Support » Allgemeine Fragen » vCard auf Landingpage einrichten

  • Gelöst Philipp

    (@vonschulthess)


    Guten Tag
    Ich möchte gerne auf einer Landingpage eine vCard zum Speichern auf einem Mobile Device anbieten. Wie funktioniert das? Benötige ich ein Plugin dazu und welches empfiehlt ihr?
    Vielen Dank für euren Support.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo,
    ich habe mal schnell nachgeschaut und das Plugin QR code MeCard/vCard generator gefunden. Das Plugin habe ich bis dato noch nicht eingesetzt und getestet. Daher kann ich mehr dazu nicht sagen.
    Weitere Plugins findest du im Repository mit dem Begriff „vCard“.
    Plugin-Empfehlungen sind grundsätzlich schwierig, weil bei der Auswahl zu viele subjektive Kriterien eine Rolle spielen. Oft werden auch nachträglich zusätzliche Wünsche geäußert, die das gerade vorgeschlagene Plugin nicht erfüllt. Deshalb ist es besser, wenn du verschiedene Plugins testest und selber entscheidest, was am besten zu deinen Vorstellungen passt.
    Da es sich bei deiner Frage um kein Anwendungsproblem handelt, habe ich den Status auf „Keine Support-Frage“ geändert.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Eine vCard kannst du auch mit Outlook oder einem Online-Generator erzeugen. Den QR-Code kannst du dann als Bild und Download-Link in die Sidebar oder den Footer deiner Website einsetzen, wie z.B. Torsten das auf seiner Website gemacht hat. Das erspart dir die Installation eines weiteren Plugins, das laufend auf Aktualisierung geprüft werden muss.

    Thread-Ersteller Philipp

    (@vonschulthess)

    Hallo Bego Mario Garde
    Vielen Dank für deinen Vorschlag, den ich sehr gut finde. Eine vCard konnte ich über den Online-Generator erstellen.
    Wie kann ich die Datei in WordPress abspeichern oder hochladen, sodass ich danach einen Link darauf setzen kann?
    Ich habe versucht, unter „Medien“ > „Datei hochladen“. Allerdings erscheint eine Fehlermeldung, da dieser Dateityp aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt wird.

    Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Die einfachste ist wahrscheinlich, dass du mit einem geeigneten Code-Editor (z.B. VS Code, kostenlos für alle Betriebssysteme erhältlich) in der Datei wp-config.php oberhalb von /* That's all, stop editing! Happy blogging. */ folgende Zeile hinzufügst:

    define('ALLOW_UNFILTERED_UPLOADS', true);

    Sobald du die wp-config.php hochgeladen hast, kannst du die vCard in die Mediathek hochladen. Danach kannst du die Zeile in der wp-config.php wieder entfernen oder mit zwei vorangestellten Schrägstrichen auskommentieren:

    // define('ALLOW_UNFILTERED_UPLOADS', true);

    Thread-Ersteller Philipp

    (@vonschulthess)

    Wunderbar. Vielen Dank. Es hat geklappt.

    Thread-Ersteller Philipp

    (@vonschulthess)

    Wir haben ein neues Problem festgestellt. Auf einem iPhone klappt das Öffnen und Speichern der vCard, auf einem Samsung aber nicht.
    Muss ich für Android ein separates File erstellen? Wie mache ich das? Online finde ich keinen Converter für Android.
    Es handelt sich um diese Seite: https://mbr-atelier-lugano.ch/nina-schneider/

    Die Frage, ob/wie Google mit vCards umgeht, hat nichts mit WordPress zu tun. Bitte such dir dazu ein geeignetes Supportforum.

    Da deine ursprüngliche Frage beantwortet wurde und der Import in die Website funktioniert hat, ändere ich den Status des Threads auf „gelöst“.

    Hallo @vonschulthess
    teste doch mal bitte, ob das Problem auch auftritt, wenn du mit einem Samsung auf die Seite von Torsten zugreifst.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)