Support » WooCommerce » Warenkorb Position der Steuer

  • Hallo zusammen,

    ich möchte gerne im Warenkorb (cart-totals) und dann auch auf der Kasse Seite die Anzeige der Reihenfolge von:

    Zwischensumme
    Versand
    Gutschein
    Steuer
    Gesamtsumme

    ändern.
    Für meine Begriffe ist die Darstellung so sogar falsch, weil es suggeriert wird, das die Steuer auch den Versand und Gutschein betrifft. Gerechnet wird alles korrekt, aber die Reihenfolge passt in meinen Augen nicht.

    Es sollte demnach so sein:

    Zwischensumme
    Steuer
    Versand
    Gutschein
    Gesamtsumme

    Ist das möglich? Habe bereits in den Plugin Files unter woocommerce/templates/cart/cart-totals.php geschaut.
    Aber selbst wenn ich hier den Block:

    <tr class="cart-subtotal">
    			<th><?php esc_html_e( 'Subtotal', 'woocommerce' ); ?></th>
    			<td data-title="<?php esc_attr_e( 'Subtotal', 'woocommerce' ); ?>"><?php wc_cart_totals_subtotal_html(); ?></td>
    		</tr>
    <?php foreach ( WC()->cart->get_fees() as $fee ) : ?>
    			<tr class="fee">
    				<th><?php echo esc_html( $fee->name ); ?></th>
    				<td data-title="<?php echo esc_attr( $fee->name ); ?>"><?php wc_cart_totals_fee_html( $fee ); ?></td>
    			</tr>
    		<?php endforeach; ?>
    
    		<?php
    		if ( wc_tax_enabled() && ! WC()->cart->display_prices_including_tax() ) {
    			$taxable_address = WC()->customer->get_taxable_address();
    			$estimated_text  = '';
    
    			if ( WC()->customer->is_customer_outside_base() && ! WC()->customer->has_calculated_shipping() ) {
    				/* translators: %s location. */
    				$estimated_text = sprintf( ' <small>' . esc_html__( '(estimated for %s)', 'woocommerce' ) . '</small>', WC()->countries->estimated_for_prefix( $taxable_address[0] ) . WC()->countries->countries[ $taxable_address[0] ] );
    			}
    
    			if ( 'itemized' === get_option( 'woocommerce_tax_total_display' ) ) {
    				foreach ( WC()->cart->get_tax_totals() as $code => $tax ) { // phpcs:ignore WordPress.WP.GlobalVariablesOverride.Prohibited
    					?>
    					<tr class="tax-rate tax-rate-<?php echo esc_attr( sanitize_title( $code ) ); ?>">
    						<th><?php echo esc_html( $tax->label ) . $estimated_text; // phpcs:ignore WordPress.Security.EscapeOutput.OutputNotEscaped ?></th>
    						<td data-title="<?php echo esc_attr( $tax->label ); ?>"><?php echo wp_kses_post( $tax->formatted_amount ); ?></td>
    					</tr>
    					<?php
    				}
    			} else {
    				?>
    				<tr class="tax-total">
    					<th><?php echo esc_html( WC()->countries->tax_or_vat() ) . $estimated_text; // phpcs:ignore WordPress.Security.EscapeOutput.OutputNotEscaped ?></th>
    					<td data-title="<?php echo esc_attr( WC()->countries->tax_or_vat() ); ?>"><?php wc_cart_totals_taxes_total_html(); ?></td>
    				</tr>
    				<?php
    			}
    		}
    		?>

    Direkt unter cart subtotal schiebe ändert sich nichts.

    Ich nutze auch germanized hier kann man zwar einstellen ob Steuer oberhalb oder unterhalb des Gesamtpreises dargestellt wird aber mehr nicht.

    Habt ihr eine Idee ?
    Ich habe jetzt nicht die großen php Coding Skills vielleicht (oder sicherlich) habe ich einen fehler gemacht in der cart-totals.php

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Wochen, 5 Tage von Bego Mario Garde. Grund: Code-Formatierung
Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Lies doch bitte mal

    Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst

    idealerweise, bevor du ein neues Thema erstellst.

