Support » Plugins » Update WP Bakery Builder

  • Hallo zusammen,

    beim Update des WP Bakery Builder habe ich die Meldung dass „die Lizenz für den WPBakery Builder auf einer anderen Domain aktiviert ist“ erhalten. Die Lizenz liegt auf dem Server des Programmierers. Den Wartungsvertrag habe ich vor einem Jahr nicht mehr verlängert und leider hilft er mir in dieser Angelegenheit jetzt nicht weiter.

    Ich habe ichn gefragt und es interessier mich wirklich brennend, wie es sein kann, dass ich für ein Plugin, das auf meine Homepage installiert ist und das zur Erstellung und für ein reibungsloses Funktionieren meiner Seite benötigt wird, keine Lizenz besitze? Kann ich nicht davon ausgehen, dass der Kauf der nötigen Plugins inkl. der Lizenzen im Gesamtpreis für Homepage enthalten sein muss?

    Wie wird das denn üblicherweise gehandhabt? Und hat jemand für mich einen Vorschlag, wie ich zu „meiner“ Lizenz komme?

    Herzlichen Dank für die Unterstützung.

    Waltraud

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Wir können dir bei gekauften Themes und Plugins nicht weiterhelfen, weil sie uns für kostenlosen Support nicht zur Verfügung stehen. Bitte wende dich an den Entwickler bzw. Händler.

    Viele kommerziell angebotene Theme enthalten Plugins für z.B. einen Slider oder einen Page Builder. Hier hat der Theme-Entwickler selber eine Lizenz erstanden, um das Plugin mitliefern zu können. Nachteil ist, dass Updates der Plugins ausschließlich über einen Update des Themes erfolgen. Möchtest du „außer der Reihe“ ein Update des Plugins vornehmen, musst du selber eine Lizenz kaufen. Das könnte die Lizenzfrage beantworten.

    Liebe Waltraud, ich bin da leider auch noch nicht weiter gekommen.
    Ich habe vor ca. 2 Jahren ein Woocommerce-Theme gekauft , und mich dann daran gemacht mit dem Bakery -Pluggin meine Website aufzubauen. ICH DACHTE DIESES PLUGGIN WÄRE IM PREIS INBEGRIFFEN ; UNBEGRENZT.
    Und ich finde es auch nicht ok, von dem Theme-Verkäufer, das man als unerfahrener WP-Nutzer nicht vor dem Kauf darauf hingewiesen wird, das man eine Jahres -lizenz dazu kaufen müsste , in absehbarer Zeit. Aus diesem Grund habe ich mich für ein All-Inklusive-Theme entschieden, um meine Jahres-Ausgaben so gering wie möglich zu halten.

    Nun nutze ich noch meine Bakery-Pluggin, ich frage mich allerdings noch wie lange ….
    Ich möchte eigentlich umsteigen oder es mit dem Lizenz-Kauf umgehen.

    Wenn du etwas neues in Erfahrung gebracht hast liebe Waltraud, würde ich mich über eine Nachricht freuen.
    LG claudia

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 3 Wochen von claud7171.

    Bitte lies nochmal unsere Forenregeln:

    Keinen Support zu gekauften Themes und Plugins

    Wir möchten hier weder Fragen zu Lizenzen behandeln, noch uns mit Verkaufsmodalitäten von Anbietern beschäftigen. Auch nicht als Erfahrungsbericht.

    Thread geschlossen.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Update WP Bakery Builder“ ist für neue Antworten geschlossen.