Support » Allgemeine Fragen » „Veröffentlichen fehlgeschlagen“

  • Gelöst Edi

    (@psychosopher)


    Bei einer Installation mit WP 5.2.4 habe ich das Problem, dass neu angelegte Seiten oder Beiträge oder Änderungen zur Fehlermeldung „Veröffentlichen fehlgeschlagen“ führen.

    Dies passiert, wenn Gutenberg verwendet wird und WordPress-Adresse (URL) und Website-Adresse (URL) nicht miteinander identisch sind (bei gleichen Adressen funktioniert es). Heisst das, dass mit Gutenberg die lange Zeit empfohlene Installation mit verschiedenen Adressen nicht mehr möglich ist? Beziehungsweise: Wie muss eine Installation mit unterschiedlichen Adressen konfiguriert werdem?

    Wahrscheinlich wurde die Frage schon hundert Mal gestellt und ebenso oft beantwortet. Nur habe ich leider mit der Suche nichts finden können.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Hallo Edi,

    Dies passiert, wenn Gutenberg verwendet wird und WordPress-Adresse (URL) und Website-Adresse (URL) nicht miteinander identisch sind

    kann ich so nicht bestätigen. Ich verwende in meinen Websites generell Unterverzeichnisse.

    Hast du vielleicht Änderungen an der REST API vorgenommen?
    Permalinks nochmal geprüft? Könnte Cloudflare eine Rolle spielen?

    Danke Dir! Der Hinweis, dass es möglich sein sollte, Unterverzeichnisse zu verwenden, hat geholfen.

    Das Problem war der Browser-Cache. Was allerdings schon etwas merhwürdig ist, denn mit dem Plugin Classic Editor funktionierte das Veröffentlichen und Bearbeiten.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „„Veröffentlichen fehlgeschlagen““ ist für neue Antworten geschlossen.