    Dein Theme (welches? mit einem Website-Bericht wüssten wir das und bräuchten nicht nachfragen) wird eigene Templates haben und dann hilft es wenig, im Plugin Änderungen vorzunehmen.

    Thread-Ersteller surfacetom

    (@surfacetom)

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.8.2
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Vienna
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 5
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /home/wp/disk/wordpress
    wordpress_size: loading...
    uploads_path: /home/wp/disk/wordpress/wp-content/uploads
    uploads_size: loading...
    themes_path: /home/wp/disk/wordpress/wp-content/themes
    themes_size: loading...
    plugins_path: /home/wp/disk/wordpress/wp-content/plugins
    plugins_size: loading...
    database_size: loading...
    total_size: loading...
    
    ### wp-dropins (2) ###
    
    advanced-cache.php: true
    maintenance.php: true
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Victorias Home (twentynineteen-child)
    version: 1.0.0
    author: A4U
    author_website: http://artdirection4u.com
    parent_theme: Twenty Nineteen (twentynineteen)
    theme_features: core-block-patterns, wc-product-gallery-lightbox, wc-product-gallery-slider, woocommerce, post-thumbnails, widgets-block-editor, automatic-feed-links, title-tag, menus, html5, custom-logo, customize-selective-refresh-widgets, wp-block-styles, align-wide, editor-styles, editor-style, editor-font-sizes, editor-color-palette, responsive-embeds, custom-line-height, widgets
    theme_path: /home/wp/disk/wordpress/wp-content/themes/twentynineteen-child
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-parent-theme ###
    
    name: Twenty Nineteen (twentynineteen)
    version: 2.1
    author: WordPress-Team
    author_website: https://de.wordpress.org/
    theme_path: /home/wp/disk/wordpress/wp-content/themes/twentynineteen
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (2) ###
    
    Twenty Fifteen: version: 3.0, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-One: version: 1.4, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (43) ###
    
    3D FlipBook : Dflip Lite: version: 1.7.13, author: DearHive, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Advanced Custom Fields PRO: version: 5.9.6, author: Elliot Condon, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Checkout Field Editor for WooCommerce: version: 1.5.0, author: ThemeHigh, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Classic Editor: version: 1.6.2, author: WordPress Contributors, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Complianz - Terms and Conditions: version: 1.0.12, author: Really Simple Plugins, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Complianz | GDPR/CCPA Cookie Consent: version: 5.5.2, author: Really Simple Plugins, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Contact Form 7: version: 5.5.2, author: Takayuki Miyoshi, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Custom Classes: version: 1.0.0, author: Justin Tadlock, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Custom Product Tabs for WooCommerce: version: 1.7.7, author: YIKES, Inc., Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Duplicate Page: version: 4.4.5, author: mndpsingh287, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    ELEX Hide WooCommerce Shipping Methods (BASIC): version: 1.2.2, author: ELEXtensions, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Eps payment: version: 2.0.0., author: Leftor d.o.o, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Event Manager for WooCommerce: version: 3.5.4, author: MagePeople Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    GA Google Analytics: version: 20210719, author: Jeff Starr, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Germanized for WooCommerce: version: 3.7.1, author: vendidero, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Loco Translate: version: 2.5.5, author: Tim Whitlock, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    MagePeople PDF Support: version: 2.0, author: MagePeople Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Mailchimp for WooCommerce: version: 2.5.3, author: Mailchimp, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Post Types Order: version: 1.9.5.7, author: Nsp Code, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Sequential Order Numbers for WooCommerce: version: 1.4.1, author: WebToffee, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Simple Lightbox: version: 2.8.1, author: Archetyped, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Smash Balloon Instagram Feed: version: 2.9.5, author: Smash Balloon (latest version: 2.9.6), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Viva Wallet for WooCommerce: version: 1.4.2, author: Viva Wallet, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce: version: 5.9.0, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce - PDF Vouchers: version: 4.2.8, author: WPWeb, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Continue Shopping: version: 1.4.3, author: HappyKite, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Customizer: version: 2.7.4, author: SkyVerge, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Woocommerce Event Manager Addon: Form Builder: version: 3.8.1, author: MagePeople Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Woocommerce Event Manager Addon: PDF Tickets: version: 3.8.1, author: MagePeople Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Shipping & Tax: version: 1.25.20, author: WooCommerce, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Weight Based Shipping: version: 5.3.16, author: weightbasedshipping.com, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WordPress Importer: version: 0.7, author: wordpressdotorg, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Crontrol: version: 1.11.0, author: John Blackbourn & crontributors, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP File Manager: version: 7.1.2, author: mndpsingh287, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WPForms Lite: version: 1.7.1.1, author: WPForms, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Mail SMTP: version: 3.2.0, author: WPForms, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WPML Multilingual CMS: version: 4.4.12, author: OnTheGoSystems, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WPML SEO: version: 2.0.1, author: OnTheGoSystems, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WPML String Translation: version: 3.1.10, author: OnTheGoSystems, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Rocket: version: 3.8.8, author: WP Media, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Rocket | Disable Page Caching: author: WP Rocket Support Team, version: (undefined), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    YITH Pre-Order for WooCommerce: version: 1.6.0, author: YITH, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 17.6, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (4) ###
    
