• Gelöst thedarktouch

    (@thedarktouch)


    Ich bräuchte noch einmal Hilfe, dieses Mal mit dem Menü.

    Das erste Untermenü soll mittig unter den Kategorien ausklappen. Es ist aber irgendwie leicht verschoben.
    Kann da jemand helfen?

    Besten Gruß,
    Kim

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von thedarktouch.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 11 Antworten – 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Tja, schade, der Link führt zu:

    Du bist leider nicht berechtigt, Entwürfe anzusehen.

    An dieser Stelle möchte ich aber noch darauf hinweisen, dass wir hier bei WordPress-Fragen helfen. CSS-Probleme gehören in der Regel nicht dazu.<br>
    Eine gute Möglichkeit, sich mit CSS zu beschäftigen, findest du z. B. hier, hier oder hier.

    Thread-Starter thedarktouch

    (@thedarktouch)

    Sorry, hab jetzt den richtigen Link drinnen!
    Wenn ich hier falsch bin tut es mir leid. Ich hatte angenommen das gehöre zu WordPress.

    Wenn ich das richtig sehe, hast du im Custom-CSS die Breite von
    ul.sub-menu
    angepasst. Dann musst du gleichzeitig bei
    .main-navigation-menu li.menu-item-has-children[aria-expanded="true"] > ul
    margin-left anpassen.

    Aber was viel schlimmer ist, du scheinst an den Original-Dateien des Themes rumgespielt zu haben, denn im HTML-Code, der im Browser ankommt steht:

    <php;
    
    /**
    
     * The header template file
    
     * @link https://developer.wordpress.org/themes/basics/template-hierarchy/
    
     * @package Storytime
    
     */
    
     
    
    if ( ! defined( 'ABSPATH' ) ) {
    
    	exit; // Exit if accessed directly.
    
    }
    
    	
    
    ?>

    Das gehört da definitiv nicht rein. Das Semikolon hinter <?php muss weg, vermutlich in der header.php des Themes. Allerdings ist es sowieso keine gute Idee, Theme-Dateien zu verändern, denn beim nächsten Update geht das dann verloren

    Thread-Starter thedarktouch

    (@thedarktouch)

    Da ich mich dort nicht auskenne, habe ich das eigentlich nicht getan. Der Themes wurde auch letztens erst aktualisiert…
    Ich habe für sowas extra einen Child angelegt.

    Wenn ich das Menü breiter mache, rutscht es nur noch weiter nach rechts.

    Was genau mache ich damit nochmal?
    .main-navigation-menu li.menu-item-has-children[aria-expanded=“true“] > ul

    Thread-Starter thedarktouch

    (@thedarktouch)

    So, das scheint in dem Child drinnen zu sein. Die hatte ein Freund für mich angelegt. Ich habe das ; jetzt einfach rausgenommen und das ? dazu gepackt. Hoffe das macht jetzt keine Probleme.
    Danke aber für den Hinweis!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von thedarktouch.

    Wenn ich das Menü breiter mache, rutscht es nur noch weiter nach rechts.

    Ja, natürlich, was auch sonst? Die Untermenüs werden positioniert und umso breiter umso mehr nach rechts.

    Was genau mache ich damit nochmal?

    Und genau da sind wir an dem Punkt, dass wir hier keine CSS-Nachhilfe geben wollen bzw. können. Aber ein Hinweis:
    .main-navigation-menu li.menu-item-has-children[aria-expanded=“true“] > ul
    hat eine Eigenschaft von margin-left: -160px; Das muss du im Custom-CSS ändern, z.B. auf margin-left: -160px; Mit dem Wert musst du etwas experimentieren, bis es passt.

    .main-navigation-menu li.menu-item-has-children[aria-expanded=“true“] > ul {
    margin-left: -160px;
    }
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von bscu.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von bscu.
    Thread-Starter thedarktouch

    (@thedarktouch)

    Und genau da sind wir an dem Punkt, dass wir hier keine CSS-Nachhilfe geben wollen bzw. können. Aber ein Hinweis:
    .main-navigation-menu li.menu-item-has-children[aria-expanded=“true“] > ul
    hat eine Eigenschaft von margin-left: -160px; Das muss du im Custom-CSS ändern, z.B. auf margin-left: -160px; Mit dem Wert musst du etwas experimentieren, bis es passt.

    Ich weiß nicht wofür das „.main-navigation-menu li.menu-item-has-children[aria-expanded=“true“] > ul“ zuständig ist, aber das hier hat jetzt geklappt:

    ul.sub-menu {
    width: 310px;
    padding: 5;
    margin-left: -160px !important;
    }

    Ohen das „!Important“ ging es nicht.
    … aber jetzt ist das zweite Untermenü auch verschoben …ich gebs auf.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von thedarktouch.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von thedarktouch.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von thedarktouch.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von thedarktouch.

    Von Anwendern wird eigentlich überhaupt nicht erwartet, dass sie HTML, CSS, PHP, JavaScript, REACT, Kernwissenschaften, Quantenphysik und was weiß ich noch drauf haben. Wer aber ein Atomkraftwerk bauen möchte, sollte sich mit Kernwissenschaft ein wenig auskennen. Oder Fachleute hinzuziehen. Das ist bei WordPress auch nicht anders.

    Da wir, wie du bereits erfahren hast, hier eigentlich keine CSS-Themen behandeln möchten (dafür gibt es andere Support-Foren) und du „es aufgibst“, ändere ich den Status des Thread auf „gelöst“.

    Thread-Starter thedarktouch

    (@thedarktouch)

    Ja, klar, ich dachte auch eigentlich, dass hätte ich bereits.

    Öhm, nein? Wie auch immer – jetzt stimmt’s ja. 🙂

    @thedarktouch
    Ich habe nicht geschrieben, dass du das margin-left bei ul.sub-menu anpassen sollst, sondern bei .main-navigation-menu li.menu-item-has-children[aria-expanded=“true“] > ul

Ansicht von 11 Antworten – 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „Untermenü zentrieren“ ist für neue Antworten geschlossen.