Support » Allgemeine Fragen » Veröffentlichen nicht möglich

  • Liebe Freunde des WordPress-Kosmos,

    ich habe ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme.

    Ich betreibe eine Seite auf WordPress-Basis.

    Diese Seite hat zwei homepages, eine für desktop und eine für mobile. Technisch habe ich das mit dem Plugin „specific content for mobile“ realisiert.
    Das Problem habe ich mit der mobile-Version, mit der desktop-Version läuft alles super.

    Ich kann die mobile Version nicht in den Status „veröffentlicht“ bringen. In der Dropdown-Auswahl steht der Status „veröffentlicht“ nicht zur Verfügung:

    https://i.ibb.co/TvH4WfW/grafik.png

    Wenn ich auf „veröffentlichen“ klicke, ist die Seite sofort „privat veröffentlicht“:

    https://i.ibb.co/JCccTcm/grafik.png

    Wenn ich die Sichtbarkeit dann auf öffentlich setze, ist der Status sofort wieder auf „vorgeschlagen“ gesetzt:

    https://i.ibb.co/sjsXKtX/grafik.png

    Hat jemand eine Idee, was da los ist, und wie ich das lösen kann?

    Danke, und viele Grüße!

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Tage, 7 Stunden von megahoschi.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Hallo,
    in der Regel sind aktuelle Themes bereits so entwickelt, dass sich damit eine mobile Seite (Stichwort responsiv) umsetzen lässt. Ob und wie das bei dem von dir genutzten Theme aussieht, können wir dir nicht sagen:
    Bei gekauften Themes (hier TheGem) oder Plugins können wir so gut wie gar nicht helfen, weil sie uns nicht zur Verfügung stehen. Wir müssten sonst bei jeder Frage erst einmal das passende Theme oder Plugin kaufen, uns dort einarbeiten und dann kostenlos den Support anbieten, für den du beim Kauf eigentlich bezahlt hast. Du solltest dich in dem Fall an den Entwickler wenden. Lies bitte auch mal in der FAQ (B 5.) zu diesem Thema.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd`

    Liebe Freunde des WordPress-Kosmos,

    Aloha … 

    Ich betreibe eine Seite auf WordPress-Basis.

    OK, eine Website. 🤓
    Eine einzelne Webseite wäre ja ein bisschen wenig? 😉

    Diese Seite hat zwei homepages, eine für desktop und eine für mobile.

    Das ist etwas ungewöhnlich, weil eigentlich alle halbwegs aktuellen WordPress-Themes auch responsive sind. Der üblichere Weg ist, bestimmte Blöcke auf Tablets und Mobilgeräten auszublenden. (Z.B. mit dem Plugin Conditional Blocks – Control visibility of any Gutenberg block) Aber … OK. Du verwendest ja wohl auch noch den Classic Editor, was eigentlich schade ist.

    Ich kann die mobile Version nicht in den Status „veröffentlicht“ bringen.

    Das kann ich in einer Test-Installation mit dem Plugin Specific Content for Mobile nicht reproduzieren. Kann es sein, das hier ein anderes Plugin eine Rolle spielt?
    Zur besseren Berurteilung wäre ein Bericht zu deiner Website hilfreich. Geh bitte auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, klick auf den Button und füge den Bericht mit Strg-V unverändert in deine Antwort ein.

    Nachtrag: Hans-Gerd war schneller, aber im Ergebnis sehen wir das wohl ähnlich. 🙂

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)