Support » Allgemeine Fragen » Vorformatierter Text

  • Hallo miteinander, diese Frage habe ich aus einem anderen Beitrag herausgeholt.

    Der Block „vorformatierter Text“ kommt auf dieser Seite https://xaver-paul-thoma.de/xpt-195-das-streichtrio-erstes-repertoire-fur-violine-viola-cello genau so hin, wie ich ihn brauche, siehe graues Kästchen.
    Auf einer anderen Seite habe ich die Schrift „Courier“, die ich nicht ändern kann, weder den Schrifttyp noch die Größe, noch den Hintergrund. Ich habe sowohl direkt in den Text geschrieben als auch aus einer Worddatei kopiert – alles eins!
    Wie und wo kann ich das so formatieren, wie ich es brauche?
    Ich habe nicht Gutenberg installiert, weil es sich mit Rankmath zankt(e), sondern nutze das normale Blocksystem von WordPress.

    Ich habe jetzt einmal verschiedene Blöcke untereinander gestellt in https://www.8ung.info/landesmuseum-stuttgart-ausstellungen/
    Ganz unten.
    Grauer Kasten = Text in Word geschrieben und in „Abschnitt“ hineinkopiert.
    Darunter = „Vorformatiert“
    Darunter = „Classic“
    Darunter „Code“
    Nirgendwo konnte ich etwas verändern, weder Schrift noch Größe noch Hintergrund.
    Im Editor sieht es folgendermaßen aus, siehe Screenshot

    Ich hoffe, dass sowohl Links als auch Bild sichtbar sind.

    LG Dorle

Ansicht von 14 Antworten - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Nirgendwo konnte ich etwas verändern, weder Schrift noch Größe noch Hintergrund.

    Das gibt das Theme vor.

    Wo ist jetzt das Problem?

    Auf einer anderen Seite habe ich die Schrift „Courier“, die ich nicht ändern kann, weder den Schrifttyp noch die Größe, noch den Hintergrund.

    Ich hatte dir doch in dem anderen Thread schon geschrieben, dass ich mit „auf einer anderen Seite“ nichts anfangen kann.
    In deinen Beispielen wird im letzten Text-Abschnitt ebenfalls Courier verwendet.

    Irgendwie verstehe ich dein Problem wohl nicht? ¯\_(ツ)_/¯

    Thread-Ersteller 8ung

    (@8ung)

    Aber ich muss doch irgendwo den Text formatieren können!
    Ja, es sind 2 Themes: GeneratePress und MH-Themes.

    Aber es kann doch nicht wahr sein, dass die Themes etwas vorformatieren, das ich nicht verändern kann!!!

    Mit welchem Block kann ich denn einen Text hineinstellen:
    Text auf mehreren Zeilen untereinander, ohne gleich einen neuen Block anfangen zu müssen.
    Den Hintergrund wünsche ich mir in einer zarten Pastellfarbe. Nicht die kräftigen Farben, wie im Block „Abschnitt“
    Die Schrift möchte ich von der Größe – möglichst auch vom Schrifttyp – verändern können.

    Mit „Classic“ geht das leider nicht.

    LG Dorle

    Aber es kann doch nicht wahr sein, dass die Themes etwas vorformatieren, das ich nicht verändern kann!!!

    Doch, klar. Der Sinn eines Themes ist, die Gestaltung vorzugeben. „Decisions, not Options.“ ist eines der Grundprinzipien von WordPress und besagt, dass Entwickler dafür bezahlt werden, Entscheidungen vorzugeben, nicht Einstellungsoptionen.

    Du kannst aber jedem Block unter „Erweitert“ eine eigene CSS-Klasse zuweisen und die dann formatieren, wie du möchtest.

    Text auf mehreren Zeilen untereinander, ohne gleich einen neuen Block anfangen zu müssen.

    Mit Shift-Enter fügst du „weiche Zeilenschaltungen“ ein (in HTML: <br>) und hältst den Text zusammen.

    Vorformatierter Text im Editor. Unter „Erweitert“ wurde dem Block eine CSS-Klasse schoen zugewiesen:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Der gleiche Text im Customizer mit einer eigenen CSS-Regel für die CSS-Klasse schoen:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Thread-Ersteller 8ung

    (@8ung)

    @pixolin Herzlichen Dank.
    Die weiche Zeilenschaltung klappt schon ganz gut.

    Mit der CSS-Erweiterung könnte ich verschiedene Beitragstypen erstellen wie Infokästen oä. Wenn es doch nur klappen würde. Ich habe genau alles abgeschrieben und sowohl in den Customizer als auch in den Editor hineingesetzt.
    Und es passiert … nuscht.
    Was kann/darf/muss ich verbessern?
    siehe Screenshot

    Hallo,

    sowohl in den Customizer als auch in den Editor

    die von Bego genannten Regeln kommen ausschließlich in Design > Customizer > Zusätzliches CSS, wenn du kein Child Theme hast. Änderungen unter Design > Theme-Editor sollte man keinesfalls vornehmen. Selbst wenn die Änderung dann funktionieren sollte, würde sie beim nächsten Update des Themes überschrieben.
    In dem folgenden kurzen Video zeige ich, wie du die CSS-Regel von Bego auf einen Absatz anwenden kannst:

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller 8ung

    (@8ung)

    Herzlichen Dank für das Video!
    Ich habe lediglich einen Abschnitt auf html gestellt, und schon wurden alle Abschnitte „schoen“. Ich musste sie nur suchen, denn sie waren auf verschiedene Beiträge verteilt, siehe schoen

    Jetzt werde ich mich daranmachen, einen Infokasten zu entwerfen.
    Danke nochmal!

    LG Dorle

    Hallo,
    gerne – danke für die Rückmeldung.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller 8ung

    (@8ung)

    Hallo Leute, macht das Spaß!!!
    Gestern habe ich mir einen Infokasten erstellt, siehe

    Zu sehen ist er in folgendem Beitrag:
    https://www.8ung.info/der-freischutz-ihre-lieblingsvorstellung-oper-online/

    Oben „schoen“
    unten „info“

    LG Dorle

    freut mich 🙂

    Das Video hat gar keinen Ton. 😜

    Thread-Ersteller 8ung

    (@8ung)

    Meinst du das?
    https://operlive.de/freischuetz/

    Bei mir stimmt sich das Orchester ein, danach konzentriert sich der Dirigent und dann ertönt die Ouvertüre.
    So ist es allgemein üblich in der Oper. Ich kenne es nicht anders.

    Thread-Ersteller 8ung

    (@8ung)

    ab 01:45 geht es richtig los

    Hallo @8ung
    ich glaube, Bego meinte das Video von mir 😉
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 14 Antworten - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Das Thema „Vorformatierter Text“ ist für neue Antworten geschlossen.