Support » WooCommerce » Übersetzung Fehlermeldung bei Pflichtfeld

  • Gelöst aussiehausen

    (@aussiehausen)


    Hallo zusammen,

    der Shop ist fertig (wird gerade noch getestet) und könnte online gehen, da ist uns ein „lustiger“ Fehler aufgefallen. Vergisst man beim Bestellvorgang seine Mail-Adresse einzugeben wird die Fehlermeldung „E-Mail-Adresse wird abgerechnet“ ausgegeben. Das möchte ich natürlich netter formulieren.

    Vielen Dank vorab
    Kirsten :))

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Ich habe „Billing“ mal in „Rechnungs-“ geändert, aus „Billing E-Mail Address“ sollte damit „Rechnungs-E-Mail-Adresse“ werden. Die Aktualisierung der Übersetzung sollte in Kürze automatisch erfolgen.

    Ich habe gerade mal alle Fehler provoziert. Irgendwo scheint zu stehen das alles „xyz wird abgerechnet“ heisst, aber ich finde leider den Ursprung nicht.

    Vorname wird abgerechnet ist ein Pflichtfeld.
    Nachname wird abgerechnet ist ein Pflichtfeld.
    Straße wird abgerechnet ist ein Pflichtfeld.
    Postleitzahl wird abgerechnet ist ein Pflichtfeld.
    Ort / Stadt wird abgerechnet ist ein Pflichtfeld.
    E-Mail-Adresse wird abgerechnet ist ein Pflichtfeld.

    So, nun bekomme ich das ausgegeben. Natürlich inhaltlich richtig und auch richtiger als „wird abgerechnet“, ich frage mich nur ob das für den Kunden nicht umständlich klingt. Komplett ohne „Rechnungs-“ wäre sicherlich schicker.

    Rechnungs-Vorname ist ein Pflichtfeld.
    Rechnungs-Nachname ist ein Pflichtfeld.
    Rechnungs-Straße ist ein Pflichtfeld.
    Rechnungs-Ort / Stadt ist ein Pflichtfeld.
    Rechnungs-Postleitzahl ist ein Pflichtfeld.
    Rechnungs-E-Mail-Adresse ist ein Pflichtfeld.

    Und bei Lieferadresse gleiches Problem. Sorry. :((

    Vorname wird versendet ist ein Pflichtfeld.
    Nachname wird versendet ist ein Pflichtfeld.
    Straße wird versendet ist ein Pflichtfeld.
    Ort / Stadt wird versendet ist ein Pflichtfeld.
    Postleitzahl wird versendet ist ein Pflichtfeld.

    WooCommerce ist OpenSource – wie wär’s, wenn du einen Vorschlag machst, wie Billing %s und Shipping %s übersetzt werden soll?

    (%s ist ein Platzhalter für die nachfolgende Feld-Beschreibung.)

    Sinn dieser Zusammensetzung ist, die Eingabefelder für Rechnungsadresse und Lieferadresse auseinanderzuhalten. Ohne Zusammensetzung geht nicht, das Feld muss übersetzt werden.

    Hmmm, ich glaube ich habe irgendwo einen Knoten im Gehirn. Natürlich ist die Übersetzung korrekt, es geht nur um die Ausgabe an den Kunden. Klar verstehe ich auch das die Felder unterschiedlich benannt werden müssen um sie auseinanderzuhalten.
    Dann wäre das einzig richtige Pendant zu „Rechnungs-Vorname“ für mich „Liefer-Vorname“ und nicht „Vorname wird versendet“.
    Habe ich denn selber die Möglichkeit da einzugreifen? Ich suche seit Stunden, aber wie gesagt, ich glaube ich hab irgendo nen Knoten im Hirn der sich noch lösen muss.

    Habe ich denn selber die Möglichkeit da einzugreifen?

    Ja! Mach einfach einen Vorschlag, wie es besser übersetzt werden soll und wir ändern das gemeinsam. (Hatte ich das nicht schon geschrieben? ¯\_(ツ)_/¯ )

    Die Zeichenketten, die zu übersetzen sind, heißen Billing %s und Shipping %s.
    Jetzt bist du an der Reihe.

    Was hältst du von Rechnung: % und Lieferung: %s?
    Dann wird aus
    „Nachname wird abgerechnet ist ein Pflichtfeld.“ die neue Übersetzung
    „Rechnung: Nachname ist ein Pflichtfeld.“
    und aus
    „Postleitzahl wird versendet ist ein Pflichtfeld.“ wird
    „Lieferung: Postleitzahl ist ein Pflichtfeld.“

    So, halbe STunde nachgedacht. Finde ich gut. :))
    Sollte jeder verstehen und ist logisch!
    Hab noch Alternativen durchgespielt aber das ist am kürzesten und knackigsten.
    Danke!

    Jetzt musst du nur noch die Übersetzung in deiner WordPress-Installation aktualisieren.

    Läuft! Perfekt! :))

    Hallo Zusammen,

    stehe genau vor demselben Problem. Wo kann ich die Übersetzung für
    „Die Zeichenketten, die zu übersetzen sind, heißen Billing %s und Shipping %s.“ durchführen ?

    (bin Neuling beim WordPress, bitte etwas genauer den Pfad beschreiben, vielen Dank)

    @merooo

    Bitte häng deine Frage nicht an bereits als „gelöst“ markierte Threads an. „Gelöst“ bedeutet für die aktiv Teilnehmenden, dass sie hier nicht mehr reinschauen brauchen – die Wahrscheinlichkeit, dass du eine Antwort erhältst, sind entsprechend gering.

    Bevor du in einem neuen Thread deine Frage stellst, prüf bitte mal unter Dashboard > Aktualisierungen, ob du alle Übersetzungen aktualisiert hast.

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Das Thema „Übersetzung Fehlermeldung bei Pflichtfeld“ ist für neue Antworten geschlossen.