Support » Allgemeine Fragen » URL geändert und ausgesperrt

  • Gelöst kingcibo

    (@kingcibo)


    hallo,

    ich habe exakt das gleiche problem wie rojasch es vor einiger zeit hatte: https://de.wordpress.org/support/topic/url-geaendert-kann-mich-nicht-mehr-einloggen/.

    unterschied: weil ich blutiger anfänger bin, habe ich das strato wp-host-paket gebucht. daher meine annahme, dass die wp-config.php dort liegt und ich den RELOCATE dort ausführen müsste. habe dort aber in der datenbank in der tabelle die wp-config.php nicht finden können.
    habe mir zwar mittlerweile filezilla aufgespielt, weiss aber jetzt nicht mehr weiter.
    viele grüße
    kingcibo

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    MySQL ist ein Datenbank-Programm, dass Datenbanken verwaltet, die aus einzelnen Tabellen bestehen. Das kannst du z.B. mit Microsoft Excel vergleichen: Excel ist ein Programm, das Excel-Dateien (z.B. budget.xlsx) verwaltet, die Tabellen (Budget 2017, Budget 2018, …) enthalten.

    Mit wp-config.php ist eine Konfigurationsdatei gemeint, die zunächst einmal nichts mit der Datenbank zu tun hat. (Sie enthält allerdings Einstellungen, u.a. die Zugangsdaten zur Datenbank.) Wenn du also die Datenbank aufrufst, wirst du dort keine Datei wp-config.php finden.

    Die Dateien auf deinem Webserver kannst du entweder über eine Dateiverwaltungsseite im Kundenmenü deines Webhosters oder über ein eigenständiges Programm verwalten. Der Austausch funktioniert über das so genannte File Transfer Protokoll (abgekürzt FTP). Ein gerne verwendetes Programm für den Austausch per FTP ist Filezilla. In diesem Programm musst du zum Aufbau einer Verbindung Zugangsdaten zum Webserver eingeben. Wie das geht, hat dein Webhoster hier beschrieben:

    https://www.strato.de/faq/article/1968/So-verbinden-Sie-sich-mit-dem-STRATO-FTP-Server.html

    Nach Aufbau der Verbindung suchst du nach dem WordPress-Verzeichnis, lädst dort die Datei wp-config.php herunter, änderst mit einem geeigneten Editor (Windows Notepad oder Word sind nicht geeignet, verwende z.B. den kostenlos erhältlichen Atom Editor) die Datei, in dem du oberhalb der Zeile „Stop editing here …“ define( 'RELOCATE', true ); einfügst, speicherst die Datei ab und lädst sie dann hoch. Anschließend solltest du dich über http://example.com/wp-login.php (natürlich mit deiner Domain) wieder anmelden und unter Einstellungen > URL die Adressen korrigieren können.
    Vergiss nicht, anschließend die wp-config.php erneut heunterzuladen, die eingefügte Zeile wieder zu löschen und die gespeicherte Datei anschließend wieder hochzuladen.

    1000DANK!!!! für die superschnelle und ausführliche antwort. habe alles wie beschrieben gemacht und habe jetzt habe ich wieder alles unter kontrolle:-)

    Hallo,
    ich habe genau nach Anleitung alles durchgeführt.
    Komme nicht mehr zum Login?
    Viele Grüße

    @pixolin Hallo habe das gleiche Problem durch die URL Änderung im Backend in den Einstellungen kann ich nicht mehr auf mein Login zugreifen. Habe deine Anleitung befolgt aber es funktioniert nicht und er springt nach eingabe immer wieder automatisch auf die eingegebene URL der Einstellung mit einer besonderheit https://….com/wp-admin und angezeigt wird verbindung fehlgeschlagen.

    Kannst du mir noch einen Tipp geben @pixolin wäre dir sehr dankbar

    Hallo @bahoe,
    so hast Du leider kaum eine Chance, dass die Frage beantwortet wird. Siehe Forumsregeln: Eine Frage = ein thread.
    Also: Am besten erstellst Du ein neues Thema mit Deiner Frage (dieses Thema ist übrigens auch schon als gelöst markiert) und gibst zusätzlich dabei die betreffende Webseite an.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „URL geändert und ausgesperrt“ ist für neue Antworten geschlossen.