Support » Allgemeine Fragen » Url geändert, Seite nicht mehr aufzurufen

  • Ich verzweifle gerade!!
    Da hab ich meine Homepage gerade erstellt und mich geägert, dass an meine Domain immer „/wordpress“ angehängt wird. Da ich ein absoluter Neuling bin und eigentlich keinen Plan habe, hab ich unter Einstellungen bei wordpress-URL einfach das wordpress hinter der Domain gelöscht.
    Und jetzt ist alles tot- natürlich, denn ich hab ja was falsch abgespeichert…
    Wie komm ich denn da wieder dran? Immer wenn ich die Seite aufrufen will, steht da der 404 not found error. Die Seite existiert also gar nicht mehr.
    HILFE!!

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Grundregel: Keine Panik! (Und Handtuch nicht vergessen …)

    Probier mal, ob du dich noch unter http://deinedomain.de/wordpress/wp-login.php im Back End anmelden kannst.

    • Wenn ja, unter Einstellungen > Allgemein die URL wieder ändern.
    • Wenn nein, dann bitte auf dem Web Server im wordpress-Verzeichnis die Datei wp-config.php bearbeiten.
      Unterhalb der Spracheinstellungen define(‚WPLANG‘, ‚de_DE‘); fügst du eine neue Zeile ein: define(‚RELOCATE‘, true);
      Abspeichern, danach versuchst du nochmal, dich anzumelden.
      • Klappt das? Dann unter Einstellungen > Allgemein die URL ändern. Danach kannst Du die Zeile define(‚RELOCATE’…) in der wp-config.php wieder löschen.
      • Klappt das nicht? Uhm, blöd gelaufen. Trotzdem keine Panik! Lösch‘ die Zeile define(‚RELOCATE’…) in der wp-config.php. Danach musst du eine Änderung in der Datenbank vornehmen. Die meisten Web Hosts bieten dazu in ihrem Kundenmenü einen Link auf phpMyAdmin an. Mit Hilfe dieser Software rufst Du die Tabelle wp_options auf und änderst die URL im Link auf der ersten bzw. zweiten Seite. Anschließend versuchst Du erneut, dich über http://deinedomain.de/wordpress/wp-login.php anzumelden. Solche Änderungen in der Datenbank selbst sind aber immer das letzte Mittel der Wahl.

    Eine Anleitung, wie man WordPress in einem eigenen Ordner verwenden kann, findest Du hier und auf englisch hier.

    Am Ende der Operation am offenen Herzen bitte nicht vergessen, die Permalinks nochmal neu zu speichern (Back End: Einstellungen > Permalinks).

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Url geändert, Seite nicht mehr aufzurufen“ ist für neue Antworten geschlossen.