Support » Allgemeine Fragen » verschwindende brackets im html text nach dem upload

  • cuchullain1981

    (@cuchullain1981)


    hallo,

    gestern habe ich, wie schon seit Jahren einen Artikel in WLW verfasst. Nach dem upload zeigt mir die Seite statt eines Artikels mit Thumbnails und verlinkten Bildern blanken html-text allerdings ohne klammern.

    Beispiel

    Schalte ich im WLW auf den Reiter mit dem html text ist alles korrekt. nach dem upload sind die klammern verschwunden. Ich habe zum testen auch noch andere Desktop blogging clients versucht. mit dem selben ergebnis. an wlw liegt es meiner Ansicht nach also nicht.

    in meinem ursprünglichen Artikel konnte ich dem Problem Herr werden in dem ich den kompletten Text im wordpresseditor nachträglich wieder mit den entsprechenden klammern versehen habe. Auf Dauer oder für längere formatierte Artikel keine Lösung.

    Hat vielleicht irgendjemand eine Idee?

    Danke

    Marc

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Brackets benutzt man für Shortcodes, was dann schon mal dafür sorgen kann, dass solche Situationen entstehen. Ich tippe mal, dass wenn Du doppelte Brackets verwendest, alles OK ist.

    [[Möglicherweise die Lösung]]

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Wenn ich mir den Link anschauen, dann er mit Brackets nicht „[]“, sondern „<>“.

    Da der LiveWriter seit 2012 nicht weiter entwickelt wird, könnte es auch schlicht kaputt sein.

    Gruß, Torsten

    OK, dann habe ich durch die irrtümliche Verwendung des Wortes „Bracket“ wohl das Thema verfehlt. 😀

    Thread-Starter cuchullain1981

    (@cuchullain1981)

    oh, ich dachte < das seien angle brackets > bitte um verzeihung bezgl. der verwirrung.

    zur vereinfachung, im quelltext reiter von wlw und 2 anderen clients bekomme ich folgendes (meines erachtens korrekte) ergebnis:

    <p><a href="http://www.kinderhaus-bernried.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/11/IMG_51001.jpg"><img title="IMG_5100" style="border-top: 0px; border-right: 0px; background-image: none; border-bottom: 0px; padding-top: 0px; padding-left: 0px; border-left: 0px; display: inline; padding-right: 0px" border="0" alt="IMG_5100" src="http://www.kinderhaus-bernried.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/11/IMG_5100_thumb1.jpg" width="640" height="427" /</a></p>

    das funktioniert auch, allerdings macht wordpress daraus nach dem upload:

    pa href="http://www.kinderhaus-bernried.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/11/IMG_51001.jpg"img title="IMG_5100" style="border-top: 0px; border-right: 0px; background-image: none; border-bottom: 0px; padding-top: 0px; padding-left: 0px; border-left: 0px; display: inline; padding-right: 0px" border="0" alt="IMG_5100" src="http://www.kinderhaus-bernried.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/11/IMG_5100_thumb1.jpg" width="640" height="427" //a/p

    was natürlich nicht mehr interpretiert wird und somit als plain text hieroglyphen den leser verschreckt.

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Ich denke, dass ist eher ein WLW-Problem. Bzw. ein Problem in der Kommunikation zwischen WP und WLW.

    Laufen beide auf UTF-8? Ist es vielleicht ein Zeichensatzproblem und deshalb werden die „<>“ nicht korrekt übertragen?

    Gruß, Torsten

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „verschwindende brackets im html text nach dem upload“ ist für neue Antworten geschlossen.