Support » Allgemeine Fragen » Verschiedene Hintergrundsbilder

Ansicht von 9 Antworten - 16 bis 24 (von insgesamt 24)
  • Ich bin mir nicht sicher, aber versuch mal das:

    /*
    * Hintergrund
     */
    add_action('wp_head', 'hintergrundbild');
    
    function hintergrundbild() {
    	if(is_category()) {
        $image = get_field('category_'.get_query_var('cat'));
    	} else {
    		$image = get_field('hintergrund');
    	}
    
    	if( empty($image) ) return;
    
    	$out  = '<style type="text/css">';
    	$out .= 'body { background: url("'. $image .'")  repeat top center !important; background-attachment: fixed; }';
    	$out .= '</style>';
    	echo $out;
    }
    Thread-Ersteller AwayFromLife

    (@awayfromlife)

    Funktioniert leider auch nicht.

    Probiere es gerade an dieser Kategorie: http://awayfromlife.com/category/interview/

    Ein anderes Bild ist gerade für diese Kategorie hochgeladen.

    So vielleicht?

    /*
    * Hintergrund
     */
    add_action('wp_head', 'hintergrundbild');
    
    function hintergrundbild() {
    	if(is_category()) {
        $image = get_field('category_'.get_query_var('cat'));
    	} elseif {
    		$image = get_field('hintergrund');
    	}
    
    	else( empty($image) ) return;
    
    	$out  = '<style type="text/css">';
    	$out .= 'body { background: url("'. $image .'")  repeat top center !important; background-attachment: fixed; }';
    	$out .= '</style>';
    	echo $out;
    }

    @angelika: der Feldname muss schon mit angegeben werden, nur muss bei Kategorien die Kategorie-ID mit übermittelt werden. (siehe Get a value from other places)

    Ich hatte den Code getestet und bei mir hat’s einwandfrei funktioniert, deshalb bin ich da jetzt etwas ratlos. Anscheinend wird das Style-Tag auf der Kategorie-Seite gar nicht erst eingebunden. Da müsste man jetzt mal von verschiedene Variablen ein var_dump() machen – geht auf die Entfernung aber schwer und ich finde, wir schießen hier auch schon seit längerem weit über die Hilfe zur Selbsthilfe hinaus.

    @awayfromlife Schau doch nochmal, ob beim Kopieren in die functions.php was schief gelaufen ist.

    Thread-Ersteller AwayFromLife

    (@awayfromlife)

    Es funktioniert. Habe die Cache geleert, vielleicht lag es daran. Vielen Dank!

    Hallo Bego,

    da hast natürlich vollkommen recht mit dem Feldwert. Ich finde die Lösung sehr schön und charmant, das über custom fields zu regulieren, auch wenn es durch die Einbindung in den header einen zusätzlichen HTTP-Request verursacht. Dennoch, in vielen Fällen wäre so etwas tatsächlich die bessere Lösung, statt unzähliger einzelner CSS-Anweisungen. Werde es nachher auch direkt einmal lokal testen. Vielen Dank für den Code.

    @awayfromlife.
    Falls du es gar nicht mit dem Code von Bego hinbekommen solltest, hier noch ergänzend die Lösung per CSS. Schau mit firebug welche CSS Klassen das Body-Tag hat, bei der Kategorie Interview ist das z.B. category-interview.

    Der CSS Code sieht dann so aus:
    body.category-interview (CODE FÜR DEINEN BACKGROUND);

    EDIT: Da haben sich unsere Posts wohl überschnitten. 🙂

    Puh.

    Schönes Wochenende.

    Thread-Ersteller AwayFromLife

    (@awayfromlife)

    Um das Thema noch einmal kurz aufzugreifen. Gibt es auch eine Möglichkeit Hintergrundbilder für Schlagwörter hochzuladen und im Frontend (z.b. http://www.homepage.de/tag/schlagwort1) anzuzeigen?

    Ich habe ein wenig mit ACF nach der obigen Anleitung rumgespielt, aber hab es leider nicht geschafft.

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Ja, entweder über die entsprechende Body-Klasse des Tags/der Tags oder mit dem entsprechenden Conditional Tag (https://codex.wordpress.org/Function_Reference/is_tag)

    Gruß, Torsten

Ansicht von 9 Antworten - 16 bis 24 (von insgesamt 24)
  • Das Thema „Verschiedene Hintergrundsbilder“ ist für neue Antworten geschlossen.