    Contact Form 7 Multilingual: version: 1.1.0, author: OnTheGoSystems, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Email Customizer for WooCommerce: version: 2.3.1, author: ThemeHigh, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    PushPanda.io - Free Web Push Notifications: version: 1.0.0, author: PushPanda.io, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Email Test: version: 1.2.2, author: RaiserWeb, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1687
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.7-4 Q16 x86_64 20170114 http://www.imagemagick.org
    imagick_version: 3.5.1
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 2000M
    upload_max_filesize: 2000M
    max_effective_size: 2 GB
    max_file_uploads: 250
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 8 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 1.844674407371E+19
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 768
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 8 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 4 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 1
    imagemagick_file_formats: 3FR, AAI, AI, ART, ARW, AVI, AVS, BGR, BGRA, BGRO, BIE, BMP, BMP2, BMP3, BRF, CAL, CALS, CANVAS, CAPTION, CIN, CIP, CLIP, CMYK, CMYKA, CR2, CRW, CUR, CUT, DATA, DCM, DCR, DCX, DDS, DFONT, DJVU, DNG, DOT, DPX, DXT1, DXT5, EPDF, EPI, EPS, EPS2, EPS3, EPSF, EPSI, EPT, EPT2, EPT3, ERF, EXR, FAX, FILE, FITS, FRACTAL, FTP, FTS, G3, G4, GIF, GIF87, GRADIENT, GRAY, GROUP4, GV, H, HALD, HDR, HISTOGRAM, HRZ, HTM, HTML, HTTP, HTTPS, ICB, ICO, ICON, IIQ, INFO, INLINE, IPL, ISOBRL, ISOBRL6, JBG, JBIG, JNG, JNX, JPE, JPEG, JPG, JPS, JSON, K25, KDC, LABEL, M2V, M4V, MAC, MAGICK, MAP, MASK, MAT, MATTE, MEF, MIFF, MKV, MNG, MONO, MOV, MP4, MPC, MPEG, MPG, MRW, MSL, MSVG, MTV, MVG, NEF, NRW, NULL, ORF, OTB, OTF, PAL, PALM, PAM, PANGO, PATTERN, PBM, PCD, PCDS, PCL, PCT, PCX, PDB, PDF, PDFA, PEF, PES, PFA, PFB, PFM, PGM, PICON, PICT, PIX, PJPEG, PLASMA, PNG, PNG00, PNG24, PNG32, PNG48, PNG64, PNG8, PNM, PPM, PREVIEW, PS, PS2, PS3, PSB, PSD, PTIF, PWP, RADIAL-GRADIENT, RAF, RAS, RAW, RGB, RGBA, RGBO, RGF, RLA, RLE, RMF, RW2, SCR, SCT, SFW, SGI, SHTML, SIX, SIXEL, SPARSE-COLOR, SR2, SRF, STEGANO, SUN, SVG, SVGZ, TEXT, TGA, THUMBNAIL, TIFF, TIFF64, TILE, TIM, TTC, TTF, TXT, UBRL, UBRL6, UIL, UYVY, VDA, VICAR, VID, VIFF, VIPS, VST, WBMP, WMF, WMV, WMZ, WPG, X, X3F, XBM, XC, XCF, XPM, XPS, XV, XWD, YCbCr, YCbCrA, YUV
    gd_version: 2.3.0
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP, XPM
    ghostscript_version: unknown
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: unknown
    httpd_software: nginx/1.17.5
    php_version: 7.4.25 64bit
    php_sapi: fpm-fcgi
    max_input_variables: 10000
    time_limit: 300
    memory_limit: 512M
    max_input_time: 300
    upload_max_filesize: 2000M
    php_post_max_size: 2000M
    curl_version: 7.58.0 OpenSSL/1.1.1
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 10.4.21-MariaDB-1:10.4.21+maria~bionic-log
    client_version: mysqlnd 7.4.25
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: https://viktoriashome.at
    WP_SITEURL: https://viktoriashome.at
    WP_CONTENT_DIR: /home/wp/disk/wordpress/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /home/wp/disk/wordpress/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 512M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 512M
    WP_DEBUG: true
    WP_DEBUG_DISPLAY: false
    WP_DEBUG_LOG: true
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: true
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: writable
    
