Support » Allgemeine Fragen » W3 Total

  • Hallo zusammen,

    ich mal wieder ich habe heute W3 Total installiert

    wenn ich dort was einstellen will bekomme ich auf fast jeder auswahl z.b.
    Generell Settings diese Fehlermeldung
    Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 114810 bytes) in /var/www/web1030/html/ps/wp-content/plugins/w3-total-cache/lib/W3/ObjectCache.php on line 211

    soll mir das sagen das ich auf dem server zu wenig speicher habe ?

    vg

    sven

Ansicht von 13 Antworten - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • ja
    hier findest du eine Möglichkeit dies zu ändern,
    wenn das nicht hilft den Hoster kontakten,
    hilft das auch nichts, dann den Hoster wechseln.

    Wenn dies bereits bei dem Plugin passiert,wäre bei mir Feuer am Dach 🙂

    https://de.forums.wordpress.org/topic/fehlermeldung-out-of-memory?replies=2

    ich rufe später direkt den hoster mal an
    hab mir aber eben mal die htaccess angsehen
    das W3 ballert diese ja ganz schön zu

    das hat mir der htaccess einfach nichts zu tun,
    der Fehler kommt, weil es zuwenig php Power gibt.

    das weiss ich
    war nur erstaunt das dort soviel von w3 drin steht
    so ich habe mit dem hoster gesporchen
    die meinten jetzt das die änderungen die mit dem Speicher vorgenommen habe für WP nur für die erste domain gillt da ich die zweite domain erst später registriert habe läuft diese mit den standart einstellungen aber der hoster hat das ganze nun auf alle domains ausgeweitet und in 10 min kann ich das ganze testen

    super!

    was würdet ihr denn empfehlen wieviel speicher man fpr ne WP installation brauch

    habe jetzt das W3 mal deaktiviert sonst kann ich im Backand nichts machen

    ich muss nochmal fragen ist es normal das in der htaccess jetzt nur noch einträge drin sind von W3????

    Das kommt darauf an. Nutzt du denn normalerweise Pretty Permalinks? Ohne braucht es eigentlich auch keine .htaccess, es sei denn du möchtest ein paar zusätzliche Regeln zu Redirects und ggf. Regeln zur Sicherheit unterbringen.

    ich habe bei den permalinks noch die standart einstellungen was ist denn hier die beste lösung?

    also die äderungen vom hoster haben erstmal keine lösung gebracht ich habe W3 erstmal deaktiviert da es auch 1000 zeile code auf die Seite geschrieben hat.

    wollte es ja eigentlich nur nutzen um das rendering zu verbessern gzip zu aktivieren
    aber das gzip aktivieren schreibe ich jetzt in die htaccess und lösche alles von W3

    selbstverständlich sind die htaccess des Cache Plugins nötig, sonst kann es die generierten html Dateien nicht korrekt ausliefern.

    Und pretty permalinks würde ich auf alle Fälle nutzen, du fragtest anderorts nach einem SEO-Plugin, wenn ich mich recht erinnere, da sind Standardpermalinks einfach falsch.

    Hallo Monika,

    ich arbeite mich stück für stück vor.
    die Pretty links ist das über ein Plugin? oder kann man diese im backend über die Permalinks einstellen?

    das die Codes in der htaccess nötig sind ist klar es erschien mir nur recht viel was drin steht. ich hab sie nun aber erstmal rausgenommen bist der hoster den fehler gefunden hat.

    nein die pretty links nicht über das Plugin,
    aber das Plugin – oder fast jede techn. Seo Sache ist zu 99% sinnlos ohne pretty links
    🙂

    ok super danke

    und was stellt man dann am besten bei dern Perrty ( Permalinks ein)

    vg

Ansicht von 13 Antworten - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Das Thema „W3 Total“ ist für neue Antworten geschlossen.