Support » Allgemeine Fragen » Von Https auf Http umstellen

  • Gelöst nk1992

    (@nk1992)


    Hallo! Folgende Situation:

    Ich habe eine Webseite bei Hoster A mit SSL-Zertifikat. Ich erstelle ein Backup der Webseite und übertrage die Domain auf Hoster B ohne SSL-Zertifikat

    Ich installiere dort WordPress und lade das Backup hoch – nun kann ich die Seite nicht mehr bearbeiten, da das Script anscheinend Https erzwingt, obwohl nur Http aktuell verfügbar.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass Script zu ändern? Es müsste doch im Backup zu finden sein, oder?

    Vielen Dank im Voraus!

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Schau mal per phpMyAdmin in die Tabelle wp-options der WordPress-Datenbank. Dort änderst du unter siteurl und home die URL so, dass das Schema nur noch auf http lautet.

    Danach solltest du dich wieder einloggen können. Falls nicht, prüf bitte auch in der wp-config.php, ob ggf. define( 'FORCE_SSL_ADMIN', true ); eingetragen ist (dann bitte auf false setzen.

    Du kannst dann das Plugin Better Search & Replace installieren und damit alle anderen Datenbankeinträge für die eigene Domain (https://example.com) auf http ändern (http://example.com). Achte darauf, bei der Ersetzung keine Tippfehler zu machen; das lässt sich schwerer finden und wieder beheben.

    Du denkst bitte daran, dass die unverschlüsselte Übertragung von Informationen in einem Kontaktformular datenschutzrechtlich zumindest bedenklich sind.

    Thread-Ersteller nk1992

    (@nk1992)

    Hallo und vielen Dank für die ausführliche Antwort!
    Kann ich die siteurl auch über Filezille ändern?

    Liebe Grüße

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ich wüsste nicht, wie du per FTP (File Transfer Protocol) an die Datenbank kommen möchtest. Also: Nein.

    Alternativ kannst du in der wp-config.php die beiden Werte über eine Konstante setzen:

    define('WP_HOME','http://example.com');
    define('WP_SITEURL','http://example.com');

    Im Codex heißt es dazu:

    This is not necessarily the best fix, it’s just hardcoding the values into the site itself. You won’t be able to edit them on the General settings page anymore when using this method.

    Eine weitere Möglichkeit wäre, in der functions.php deines Themes

    update_option( 'siteurl', 'http://example.com' );
    update_option( 'home', 'http://example.com' );

    anzuhängen (und später wieder zu löschen).

    Beide Alternativen gehen tatsächlich per FTP.

    Thread-Ersteller nk1992

    (@nk1992)

    Okay, hat funktioniert. Vielen herzlichen Dank für die Hilfe!

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Von Https auf Http umstellen“ ist für neue Antworten geschlossen.