Support » Allgemeine Fragen » Webseitenbesitzer-wechsel WP Login Daten

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Ähm … Den Freund fragen?

    Wenn du als User eingetragen bist, kannst du das Anmeldeformular für das Back End über http://deinedomain.de/wp-login.php aufrufen. Hier gibt es auch eine Möglichkeit, das Passwort zurücksetzen zu lassen, was aber zumindest einen Benutzernamen oder E-Mail-Adresse des Users erfordert.

    Hast du keinen User-Namen oder bist nicht als User eingetragen, kannst du im Kundenmenü des Web Host per phpMyAdmin in den Tabellen wp_users und wp_usermeta einen neuen User anlegen. Eine Anleitung findest du hier.

    An das Kundenmenü des Web Host kommst du natürlich auch nur mit den entsprechenden Zugangsdaten. Hast du die nicht, musst du dich mit geeigneten Unterlagen beim WebHost als Kunde ausweisen und den Support bitten, dir neue Zugangsdaten zur Verfügung zu stellen.

    Schneller, billiger und vermutlich auch einfacher: Den Freund fragen!

    Danke für deine rasche Antwort.

    Habe das mit ihm klären können, er hat vorerst gedacht ich müsse das mit wordpress anschauen, da das seine Login Daten sind. Aber die Login Daten sind ja nur für die eine Webseite bestimmt, daher kein problem.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Webseitenbesitzer-wechsel WP Login Daten“ ist für neue Antworten geschlossen.