    ### wpforms ###
    
    version: 1.7.1.1
    lite: Mrz 4, 2021 @ 3:51pm
    upload_dir: Beschreibbar
    db_tables: wpvh_wpforms_tasks_meta
    total_forms: undefined
    total_submissions: undefined
    
    ### wp_mail_smtp ###
    
    version: 3.2.0
    license_key_type: lite
    debug: Keine Debug-Hinweise gefunden.
    db_tables: wpvh_wpmailsmtp_tasks_meta, wpvh_wpmailsmtp_debug_events
    lite_install_date: Mrz 4, 2021 @ 3:47pm
    
    

    Schau dir mal diesen Beitrag an:

    Die vollständige Anleitung zu WooCommerce Checkout – Felder anpassen, Template ändern, One-Page Checkouts erstellen

    Der Beitrag erklärt, wie du WooCommerce-Templates (nicht nur für den Checkout) an deine eigenen Wünsche anpassen kannst.

    Thread-Ersteller surfacetom

    (@surfacetom)

    hmm sorry aber das beschreibt überhaupt nicht mein Problem. Hier geht es vornehmlich um die Checkout Seite und insbesondere um Änderungen an den billing fields etc.

    Meine Frage bezieht sich aber auf die Zwischensumme/Versand/Gutschein/Steuer/Gesamtsumme also die cart totals auf der Warenkorb und Kassen Seite, nicht so sehr um die Felder die der User auszufüllen hat.
    Den einzigen Hinweis hierzu liefert dein link wie folgt:

    Code zum Anpassen des WooCommerce Checkout-Seiten Templates verwenden
    Wenn du dich mit der Bearbeitung von Code auskennst, kannst du das Template für die Checkout-Seite auch manuell anpassen. […]
    jedoch wird auch hier nur auf diese Seiten / Felder eingegangen:

    woocommerce_before_checkout_form
    woocommerce_checkout_before_customer_details
    woocommerce_checkout_billing
    woocommerce_checkout_shipping
    woocommerce_checkout_after_customer_details
    woocommerce_checkout_before_order_review
    woocommerce_checkout_order_review
    woocommerce_checkout_after_order_review
    Woocommerce_after_checkout_form

    Ich hatte nun bereits geschrieben, dass ich nicht der absolute php crack bin (folglich dem Hinweis „wenn du dich mit der Bearbeitung von Code auskennst“ ich hier also „etwas aufgeschmissen“ bin.
    Sorry aber dein Link geht leider an meinem konkreten Thema vorbei.

    Wofür du nun den Website Zustand Report benötigt hast geht aus deinem vorgeschlagenen Lösungsansatz auch nicht weiter hervor.

