Support » Allgemeine Fragen » Uncaught (in promise) RangeError: Maximum call stack size exceeded

  • Gelöst Hasel29

    (@hasel29)


    Hallo,

    ich bin etwas am verzweifeln und habe mit meinem Hoster keine Lösung gefunden. Ich nutze 5.9.3 und seit kurzem lassen sich teilweise keine Seiten nach dem bearbeiten unter Gutenberg speichern. Es dauert ewig und in der Konsole werden mir solche Meldungen angezeigt.

    Uncaught (in promise) RangeError: Maximum call stack size exceeded
        at JSON.stringify (<anonymous>)
        at P (api-fetch.min.js?ver=17766b2bf644140bbb233ce86db2174c:2:5231)
        at p (api-fetch.min.js?ver=17766b2bf644140bbb233ce86db2174c:2:2828)
        at api-fetch.min.js?ver=17766b2bf644140bbb233ce86db2174c:2:5591
        at v (api-fetch.min.js?ver=17766b2bf644140bbb233ce86db2174c:2:5057)
        at api-fetch.min.js?ver=17766b2bf644140bbb233ce86db2174c:2:5591
        at a (api-fetch.min.js?ver=17766b2bf644140bbb233ce86db2174c:2:1488)
        at api-fetch.min.js?ver=17766b2bf644140bbb233ce86db2174c:2:5591
        at v.method.r (api-fetch.min.js?ver=17766b2bf644140bbb233ce86db2174c:2:4881)
        at api-fetch.min.js?ver=17766b2bf644140bbb233ce86db2174c:2:5591

    und

    [Violation] 'setTimeout' handler took 80ms
    [Violation] Forced reflow while executing JavaScript took 32ms
    lodash.min.js?ver=4.17.19:88 [Violation] 'setTimeout' handler took 54ms
    lodash.min.js?ver=4.17.19:88 [Violation] 'setTimeout' handler took 52ms
    lodash.min.js?ver=4.17.19:88 [Violation] 'setTimeout' handler took 50ms
    

    mein Hoster meinte es funktioniert wenn ich wordpress von deutsch auf englisch umstelle das funktionierte kurz aber dann leider auch nicht mehr. Der Fehler tritt auch auf wenn ich ein standard theme aktiviere und sämtliche plugins deaktiviere. Cache habe ich selbstverständlich gelöscht.

    Mein Hoster schreibt das dazu habe einen Übersetzer genutzt

    `Ich bin bei der Fehlersuche weiter gegangen und habe versucht, die Plugins nacheinander zu deaktivieren. Nachdem ein Plugin deaktiviert wurde, wird der Fehler nicht mehr angezeigt, wenn ich versuche, eine Seite zum ersten Mal zu bearbeiten, aber er tritt bei einem zweiten Bearbeitungsversuch erneut auf. Ich habe dies mit mehreren deaktivierten Plugins und unter Verwendung eines Standardthemas versucht. Der Fehler ist jedes Mal derselbe. Ich habe auch versucht, alle Plugins zu deaktivieren und ein Standard-Theme zu verwenden; der Fehler tritt auch auf, wenn die deutsche Sprache aktiviert ist.

    Ich habe dies auch mit einer neuen WordPress-Installation auf meinem Mitarbeiterkonto getestet und genau der gleiche Fehler wird ausgelöst, wenn die deutsche Sprache verwendet wird. Ich konnte online keinen Hinweis darauf finden, dass dieser Fehler bei Verwendung einer bestimmten Sprache ausgelöst wird.`

    kennt jemand das Problem? Ich vermute es liegt irgendwie an Gutenberg. Ich habe täglich neue seltsame Erfahrungen mit dem Editor aber das habe ich schon mit konstruktiver Kritik auf der Plugin Seite geäußert nur leider bekomme ich keine Antwort.

    lg
    Hasel

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • In unserem angehefteten Beitrag

    Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst

    haben wir beschrieben, welche Informationen wir benötigen, um dir bei einem Problem zu helfen. Dazu gehört die URL deiner Website und der Website-Bericht, der uns mit wichtigen Eckdaten zu deiner Website versorgt. Du kannst den Website-Bericht ganz bequem per Button kopieren und hier in einer Antwort einfügen. Du findest den Button unter WerkzeugeWebsite-Zustand im Tab „Bericht“. Warte bitte mit dem Klick auf den Button, bis die Zustandsanzeige abgeschlossen ist.

