Support » Installation » Update 5.6

  • Hallo,

    ich wollte gerade WP Updaten und ein paar Plugins. Bekomme die Meldung: Herunterladen der Aktualisierung von https://downloads.wordpress.org/release/de_DE/wordpress-5.6.zip

    Download fehlgeschlagen.: Die Prüfsumme der Datei (d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e) stimmt nicht mit dem erwarteten Prüfsummenwert (0432d51557aba0680883e651822bec6e) überein.

    Installation fehlgeschlagen.

    Also wollte ich es Manuel machen, was leider auch nicht geht weil ich mal wieder nicht auf Strato über Filezilla zugreifen kann.

    Könnt Ihr mir sagen warum diese Problem beim Update ist und wie das entstanden ist?
    Ich hatte es eigentlich auch auf automatisch geschaltet?!

    Ist da mir ein Fehler unterlaufen oder ist das von WP?

    Vielen Dank und freue mich auf eure Hilfe.

    VG Dominique

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Ich weiß nicht, wer dieser Manuel ist, aber zu FTP-Verbindung mit Filezilla hat Strato hier eine Hilfeseite: https://www.strato.de/faq/hosting/so-einfach-veroeffentlichen-sie-ihre-seiten-im-internet-mit-filezilla/ und hier eine Anweisung zur verschlüsselten Übertragung: https://www.strato.de/faq/hosting/so-verbinden-sie-sich-mit-dem-strato-sftp-server/

    Die Website scheint noch zu laufen. Wenn du das Backend aufrufen kannst, würde ich unter Dashboard > Aktualisierungen versuchen, WordPress erneut zu installieren. Wie du sonst ein manuelles Update machst, habe ich heute Morgen bereits hier erklärt:
    https://de.wordpress.org/support/topic/fehler-update-auf-wp-5-6-application-passwords/#post-96348

    Bei Strato scheint es aber noch ein anderes Problem zu geben, zu dem hier ein Lösungsvorschlag angeboten wird:
    https://de.wordpress.org/support/topic/nach-update-auf-5-6-keine-bearbeitung-moeglich/#post-96349

    Hallo Bego Mario Garde,
    ich habe ebenfalls das Problem, dass nach dem update auf wordPress 5.6 heute Vormittag zwar die Startseite noch gezeigt wird, die Unterseiten allerdings nur noch mit einer schwarzen Seite angezeigt werden. Eine Sicherung hatte ich vorher gemacht. Ich habe WordPress unter dem Dashboard erneut installiert, das Problem besteht immer noch. Das manuelle Installieren, wie Du es erklärt hast, traue ich mir selbst nicht zu, ehrlich gesagt, hast Du da evtl. einen Tipp für mich.
    DANKE!
    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: http://www.mental-empowerment.eu (sorry, ich weiß nicht, wie ich die hier verlinke)

    Hallo @mentalempowerment
    Moderatorenhinweis: Bitte immer ein neues Thema beginnen und nicht an ein anderes Thema anhängen, siehe FAQ Den Link zur Seite kannst du bei der Eingabe des Themas oben eintragen.
    Nachtrag:Vielleicht gibt es ein Problem mit den Permalinks: Das könnten möglicherweise wie folgt gelöst werden: Über Einstellungen > Permalinks im WordPress Dashboard unten auf der Seite auf den Button „Änderungen speichern“ klicken. Hier brauchst du keine Änderungen vornehmen – einfach auf die Schaltfläche klicken.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Folgende Fehlermeldung hatte ich auch:

    Die Prüfsumme der Datei (d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e) stimmt nicht mit dem erwarteten Prüfsummenwert (0432d51557aba0680883e651822bec6e) überein

    und konnte weder das Update auf WordPress 5.6 vornehmen und auch keine Plugins updaten.

    Nach der Umstellung auf PHP7.4 gab es dann auch vernünftige Fehlermeldungen:
    PHP Notice: fwrite(): write of 824 bytes failed with errno=28 No space left on device in /mnt/…..
    Ich vermute das der Standardpfad für das /tmp Verzeichnis entweder voll oder nicht zum Schreiben freigegeben ist.

    Lösungsvorschlag
    In der wp-config.php folgendes ergänzen:
    define(‚WP_TEMP_DIR‘, dirname(__FILE__) . ‚/wp-content/temp/‘);
    und den Ordner /wp-content/temp/ erzeugen.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)