    Kurz um, damit kann ich leider nicht viel anfangen, bzw hilft mir nicht weiter.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 5 Tage von Bego Mario Garde. Grund: Formatierung bearbeitet

    Hier geht es vornehmlich um die Checkout Seite und insbesondere um Änderungen an den billing fields etc.

    Richtig, hatte ich auch geschrieben: „Der Beitrag erklärt, wie du WooCommerce-Templates (nicht nur für den Checkout) an deine eigenen Wünsche anpassen kannst.“

    Sorry aber dein Link geht leider an meinem konkreten Thema vorbei.

    Wenn dir eine englische (und mehr generische) Erklärung lieber ist:
    Template structure & Overriding templates via a theme

    In diesem Beitrag der Dokumentation geht es darum, wie du WooCommerce-Templates nach deinen Wünschen anpassen kannst:

    „Bearbeiten Sie die Dateien auf eine upgrade-sichere Weise, indem Sie Overrides verwenden. Kopieren Sie die Vorlage in ein Verzeichnis innerhalb Ihres Themes mit dem Namen /woocommerce, wobei Sie die gleiche Dateistruktur beibehalten, aber das Unterverzeichnis /templates/ entfernen. …“

    Wofür du nun den Website Zustand Report benötigt hast geht aus deinem vorgeschlagenen Lösungsansatz auch nicht weiter hervor.

    Ich hatte vorher (mangels Informationen) die Vermutung angestellt, dass du ein auf WooCommerce abgestimmtes Theme verwendest und „Dein Theme […] eigene Templates haben [wird]“.
    Was du in deinem Child-Theme geändert hast, kann ich nicht beurteilen, aber in Twenty Nineteen gibt es keine WooCommerce-Templates. In diesem Fall kannst du (wie im übersetzten Auszug oben beschrieben) im Child-Theme ein Verzeichnis /woocommerce einrichten, die Templates die du ändern möchtest aus dem Plugin kopieren und nach deinen Wünschen anpassen. Nichts anders beschreibt der Beitrag von Kinsta an einem konkreten Beispiel:

    „Um ein benutzerdefiniertes Template für deine Checkout-Seite zu erstellen, musst du zunächst einen Ordner „woocommerce/checkout“ im Ordner deines Themes erstellen.
    Als nächstes kopierst du das Template für die Checkout-Seite von WooCommerce, das du unter woocommerce/templates/checkout/form-checkout.php findest … Füge es dann zu dem neuen Ordner hinzu, den du gerade erstellt hast. Danach kannst du die Datei bearbeiten, um deine gewünschten Änderungen vorzunehmen. …“

    Ich hatte nun bereits geschrieben, dass ich nicht der absolute php crack bin …

    Du bekommst WordPress, Themes und Plugins kostenlos zur Verfügung gestellt und kannst sie nicht nur für alle möglichen Zwecke einsetzen, sondern auch nach deinen Wünschen anpassen – wenn du über die nötigen Kenntnisse verfügst. Wenn du dich nicht mit der Dokumentation beschäftigen möchtest, solltest du einen Dienstleister beauftragen.

    Da du das Plugin Germanized for WooCommerce verwendest, solltest du dir auch diesen Beitrag anschauen:

    Template Struktur – Templates im Theme überschreiben

    Thread-Ersteller surfacetom

    (@surfacetom)

    puhh, bisher war der input hier im Forum besser.
    Hinweise wie „kontaktiere einen Dienstleister“ sind sehr hilfreich..
    wenn du die Lösung nicht genau kennst, dann schreib doch einfach das.

    Du hattest in deiner Frage geschrieben

    Habe bereits in den Plugin Files unter woocommerce/templates/cart/cart-totals.php geschaut. Aber selbst wenn ich hier den Block: … Direkt unter cart subtotal schiebe ändert sich nichts.

    Meine Vermutung war, dass du ein für WooCommerce optimiertest Theme verwendest, das eigene Templates für WooCommerce enthält. Aber selbst wenn das nicht der Fall ist, ist es nicht der richtige Weg, Änderungen im Plugin vorzunehmen, weil diese Änderungen beim nächsten Update überschrieben werden. Dazu habe ich auf die Dokumentation von WooCommerce und Germanized sowie einen Beitrag mit einem konkreten Beispiel hingewiesen. Schade, dass du das als „Input“ unbrauchbar findest.

