Support » Allgemeine Fragen » Unterkategorien werden gleich mit Kategorien angezeigt

  • Gelöst Doris

    (@blogspotqueen)


    Hallo Zusammen,
    ich nutze erst seit ein paar Tagen Worpress. Nun habe ich schon ein paar Beiträge erstellt unter „blogspotqueen.de“ und wollte eigentlich in meiner Kategorie „reisetipps“ ein paar Unterkategorien z. B. „Bangkok“ eingeben. Das hat auch wunderbar funktioniert. Auf der Kategorienübersicht wird „Bangkok“ als Unerkategorie von „reisetipps“ angezeigt. Lege ich den Beitrag aber an, erscheint Bangkok nicht in der Kategorie „reisetipps“ sondern erscheint direkt unter „reisetipps“ wie eine eigene Kategorie. Weiß hier jemand ob das Problem zu behben ist?
    Danke und liebe Grüße von der Blogspotqueen

Ansicht von 14 Antworten - 16 bis 29 (von insgesamt 29)
  • Thread-Starter Doris

    (@blogspotqueen)

    Herzlichen Danke! Ich hab es mir runter geladen und werde es morgen versuchen.

    Ich habe mir das auch noch einmal näher angeschaut, als Widget ist es nur in der Pro-Version verfügbar. Die Freeversion hilft dir also nicht wirklich weiter.

    Wow, nur max. 5 Minuten Bearbeitungszeit für den Post. Okay, dann halt ein neuer:

    Du kannst in dem Kategorie-Widget übrigens einstellen, dass die Kategorien hierarchisch angezeigt werden. Dann sind zwar immer noch alle Kategorien sichtbar, aber die Unterkategorien werden eingerückt angezeigt.

    Ich habe jetzt aber das richtige Widget für dich gefunden:
    https://wordpress.org/plugins/collapsing-categories/

    Und hier ist die Anleitung dazu:
    http://d.pr/v/16Oki

    Thread-Starter Doris

    (@blogspotqueen)

    Ganz, ganz herzlichen Dank! Das ist jetzt ein Tipp, mit dem ich echt was anfangen konnte. Das ganze sieht jetzt super aus und so, wie ich mir das vorgestellt habe. Ganz lieben dank, dass Du Dir so ausführlich Zeit genommen hast, um meine Frage zu beantworten und immer weiter nach der Lösung gesucht hast.

    Freut mich, dass ich helfen konnte. Viel Spaß noch mit WordPress 🙂

    Thread-Starter Doris

    (@blogspotqueen)

    Jetzt klappt das zwar super mit dem neuen Widget, allerdings sehe ich jetzt, wenn ich mit der Mouse auf meine Seite http://www.blogspotqueen.de gehe, dass links bei allen Kategorien der ewig lange Seitentext in der Vorschau angezeigt wird. Also ich gehe mit der Mouse auf das Wort „Shoppingtipps oder Reisetipps“ und klicke nicht, sondern fahre nur mit der Mouse drüber. Der lange Text im weißen Fenster würde ich gerne nicht haben. Weißt Du wie das geht? Ich habe im Widget ALLE Einstellungen einmal angeklickt. Nichts hilft.

    Also bei mir ist das nicht so, sieh selbst:
    http://d.pr/v/1fKjf/3SBPb0wX

    Und ich meine auch, kurz bevor ich meine letzte Antwort schrieb, hatte ich mir das auf deiner Website angesehen, und da war das noch nicht so. Irgendetwas musst du in der Zwischenzeit geändert haben, vielleicht etwas neues installiert?

    Hier noch mal die kompletten Einstellungen des Widgets:
    http://d.pr/i/1eMU3/3VHWASN4

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 10 Monaten von Angelika Reisiger. Grund: Typo
    Thread-Starter Doris

    (@blogspotqueen)

    Ich habe heute kein neues Plugin runter geladen. Die Einstellungen des Widges habe ich alle überprüft und geändert, sofern ich was anderes drinnen hatte. Keine Änderung!
    Das was ich heute gemacht habe ist, zwei Kategorien neu angelegt und überall Informationen über die Kategorie hinterlegt. Vorher waren die Kategorien völlig leer und deshalb wurde vermutlich nichts angezeigt als man mit der Mouse drüber fuhr.

    Jep, angezeigt wird die Kategorien-Beschreibung. Nimmst du die wieder raus, ist das Problem gelöst. Vielleicht nicht zufriednenstellend, aber mit CSS lässt sich das nicht verstecken. Die Kategorien-Beschreibung wird als title-tag vom Widget in den Link übernommen.

    Es gibt wohl JavaScript-Lösungen:
    http://stackoverflow.com/questions/15364063/is-it-possible-to-hide-the-title-from-a-link-with-css

    Aber ich würde dem Plugin-Entwickler diese Geschichte als Bug melden:
    Dort: https://wordpress.org/support/plugin/collapsing-categories

    Thread-Starter Doris

    (@blogspotqueen)

    Ich hab den Text jetzt einfach raus genommen und es passt wieder. Ich wollte eigentlich keinen Kategorie Text haben, aber ich dachte, das ist notwendig, dass man in google gefunden wird, wegen der SEO Optimierung. Aber dann muss ich bei den Beiträgen einfach mehr aufpassen, dass ich sie gut mit SEO optimiere.

    einfach112

    (@einfach112)

    Hallo Bego Mario Garde,
    ich habe genau nach deinem code aus post 2 gesucht.
    Es läuft sogar zu 50 % ! Naja die Funktion ist sogar 100%.
    Allerdings verschwindet mein gesammtes Navigationsmenü wenn ich nun auf einer ober oder unterkategorie klicke.

    Hast du da nen Tipp für mich?
    Danke im voraus

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    @einfach112 Bist du dir sicher, dass es an diesem Code liegt. Bei mir läuft der Code ohne Problem. Oder hast du den Code verändert?

    Gruß, Torsten

    einfach112

    (@einfach112)

    mehrfach copy paste gemacht … an verschiedenen tagen ….
    habe einen anderen code im netz gefunden welcher funktionierte….
    Gehe mal davon aus, das mein Template einer der genutzten Variablen selber nutzt und daher der Fehler kommt!

Ansicht von 14 Antworten - 16 bis 29 (von insgesamt 29)
  • Das Thema „Unterkategorien werden gleich mit Kategorien angezeigt“ ist für neue Antworten geschlossen.