child theme. Ich hab aber auch gemerkt das bei Twenty Twenty Three functions.php komplett fehlt.

    Twenty Twenty-Three ist ein Block Theme, dessen Aufbau und Entwicklung sich im Vergleich zu klassischen Themes unterscheidet. Aber auch da gibt es die Möglichkeit, Custom CSS zu verwenden, siehe z. B. in dem folgenden Beitrag von mir.

    Für die Erstellung eines Child Themes (wenn das denn verwendet werden soll), ist das Plugin Create Block Theme sehr hilfreich, das darüber hinaus auch noch weitere Optionen bietet.

    An dieser Stelle möchte ich aber noch darauf hinweisen, dass wir hier bei WordPress-Fragen helfen. CSS-Probleme gehören in der Regel nicht dazu, auch wenn wir je nach Zeit mal entsprechende Tipps geben.
    Eine gute Möglichkeit, sich mit CSS zu beschäftigen, findest du z. B. hier, hier oder hier. Hier noch ein Link zu einem Hilfe- und Austausch-Forum für (u. a.) CSS -> Forum.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter faton95

    (@faton95)

    Hallo

    Danke für die Antwort. Ich hab den dreh jetzt langsam raus :). Aber ich hab immer noch folgendes Problem: CSS Änderungen funktionieren nur über /wp-admin/customize.php wenn ich das aber mit Visual Coder (wäre mir definitiv lieber, da übersichtlicher) direkt in die style.css reinschreibe dann zeigt es keine Wirkung wenn ich mit dem browser auf die Seite gehe. Ich lese desöfteren das man style.css in functions.php einbinden soll? Aber ich hab da bis jetzt noch keine verständliche Anleitung gefunden.

    Freundliche Grüsse
    Faton Berisha

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,

    Aber ich hab immer noch folgendes Problem

    genau dazu hatte ich Beiträge verlinkt. 😉

    wenn ich das aber mit Visual Coder (wäre mir definitiv lieber, da übersichtlicher) direkt in die style.css reinschreibe dann zeigt es keine Wirkung

    Du meinst vermutlich Visual Studio Code? – das klappt einwandfrei (ich verwende das eigentlich in der Art sehr häufig).

    Ich lese desöfteren das man style.css in functions.php einbinden soll?

    Eine separate style.css und functions.php brauchst du in der Regel nur bei einem Child Theme.
    Aber auch dazu hatte ich etwas geschrieben (Stichwort Create Block Theme).

    Du solltest die Antworten vielleicht etwas genauer lesen und die verlinkten Beiträge ansehen. Dann kannst du dir mit Sicherheit manche Rückfragen sparen. Du solltest allerdings auch bedenken, dass wir hier eine Handvoll Freiwilliger sind, die in unserer Freizeit Probleme von WordPress-Anwendern versuchen zu lösen. Wir helfen hier, so weit wir gerade Zeit haben. Das Forum ist also nicht eine Plattform zum Erlernen von WordPress.

    Anleitungen gibt es übrigens zuhauf:
    Getting Started (engl.)
    Youtube-Kanal von Jamie Marsland (viele Anleitungen insbesondere bezogen auf FSE (Full Site Editing)
    Youtube-Kanal von WPTuts
    Alles über WordPress: Eine Anleitung für Einsteiger
    Video-Tutorials auf Youtube
    Buch Einstieg in WordPress 6
    Buch WordPress 6 – Das umfassende Handbuch

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter faton95

    (@faton95)

    Hallo danke für deine Zeit und die Antworten.

    genau dazu hatte ich Beiträge verlinkt. 😉

    Ich konnte keine Antworten zu dem problem mit dem style.css in deinen Verlinkungen finden. Ich hab aber trotzdem eine Antwort gefunden nach etlichen Recherchen und zwar auf dieser seite hier: https://www.webtimiser.de/wordpress-child-theme-erstellen/#functions.php

    Jetzt funktioniert es auch mit dem Coden in der style.css

    Schönen Sonntag noch.

    Hallo,
    ein korrektes Child Theme mit functions.php und style.css hättest du auch über das bereits angesprochene Plugin „Create Block Theme“ erstellen können.

    Aber ok – jetzt ist ja alles gut. Danke für die Rückmeldung.

    Denkst du bitte beim nächsten Mal daran, das Thema dann auch als gelöst zu markieren, wenn das Thema für dich erledigt ist. Danke.
    Gelöst
    Die Option findest du rechts in der Sidebar. Das habe ich jetzt schon gemacht.

    Viele Grüße und auch noch einen schönen Sonntag.
    Hans-Gerd

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)