    Das Plugin Gutenberg ist ein Feature-Plugin, also ein Plugin mit dem ein oder mehrere neue Features von möglichst vielen Anwendern getestet werden sollen, bevor sie in den Core übernommen werden. Um den Block-Editor zu verwenden, brauchst du kein zusätzliches Plugin installieren.

    Thread-Starter Hasel29

    (@hasel29)

    vielen Dank für die schnelle Antwort,

    die Seite befindet sich noch im Aufbau und ist noch nicht live wäre aber erreichbar und das wäre nicht so schön da ich die Seite erst zugänglich machen möchte wenn sie fertig ist. Da wird es mit dem posten schwierig. Da kannst du mir wahrscheinlich nicht weiterhelfen.

    Ich meinte den Block Editor ich dachte das ist Gutenberg. Also das Gutenberg plugin habe ich nicht extra installiert. Na ja auf jeden Fall funktioniert dann der Block Editor abgesehen von dem Problem jetzt in vielen Fällen nicht so wie gewünscht als wenn er ein Eigenleben besitzt. Dann müsste ich das nochmal woanders Posten und nicht im Gutenberg plugin support Forum.

    Also der Website Zustand wird mit gut angegeben und es wurden keine Kritischen Probleme gefunden.

    lg
    Hasel

    Ich meinte den Block Editor ich dachte das ist Gutenberg.

    Das wird oft durcheinandergebracht, weil die WordPress-Community den Block-Editor unter dem Projektnamen Gutenberg entwickelt.

    … abgesehen von dem Problem jetzt in vielen Fällen nicht so wie gewünscht als wenn er ein Eigenleben besitzt

    Der Block-Editor ist enorm komplex und bereits seit drei Jahren in Entwicklung. Aktuell gibt es run 4.100 Fehlermeldungen und ich glaube, das Entwickler-Team freut sich über Unterstützung …

    Also der Website Zustand wird mit gut angegeben

    Was soll ich jetzt damit anfangen? Dass du keinen Link zur Website angibst, ist verständlich (auch wenn wir uns den Hinweis möglichst früh wünschen), aber so ganz ohne Informationen zur Website kann ich höchsten raten – und das hilft wirklich selten weiter.

    Thread-Starter Hasel29

    (@hasel29)

    Hallo,

    ich wollte nur mal kurz eine Rückmeldung geben. Ich habe mit dem Entwickler einer meiner Plugins geschrieben und er konnte den Fehler ausfindig machen. Ich habe ein Block Plugin eines Drittanbieters im Einsatz und habe viele Spalten, Container, Gruppen angelegt und die teilweise ineinander verschachtelt so das es wohl etwas zu viel wurde.

    Also saß das Problem wohl vor dem Bildschirm. Ich muss ehrlich sagen mir fällt noch ein bisschen schwer mich mit dem Blockeditor anzufreunden aber das kommt bestimmt noch. Ich lerne ja auch dazu 🙂

    Also für alle die ein ähnliches Problem haben sollten könnten schauen ob es daran liegt.

    lg
    Hasel

    Hallo,
    danke für die Rückmeldung und “Gelöst”-Markieren. 👍

    Ich muss ehrlich sagen mir fällt noch ein bisschen schwer mich mit dem Blockeditor anzufreunden aber das kommt bestimmt noch. Ich lerne ja auch dazu 🙂

    Kann ich nur empfehlen. Der Block-Editor wird ständig weiter entwickelt und ist mittlerweile ziemlich leistungsfähig. Wir setzen bei allen Projekten fast ausschließlich den Block-Editor ein.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Uncaught (in promise) RangeError: Maximum call stack size exceeded“ ist für neue Antworten geschlossen.