Support » WooCommerce » Versandkostenberechnung im unenigeloggten Zustand

  • Guten Tag zusammen, ich erläutere hier zum ersten Mal ein Problem.
    Zunächst zu unserem Shop, der noch nicht online ist; Es gibt 2 Kundengruppen, denen verschiedene Ansichten der Produktpreise gewährt werden. Wir haben diverse PlugIns installieren und den Shop teilweise extra programmieren lassen, damit Kundengruppe A im uneingeloggten Zustand bloß einen bestimmten Artikel bestellen kann, jedoch die anderen Produkte mit Bildern und Beschreibungen sieht. Nach untersuchter Registrierungsanfrage ändert sich an diesem Zustand nichts.
    Kundengruppe B sieht ebenfalls im unregistrierten Zustand bloß den Preis des einen Produktes. Sendet dieser uns eine Registrierungsanfrage und wir geben ihn als („B-Kunde“) frei, sieht er ebenfalls die Preise der anderen Artikel.
    Die Versandkostenberechnung ist mit Table Rate Shipping geregelt und funktioniert auch einwandfrei im EINGELOGGTEN Zustand.
    Ist der Kunde noch nicht eingeloggt, also ein Gast, stünde ihm das eine Produkt zur sofortigen Bestellung zu, jedoch steht im Warenkorb unter Versand jedes Mal, „Es stehen keine Versandoptionen zur Verfügung“..
    Ich denke, da beeinflussen sich die verschiedenen PlugIns gegenseitig. Ich habe schon alles durchgsehen; die Einstellungen sehen gut aus.
    Vielleicht hat jemand dieses oder so ein ähnliches Problem auch schonmal gehabt und kann mir den ein oder anderen Tip geben..
    Danke schonmal im voraus.
    Liebe Grüße, roemermann


    Moderationshinweis: In Forum WooCommerce verschoben.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monaten, 1 Woche von Bego Mario Garde. Grund: In Forum WooCommerce verschoben
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)