Support » Allgemeine Fragen » UPDATE – Bilder laden nicht mehr

  • Hallo Zusammen 🙂

    ich habe leider seit dem letzten Update das Problem, dass sämtliche Bilder auf meiner Seite nicht mehr geladen/angezeigt werden.

    Ich habe bereits über Stunden versucht, dass Problem zu beheben. Hab es leider nicht hinbekommen.

    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank 🙂

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 9 Antworten - 46 bis 54 (von insgesamt 54)
  • Rufe deine Website doch über http://www.iwb-sundern.de auf und lass das https weg, du hast kein richtiges Zertifikat dafür. Oder leitet das bei dir weiter, bei mir nicht, aber du nutzt immerhin Internet Explorer.

    Jetzt scheint es zu funktionieren, oder? 🙂

    Nur die Bildqualität nimmt dabei ab, oder?

    Achtung! Die Bilder laden bei mir alle. Ich sagte ja, dass Jetpack da helfen kann. So scheint es ja zu funktionieren 😀

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 month, 3 weeks von Bastbra.

    @nystar Nein, die Bildqualität bleibt gleich. Die Site lädt nur schneller, weil deine Website das nicht verarbeiten muss ;D

    Da das Problem ja jetzt behoben ist und die Bilder wieder da sind, kannst du das Thema vielleicht als „gelöst“ markieren? Weiter empfehlen wir dir einen Hoster-Wechsel in Erwägung zu ziehen, aber das ist deine Sache, aber wenn du SSL haben möchtest, dann wäre das wohl besser.

    Schönes Wochende,
    Bastbra

    Oder gibt es noch Fragen?

    Oder gibt es noch Fragen?

    Ja, gibt es.

    Wenn ich ein Plugin installieren muss, damit Bilder angezeigt werden, was stimmt daran nicht?

    An Symptomen rumzuwerkeln, anstatt die Ursache zu beseitigen, kann doch nicht der richtige Weg sein, oder?

    Es klappt ja jetzt. Für Weiteres musst du, sagte ich ja, den Hoster kontaktieren, der scheint hier nämlich nicht ganz unbeteiligt zu sein. Bei anderen Hostern erhältst du SSL, das auch als solches erkannt wird.

    Nachdem aber fast alle anderen das Handtuch geschmissen haben, hat meine Lösung wenigstens die Folgen des Problems beseitigt. Mehr kann ich aber auch nicht machen als die Folgen beseitigen, wenn ich das echte Problem nicht kenne.

    Dass das nicht der Optimal-Weg ist, bestreite ich ja gar nicht. Aber es ist der einzige, der wirklich zur Behebung des Problems geführt hat. Alles Weitere steht nicht in meiner Macht, @bscu.

    Da ich wirklich ein Laie bin und die Seite mir so schon viel Zeit gekostet hat, bin ich mit der Lösung vorerst zufrieden und danke die für den Tipp, Bastbra!

Ansicht von 9 Antworten - 46 bis 54 (von insgesamt 54)