Support » Allgemeine Fragen » unterschied zwischen online wp und herunterladbarer datei

  • nr2012

    (@nr2012)


    Hallo zusammen

    Ich bin gerade etwas am herumstöbern auf WordPress und habe mir bereits mal einen Free-Account erstellt und damit etwas herumgespielt.

    Dann bin ich jedoch auf die Downloadseite gestossen, wo ich die neuste Version von WP downloaden konnte.

    Nun möchte ich wissen, was die Unterschiede der beiden Optionen sind.

    Ich nehme an, dass ich mit den Code-Files viel mehr selber anpassen kann, als mit der Online-Version…
    Aber muss ich für die heruntergeladene Datei selber einen Webserver haben, um dort meine php-Files etc. wieder hochzuladen?

    Oder kann ich da irgendwie die 3GB Speicher gebrauchen, dies beim Online-WP dabei hat?

    Was muss ich sonst noch beachten und weshalb sollte WP eigentlich eine voll funktionstüchtige Seite (Vorlage) allen frei zur Verfügung stellen? Hats da nicht einen Haken?

    Und noch was; wie kann man denn mit dem heruntergeladenen WP neue posts erstellen?

    Fragen über Fragen, ich weiss.. aber ich wusste einfach nicht, wo ich mit der Suche beginnen sollte.

    Ich bin deshalb dankbar für alle guten Antworten oder Links.

    Gruss

    S.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • crey

    (@crey)

    der unterschied besteht in der domain. dein kostenlos-account ist bei wordpress.com, das herunterladbare file kommt von wordpress.org. Tatsächlih gab es wordpress.org zuerst, denn bei wordpress handelt es sich in erster linie um ein content-management-system für webserver, auf dem man blogs und webseiten betreiben kann.
    wordpress.com kam später dazu und bietet dem laien die möglichkeit, mit wordpress ein blog zu betreiben, ohne sich mit der ganzen technik rumzuschlagen. die heruntergeladenen dateien kannst du getrost löschen, zum bloggen auf wordpress.com brauchst du es nicht und kannst es auch nicht verwenden. um damit etwas anfangen zu können, brauchst du platz auf einem webserver, ahnung von mysql und php um am ende eine oberfläche zu haben, die genauso aussieht wie bei wordpress.com. und der deal dort ist eindeutig besser als alle hostingangebote im web. 3gb speicher kriegst du in der regel nicht umsonst. aber diesen platz kannst du nur für den wordpress.com-blog verwenden, andere dinge kannst du dort nicht hosten, also hochladen um sie für das internet freizugeben.
    hoffe das erklärt deine frage und den unterschied.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „unterschied zwischen online wp und herunterladbarer datei“ ist für neue Antworten geschlossen.