Support » Allgemeine Fragen » User angelegt bei Update – Seite gehackt?

  • Hallo,
    zeitgleich zu einem Update von WordPress und einigen Plugins wurde ein Benutzer automatisch angelegt. Der User wurde gelöscht, alle Passwörter geändert. Wir vermuten, dass unsere Website gehackt wurde.
    Diverse externe Malware Scans zeigen keine Probleme. Wir prüfen stichprobenartig unsere Seite, es sind keine Probleme erkennbar.

    Ist dieses Verhalten auch bei anderen aufgetreten? Bzw. was können wir noch tun, um einigermaßen sicher zu gehen, dass die Seite nicht gehackt wurde bzw. nun wieder sauber ist? Ein Backup haben wir nicht eingespielt.

    Grüsse
    Christian

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „User angelegt bei Update – Seite gehackt?“ ist für neue Antworten geschlossen.