Support » Allgemeine Fragen » URL auf Domain ändern

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo,
    ich würde Dir empfehlen, vor irgendwelchen Änderungen zuerst eine komplette Sicherung zu erstellen. Entweder manuell (Inhalte über FTP – Dump über MySQL) und/oder über ein gutes Backup-Plugin. Ich nutze z. B. Updraft Plus und bin damit außerordentlich zufrieden.

    Hilfreich ist auch dieser Artikel, der sehr ausführlich beschreibt, was zu tun ist, wenn Du Dich ausgesperrt hast.

    Alles das, was ich jetzt hier schreibe, kann Probleme verursachen. Daher mein Hinweis auf die Sicherung.

    Unter Einstellungen -> Allgemein findest Du die Einträge für die WordPress-Adresse (URL) und Website-Adresse (URL). Da müsstest Du die gewünschte URL eintragen.

    Sollte die Seite dann nicht funktionieren, dann kann ich Dir diese Info von Bego empfehlen, die sehr ausführlich und kompetent auf die Problematik eingeht.

    Es kann auch sein, dass Du in der Datenbank die Einträge Deiner vorläufigen URL in die von Dir gewünschte URL ändern musst. Dafür nutze ich das plugin Better search and replace. Da wird es aber für jemand, der sich nicht so gut auskennt schon sehr kritisch.

    Evtl. solltest Du in dem Fall einen Dienstleister, der sich mit WordPress auskennt, beauftragen.

    Darüberhinaus ist es sinnvoll, die Seite auf SSL (https) umzustellen. Dazu gibt es u. a. eine gute Anleitung von Elmastudio.

    Viel Erfolg
    Hans-Gerd

    Hallo Hans-Gerd,

    herzlichen Dank erstmal für deine Antwort. Habe bereits die komplette Seite inklusive Datenbank gesichert und komme auch immer wieder über das ändern der SITE/HOME URL in der Datenbank wieder zum Ursprungszustand.

    Ich habe nur den Eindruck, es liegt ggf. an einer falschen Schreibweise, oder ähnlichem.

    Konkret habe ich als Domainweiterleitung:

    http://www.karinschrag.com sowie karinschrag.com -> http://hosting116082.a2f6f.netcup.net/Hauptseite/

    In der Datenbank ist aktuell als SITE/HOME-URL eingetragen:
    http://hosting116082.a2f6f.netcup.net/Hauptseite

    Habe bereits als SITE/HOME-Url verschiedene Varianten ausgetestet wie z.B.

    http://www.karinschrag.com
    http://karinschrag.com
    http://www.karinschrag.com/Hauptseite

    Bin langsam echt am verzweifeln und würde es so gerne hinbekommen. Wenn ich http://www.karinschrag.com eingebe lande ich ja auch auf der korrekten Unterseite http://hosting116082.a2f6f.netcup.net/Hauptseite ergo funktioniert die Weiterleitung, aber ich möchte oben in der URL Leiste ja http://www.karinschrag.com/xxxx stehen haben und nicht die lange Server URL.

    Um SSL kümmere ich mich dann, sobald ich das erstmal hinbekommen habe 🙂

    Hoffe sehr das mir jemand weiterhelfen kann.

    Vielen, vielen Dank und Gruß

    Hallo,
    … und ? – ist das Problem gelöst ?

    bennygv

    (@bennygv)

    Hey Hage,

    leider Nein. Es scheint ein Problem mit den DNS Einstellungen zu sein, da die Domain auf die ich leiten will von einem externen Registrar ist und nicht vom Serveranbieter selber. Stehe jetzt mit meinem Webhoster in Kontakt, was sehr mühselig ist. Kriege die Kriese bei den DNS Einstellungen.

    Danke trotzdem.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)