Support » Allgemeine Fragen » Unterschiedliche Darstellung Kategorieseiten „weiterlesen“

  • Gelöst giraldocgn

    (@giraldocgn)


    Liebe Community,
    vor Kurzem musste ich meine zerschossene Homepage neu aufsetzen. Dabei habe ich einige Kategorienseiten erstellt. Leider ist die Darstellung bei (glaube ich jedenfalls) gleichen Grundeinstellungen unterschiedlich.

    Beispiel: Auf
    https://gerrys-welt.de/category/berlin-2019/ wird es so dargestellt, wie ich es mir wünsche.

    Aber unter
    https://gerrys-welt.de/category/marrakesch-2019/ habe ich plötzlich den Text in groß mit dem Weiterlesen-Link stehen. Das möchte ich aber weghaben.

    Ich habe mich kreuz und quer gesucht und habe keine Unterschiede in den Einstellungen gefunden. Was übersehe ich hier? Der „Weiterlesen-Fehler“ kommt auf drei Reiseseiten vor und ist anfangs nicht dagewesen.

    Für Hinweise danke ich schon jetzt im Voraus sehr!
    Viele Grüße, Gerald

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Hast du mal beim Bearbeiten des Beitrags geschaut, ob da ein „Weiterlesen“-Block (More) eingefügt wurde?

    Hallo.
    Danke fuer die Rueckmeldung.
    Ja, das habe ich als erstes nachgesehen. Da ist m.E. kein solcher Block (man wuerde es in der Blocknavigation sehen?), das macht das Ganze fuer mich so raaetselhaft.
    Viele Gruesse, Gerald

    Zur Ergänzung: Diese Zeilen finden sich im Quelltext. Aber wie kommen die dahin?

    <div class=“entry-summary“>
    <p>Ihr Lieben. ♥ Fünf Tage sind rumgegangen wie nix. Aber es waren fünf sehr spannende und schöne Tage. Heute früh habe ich mich lange mit einem Mutter-Sohn-Gespann unterhalten, das gestern ankam. Die bleiben etwas länger und wollen auch mal nach Essaouira und ins Atlasgebirge fahren. Könnte ich mir auch gut vorstellen. Bevor ich mein Zimmer … <span class=“screen-reader-text“>„Tag 5: Reiseschlussverkauf“ </span>weiterlesen</p>
    </div><!– .entry-summary –>

    Ich möchte ungerne jeden Eintrag händisch ändern, da ich nur ein winzig kleines Lichtlein auf der html-Torte bin. 🙂

    Kann es sein, dass du einen eigenen Textauszug für diesen Beitrag geschrieben hast?

    Nein, auch das habe ich nicht. Und das Feld Textauszug ist leer.
    Ich bin ratlos. Wahrscheinlich muss ich doch alles händisch im Code ändern.
    Trotzdem wüsste ich natürlich, mit welchem unbeabsichtigtem „Knopfdruck“ ich das verursacht habe.

    Um das beurteilen zu können, bräuchte ich erst einmal mehr Informationen:

    Geh bitte auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, warte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Den kannst du dann bitte hier als neue Antwort unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen.

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.5.1
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 1
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /www/htdocs/w0178d66/gerrys-welt.de
    wordpress_size: 858,82 MB (900540795 bytes)
    uploads_path: /www/htdocs/w0178d66/gerrys-welt.de/wp-content/uploads
    uploads_size: 9,50 GB (10203219792 bytes)
    themes_path: /www/htdocs/w0178d66/gerrys-welt.de/wp-content/themes
    themes_size: 2,41 MB (2523651 bytes)
    plugins_path: /www/htdocs/w0178d66/gerrys-welt.de/wp-content/plugins
    plugins_size: 23,54 MB (24687559 bytes)
    database_size: 11,52 MB (12077637 bytes)
    total_size: 10,38 GB (11143049434 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Twenty Sixteen (twentysixteen)
    version: 2.2
    author: WordPress-Team
    author_website: https://de.wordpress.org/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, automatic-feed-links, title-tag, custom-logo, post-thumbnails, menus, html5, post-formats, editor-style, editor-styles, wp-block-styles, responsive-embeds, editor-color-palette, customize-selective-refresh-widgets, custom-background, custom-header, widgets
    theme_path: /www/htdocs/w0178d66/gerrys-welt.de/wp-content/themes/twentysixteen
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (2) ###
    
