Support » Allgemeine Fragen » Was bedeutet die folgende Fehlermeldung?

  • Hallo Forum,
    ich bin neu hier und beschäftige mich seit einiger Zeit mit WordPress, da ich mir das Galileo Buch „Mordernes Webdesign“ gekauft habe und mir die beiliegende WordPress Version von DVD auf mein XAMPP (v 1.8.1) installiert habe.
    Dort geht es darum, wie man eine CMS gestützte Homepage in WordPress umsetzt, dessen Design vorher mittels HTML und CSS erstellt wurde.
    Doch nun zum meinen Problem.

    WordPress läuft wie es laufen sollte, sogar mit anderen Themes, die ich versuchsweise installiert habe. Lade ich den (Buch)Theme der Autorin, gibt es folgende Fehlermeldung:
    Fatal error: Cannot redeclare schokoladen_widgets_init() (previously declared in C:\xampp\htdocs\wordpress\wp-content\themes\schokoladen\functions.php:84) in C:\xampp\htdocs\wordpress\wp-content\themes\schokoladen\functions.php on line 91

    Hat jemand eine Idee?

    MfG
    maclinux

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo,

    es ist möglich, dass das Theme (der Code) schon sehr alt ist?

    Kann es sein, dass du vergessen hast ein benötigtes Widget zu installieren, was für das Theme nötig ist?

    Ist die functions.php in deinem themeordner enthalten (auf die der Fehler hinweist)?

    Hallo,

    die Fehlermeldung besagt das ein zweites mal versucht wird die Funktion schokoladen_widgets_init anzulegen. Einmal in Zeile 84 und ein zweites mal in Zeile 91.

    Auf Ihrer Webseite http://manuela-hoffmann.info/ findest du einen Verweis auf http://einfach-modernes-webdesign.de/ dort gibt es den Download der Dateien. In der dortigen Quelle kann ich in der functions.php nur ein Vorkommen der besagten Funktion finden.

    Gruß
    Frank

    Thread-Starter maclinux

    (@maclinux)

    Hallo Es piaT, hallo Frank,

    was ihr mir geschrieben habt, konnte ich mir schon beinahe denken.
    Wie bekomme ich heraus, worauf der Aufruf der Funktion sich bezieht?

    Was den Quellcode angeht, so ist dieser auf der DVD sowie die gezipte Version absolut identisch.

    Auch wenn es länger her ist, daß ich mit PHP zutun habe, stimme ich Frank zu, was die Fehlerbeschreibung angeht. Da ich aber mit WordPress gerade anfange, wollte ich keine voreiligen Schlüße ziehen.

    Ich habe ebenfalls die Buchautorin angeschrieben, wobei ich nicht davon ausgehe, daß diese antworten wird.

    Ich werde mich erst mit anderen Themes beschäftigen, die fehlerlos funktionieren, um daraus verwertbare Kenntnisse mit WordPress zu sammeln.

    MfG
    maclinux

    Eventuell komme ich heute abend dazu mit das Theme mal zu installieren und zu testen. Dann melde ich mich noch mal.

    Gruß
    Frank

    Thread-Starter maclinux

    (@maclinux)

    Hallo Frank,

    wäre toll wenn du es schaffst. Mich wundert es nur, daß andere
    Leser dieses Buches es nicht aufgefallen ist. Vielleicht liegt es daran, daß entweder es kaum einer versucht hat oder wenn, bei der Fehlermeldung einfach aufgegeben hat.

    Wie dem auch sei, am Montag bin ich wieder Zuhause, da ich heute Abend nach Norddeutschland mit der Bahn fahre und untzerwegs nicht online bin.

    Danke und ein schönes Wochenende
    MfG
    maclinux

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo,

    in der Zip Datei von der Autorenseite sind mehrere Themes.

    Welches meinst du genau (Pfad)?

    Thread-Starter maclinux

    (@maclinux)

    Hallo Es piaT,

    beim auspacken der ZIP-Datei sieht der Pfad wie folgt aus:

    Arbeitsdateien-ModernesWebdesign-ManuelaHoffmann
    /Arbeitsdateien-ModernesWebdesign-ManuelaHoffmann
    /Website
    /wordpress theme
    /themes
    /schokoladen

    Soweit ich es verstanden habe, müßte dies das eigentliche Theme sein.
    Es gibt zwar einen anderen Ordner, der „schokoladen via underscore_me“ heißt, aber bei diesen Dateien handelt es nicht um ein komplettes Theme.

    MfG
    maclinux

    Hallo,

    @es Piat unter Website/wordpress themes/themes ist nur eins. schokoladen

    @all
    Die function.php wird 2 mal geladen.
    Bei mir sind TEMPLATEPATH und STYLESHEETPATH unterschiedlich.

    TEMPLATEPATH
    /Users/staude/Projekte/Wordpress Dev/wp-content/themes/Schokoladen

    STYLESHEETPATH
    /Users/staude/Projekte/Wordpress Dev/wp-content/themes/schokoladen

    Hat einen Augenblick gedauert bis ich verstanden habe wo der Problem herkommt.

    Du musst in der style.css die Zeile

    Template: Schokoladen

    ändern in

    Template: schokoladen

    dann sollte es gehen.

    Gruß
    Frank

    Achso, ich hab Manuela den Link zu diesem Thread geschickt.

    Gruß
    Frank

    Thread-Starter maclinux

    (@maclinux)

    Hallo Frank,

    vielen Dank für deine Hilfe.
    Was ich irgendwie nicht so einfach verstehen kann, wieso es sein kann, daß in einen kommentierten Bereich einer CSS Datei WordPress anscheinend den Stylepath rausliest.
    Normalerweise kommentiert man zu geschrieben Styles einen Kommentar, wieso oder für was im einzelnen die oder jene CSS Angabe gemacht hat.
    Jetzt werde ich mir das ganze näher anschauen, basierend auf das Buch, welches ich mir zum besseren Verständnis von modernen Webdesign gekauft habe.

    MfG
    maclinux

    Hallo,

    Das ist schon richtig so 🙂

    In der css Datei ist oben ein Kommentar Kopf mit Schlüsselworten die WordPress verwendet.

    Daraus wird dann auch die Info erzeugt mit Name, Autor usw im Design Menü, wo du die Themes auswählen kannst.

    Zum Beispiel

    /*
    Theme Name: Twenty Thirteen
    Theme URI: http://wordpress.org/themes/twentythirteen
    Author: the WordPress team
    Author URI: http://wordpress.org/
    Description: The 2013 theme for WordPress takes us back to the blog, featuring a full range of post formats, each displayed beautifully in their own unique way. Design details abound, starting with a vibrant color scheme and matching header images, beautiful typography and icons, and a flexible layout that looks great on any device, big or small.
    Version: 1.0
    License: GNU General Public License v2 or later
    License URI: http://www.gnu.org/licenses/gpl-2.0.html
    Tags: black, brown, orange, tan, white, yellow, light, one-column, two-columns, right-sidebar, flexible-width, custom-header, custom-menu, editor-style, featured-images, microformats, post-formats, rtl-language-support, sticky-post, translation-ready
    Text Domain: twentythirteen
    
    This theme, like WordPress, is licensed under the GPL.
    Use it to make something cool, have fun, and share what you've learned with others.
    */

    Siehe auch http://codex.wordpress.org/Theme_Development#Theme_Stylesheet

    Gruß
    Frank

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „Was bedeutet die folgende Fehlermeldung?“ ist für neue Antworten geschlossen.