Support » Allgemeine Fragen » Ursache für langsamen Seitenaufbau gesucht – Supportspezialist gesucht

  • Gelöst maxsott

    (@maxsott)


    Ich habe im letzten Jahr auf die kostenpflichtige Version von NextGenGallery (NextGen Pro) umgestellt. Aktuell in der Version 2.6.8. Dazu läuft aber auch noch NGG in der Version 3.1.6 da die Darstellung der Bilder mit beiden PlugIns erfolgt (Umstellen auf einen Schlag war / ist nicht möglich).

    Was ich (nun) feststelle ist das die Seite bzw. der Seitenaufbau sowie auch das Login und Arbeiten mit WordPress gefühlt seit dem sehr langsam geworden ist. Nicht unmittelbar, aber mit der Zeit. Rückfrage bei 1&1 als Hoster ist bereits erfolgt. Es liegt nicht am Server.

    Ich habe WordPress in der aktuellen Version 5.0.3 und auch schon mal alle PlugIns deaktiviert. Dann geht es zügiger. All das hilft mir aber nicht weiter, da ich die paar PlugIns und speziell das Thema Bilder / Darstellung so benötige. Daher bin ich auf der Suche nach Hilfe, ggf. auch kostenpflichtig, was denn die Ursache ist und was getan werden kann, um die Seite wieder in gewohnter Geschwindigkeit aufrufen und auch bearbeiten zu können.

    Ich selbst sehe mich als Anwender und nicht PlugIn Spezialist und habe größten Respekt davor, nicht „mal eben“ alles selbst zu verbiegen und dann rumzujammern, das es kaputt ist. Daher vielen Dank für einen Lösungsansatz und Unterstützung bzw. Angebot zur Unterstützung. Gerne auch als PN wenn es das im Forum einfacher macht. Besten Dank!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo,

    Was ich (nun) feststelle ist das die Seite bzw. der Seitenaufbau sowie auch das Login und Arbeiten mit WordPress gefühlt seit dem sehr langsam geworden ist.

    Die Daten, die ich über pingdom tools erhalte, sind aus meiner Sicht ok (was natürlich nicht heißt, dass man das nicht noch verbessern könnte):
    Performance grade: C79, Page size: 446.6 KB, Load time: 844 ms, Requests: 26
    Was die Geschwindigkeit im Backend angeht, kann ich natürlich nichts sagen.
    Ich kenne zwar NextGenGallery (NextGen Pro), setze es aber nicht ein und kann daher dazu nichts sagen. Allerdings verwundert es mich, dass Du offensichtlich zwei Versionen von NGG aktiviert hast. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das sinnvoll ist.

    Thread-Ersteller maxsott

    (@maxsott)

    Danke für die Rückmeldung. Der Grund für die „doppelte“ Verwendung liegt darin, das ich eine sehr große Zahl von Alben habe mit hunderten von Bildern. Diese müsste (muss) ich alle von Hand nach und nach auf NGG Pro umstellen. In Teilen habe ich dies bereits gemacht. Grundsätzlich greift NGG Pro doch wohl auf das NGG Standard zu, da hier die ganzen Alben ja auch erzeugt wurden. Ich bin mir daher nicht sicher, ob ich NGG in der kostenfreien Version (nach einem kompletten Anpassen an NGG Pro) überhaupt löschen kann…

    Thread-Ersteller maxsott

    (@maxsott)

    Zum Thema „langsamer Seitenaufbau“ etwas gefunden: Das Problem konnte identifiziert werden: Im Root-Ordner der WordPress-Instanz lag eine index.html, deren Code eine statische Version der Startseite mit Stand vom 22.01.2019 enthält. Diese Datei wurde nun entfernt und – oh Wunder – alles läuft wieder. Wie genau die Datei dort hin gekommen ist, muss nun noch geklärt werden.

    … also ich würde es mit dem ausschalten aller Plugins mal probieren und dann eines nach dem anderen wieder aktivieren. Mir hat das schon oft geholfen

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Ursache für langsamen Seitenaufbau gesucht – Supportspezialist gesucht“ ist für neue Antworten geschlossen.