Support » Allgemeine Fragen » „Verpasste Planung“

  • Hallo,

    heute hat mir WP ausgegeben, bei einem Beitrag, der um 18 Uhr erscheinen sollte in Rotschrift und fett „Verpasste Planung“. Musste dann aktualisieren und dann ging der Beitrag erst online. Was ist das und warum kam das? Hatte das in über 5 Jahren WP bisher noch nie.

    Grüße,
    Bastbra

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    über Tante Google habe ich gerade den folgenden Beitrag gefunden. Erfahrungen damit habe ich glücklicherweise damit selbst noch nicht.
    Nachtrag: Das scheint wohl auch mit dem Caching zusammenzuhängen: siehe hier: https://www.publishingblog.ch/wordpress-erscheinen-geplante-beitraege-garantiert/ und hier: https://www.project-medlan.de/?p=1483
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Auf Linux-Webservern kann ein so genannter Cron-Dienst eingerichtet werden, der zu bestimmten Zeiten (z.B. „täglich um 13:30, 17:30 und 21:30“) irgendwelche Aufgaben abarbeitet (z.B. „prüfe, ob Aktualisierungen vorliegen“).

    Leider bieten nur wenige Webhoster ihren Kunden die Nutzung dieser Cron-Dienste an, weil sie den Server zusätzlich belasten. Damit WordPress trotzdem auf allen Webservern zeitgesteuerte Aufgaben (z.B. die Veröffentlichung eines Beitrags zu einem bestimmten Termin) erledigen kann, verwendet WordPress eine „Pseudo-Cron“ genannte Funktion. Dabei wird bei jedem Abruf von Webseiten geprüft, ob eine Aufgabe in der Vergangenheit liegt, die noch nicht abgearbeitet ist.
    „Veröffentliche um 18:00 Uhr“ wird also erst abgearbeitet, nachdem 1.) 18:00 Uhr bereits vorbei ist und 2.) jemand die Webseite aufruft. (Der erste, der die Webseite dann aufruft, sieht den für geplanten Beitrag noch nicht. Erst bei einem erneuten Seitenabruf sollte sich der Status von „geplant“ in „veröffentlicht“ geändert haben.)

    „Verpasste Planung“ ist ein Hinweis des in WordPress 5.2 eingeführten Site Health Check, dass eine Aufgabe anstand, aber in der Zwischenzeit niemand die Webseiten besucht hat – sowas kann bei weniger frequentierten Websites vorkommen. Sofern dein Webserver Cron-Dienste unterstützt, könntest du den WordPress-internen Cron mit der Zeile define('DISABLE_WP_CRON', true); in der wp-config.php abschalten und einen eigenen Abruf der WordPress-Datei wp-cron.php einrichten. Wie das genau geht, wird hier gut nachvollziehbar beschrieben: https://kinsta.com/knowledgebase/disable-wp-cron/

    Wenn du mit einer leicht verzögerten Veröffentlichung wie in den letzten Jahren leben kannst, kannst du den Hinweis auch einfach ignorieren.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ich habe mir gerade nochmal die von Hans-Gerd verlinkten Beiträge angeschaut: Scheinbar gibt es den rot ausgegebenen Fehlerhinweis schon etwas länger als den Site Health Check. Aber ansonsten gehen die Antworten eigentlich in die gleiche Richtung, dass vermutlich ein fehlender Aufruf von Webseiten die Ursache ist.

    Mmm, ich veröffentlich eigentlich immer um dieselbe Zeit, eine Woche lang wurden Beiträge verpasst, dann „normalisierte“ sich das die letzten 4 Wochen wieder ohne dass ich irgendetwas geändert hätte. Der Beitrag am Sonntag, ging ohne Probleme von allein online, der heute wieder nicht. Am mangelnden Aufruf der Seite kann das eigentlich nicht liegen, die sind eigentlich seit Jahren konstant.

    Bei mir eben auch, das hat jahrelang geklappt. Ich war vorher auf der Seite, sicher 5-mal und habe mich gefragt, warum der Beitrag nicht kommt. Dann hab ich im Admin-Bereich geschaut und da stand dann die Fehlermeldung. Das ist das erste Mal nach über 1.800 Beiträgen, dass sowas mir je passiert ist. Und WPRocket löscht den Cache ja sowieso bei Veröffentlichung eines neuen Beitrags…

    Grüße,
    Bastbra

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)