    Baskerville: version: 2.1.4, author: Anders Norén,Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Radiate: version: 1.3.6, author: ThemeGrill,Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (8) ###
    
    Antispam Bee: version: 2.9.2, author: pluginkollektiv, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Better Search Replace: version: 1.3.3, author: Delicious Brains, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Gwolle Guestbook: version: 4.0.6, author: Marcel Pol, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Maintenance: version: 3.96, author: WP Maintenance, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Remove Footer Credit: version: 1.0.5, author: MachoThemes, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WordPress Importer: version: 0.7, author: wordpressdotorg, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Mail SMTP: version: 2.3.1, author: WPForms, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Visitor Statistics: version: 3.7, author: osamaesh, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (1) ###
    
    WP Meta and Date Remover: version: 1.8.2, author: Prasad Kirpekar, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1673
    imagemagick_version: ImageMagick 6.8.9-9 Q16 x86_64 2019-11-12 http://www.imagemagick.org
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 200M
    upload_max_filesize: 200M
    max_effective_size: 200 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 31 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 1.84467440737E+19
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 786432
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 31 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 16 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 8
    gd_version: 2.1.1
    ghostscript_version: 9.26
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 4.4.0-189-generic x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.5 64bit
    php_sapi: fpm-fcgi
    max_input_variables: 10000
    time_limit: 30
    memory_limit: 256M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 200M
    php_post_max_size: 200M
    curl_version: 7.47.0 OpenSSL/1.0.2g
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: true
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.28-nmm1-log
    client_version: mysqlnd 7.4.5
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /www/htdocs/w0178d66/gerrys-welt.de/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /www/htdocs/w0178d66/gerrys-welt.de/wp-content/plugins
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    ### wp_mail_smtp ###
    
    version: 2.3.1
    license_key_type: lite
    debug: Keine Debug-Hinweise gefunden.
    db_tables: rrsop_wpmailsmtp_tasks_meta
    
    

    Wow, Danke, dass DU Dir so viel Mühe damit machst. !!

    Das sieht soweit alles ziemlich normal aus und die Plugins geben eigentlich auch keinen Anhaltspunkt für den abgeschnittenen Textauszug.
    Im Theme hast du auch keine Änderungen vorgenommen?

    Auch das nicht. Ich habe irgendwann mal (weiß gar nicht mehr wie) die Fußzeile geändert, sonst am Theme selber nichts.
    Mache ich denn etwas kaputt, wenn ich diese Einträge manuell aus dem html-Code lösche?

    Mache ich denn etwas kaputt, wenn ich diese Einträge manuell aus dem html-Code lösche?

    Ich verstehe die Frage nicht. Arbeitest du nicht mit dem Block-Editor?

    Ja, das mache ich. Aber da ich den Eintrag, der das Problem verursacht, im Editor nicht finde, muss ich das ja im Code selber löschen, wenn ich es weghaben möchte. Ich kann ja über den Blockeditor auch „Als HTML bearbeiten“ wählen.

    Oh, ich merke gerade, dass das auch nicht über den Blockeditor geht.

    Ich habe kürzlich mit einer Anleitung meines Providers mittels Suchen&Ersetzen alle http:// in https:// umgewandelt, damit mein SSL-Zertifikat richtig arbeitet.
    Aber wenn das damit zusammenhinge, hätte ich das Problem ja auf jeder Kategorieseite, oder?

    Aber wenn das damit zusammenhinge, hätte ich das Problem ja auf jeder Kategorieseite, oder?

    Genau.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 20)