    Ganz abgesehen von der Zeit ist es nicht unser Ziel, auf Zuruf Änderungen und Anpassungen zu programmieren. Wenn du eine Änderung an der Ausgabe von WooCommerce erreichen möchte, kann ich nur auf die Dokumentation verweisen, in die Vorgehensweise erläutert wird. Ich kann aber, alleine schon aus Zeitgründen, keine Programmierung für dich übernehmen.

    Ich drücke aber die Daumen, dass du noch Antwort bekommst, die dir mehr zusagen.

    Thread-Ersteller surfacetom

    (@surfacetom)

    Nun ja, ich muss hier nochmal etwas Richtig stellen. Ich habe nirgend wo (wie du schreibst) „auf Zuruf“ von irgend wem gefordert etwas zu programmieren.
    Im Gegenteil, ich habe das Problem skizziert und bereits auch darauf verwiesen in welcher Datei der entsprechende Code steckt. Hier bereist versucht das „problem“ zu lösen ohne Erfolg.
    Nach meinem weiteren Hinweis, dass ich kein php profi bin, könnte man wenn man entsprechenden Coding Skills hat einfach einen Hinweis geben, „probiere das mal so oder so…“
    Wenn der Sinn im Forum darin besteht auf Dokumentationen zu verweisen, dann benötigt man streng genommen kein Forum.

    Ich habe nun indes herausgefunden (ganz ohne Dokumentation, da hier wie erwähnt mein Problem nicht so richtig drin steckt, P.s. der Hinweis bzgl germanized war auch leider nur geringfügig gut, da ich hier bereits auch geschaut hatte (das hatte ich nicht geschrieben, mein Fehler) aber es hier schlichtweg (zu mindestens habe ich keine gefunden) entsprechende cart.php oder cart-total.php nicht gibt.

    Sorry wenn ich direkt und ehrlich bin, aber der Hinweis auf Dokumentation x war jetzt hier 2x nur Allgemein und hatte wenig mit meinem Problem zu tun. Dafür hattest du dann aber erstaunlich viel Zeit. Somit bleibt mir leider nur, dass die von dir skizzierten Lösungen oder Input zur Lösung, nichts mit meinem Problem zu tun hat.

    Herausgefunden habe ich aber, dass wenn ich in den Woocommerce/Einstellungen/Mehrwertsteuer und hier unter „Preise während Bestell- (Warenkorb) und Bezahlvorgang (Kasse) anzeigen“ statt „Steuer eingeschlossen“ eben das Gegenteil „MwSt. nicht inbegriffen“ wähle dann meine Änderungen in der cart-total.php „wirksam“ sind und die Steuer Angaben nun folgerichtig direkt unter der Zwischensumme stehen, also:

    Zwischensumme
    Steuer
    Versand
    Gutschein
    Gesamtsumme

    Leider führt das dazu, dass ein etwaiger Gutscheincode dann auch netto angezeigt wird, ein 20€ Gutschein dann also als „17,46“ angezeigt wird. Zwar erfolgt die Berechnung in der Gesamtsumme korrekt, verwirrt aber JEDEN User der dann meint ich habe doch einen 20€ Gutschein, warum werden 17,46 nur angezeigt.

    P.s. selbstverständlich habe ich die entsprechenden php Files bereits in meinem Child theme in entsprechender Struktur hinterlegt (auch das hatte ich nicht geschrieben, ebenfalls mein Fehler, der aber auch nur geringfügig bis gar nicht Einfluss auf mein Problem hat.) Wenn ein Lösungsansatz funktionieren würde und ich nichts von dieser Vorgehensweise wüsste (Child Theme etc) dann könnte man hier ebenfalls einfach kurz dann mit der „Lösung“ den Hinweis darauf geben („Aber denke daran, dies im Child Theme zu hinterlegen da sonst bei jedem Update der Code/ Änderungen wieder weg sind – ein kurzer Satz)

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)