Support » Allgemeine Fragen » Website lässt sich „verschieben“

  • Gelöst felixeichler

    (@felixeichler)


    Hallo,

    ich hoffe, dass mir einer von Euch weiterhelfen kann. Es geht darum, dass sich meine Website nicht an Browser und Handy richtig anpasst. Man kann sie quasi nach rechts ins leere „verschieben“.

    Zum verdeutlichen habe ich mal zwei Bilder von meinem Problem gemacht.

    Bild1
    Bild2

    Woran kann das liegen? Ich habe an dem Theme nichts groß geändert.

    Lieben Gruß,
    Felix

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das kann ich auf einem Android Smartphone (Chrome/Firefox) nicht reproduzieren.

    Guten Morgen,

    bei der Startseite scheint es auch zu passen. Das Problem liegt wohl an den Beitragsseiten.

    Ruf z.B. mal wwww.reiseschmaus.de/saftiger-nusskuchen auf – oder funktioniert es da bei dir auch?

    Lieben Gruß

    In Chrome lässt sich das für diese Seite reproduzieren, in Firefox sieht es normal aus. Die Browser gehen mit Bugs im Stylesheet unterschiedlich um, was diese Abweichung erklären könnte.

    Hast du mal geschaut, was passiert, wenn du Autoptimize und das Cache-Plugin deaktivierst? Vielleicht bereitet die Minimierung der Stylesheets ein Problem.

    Wenn man einen Validator über deine Seite laufen lässt, dann bekommt man u.a.

    CSS: width: Division by zero.

    Nicht gut!

    Siehe https://validator.w3.org/nu/?doc=https%3A%2F%2Freiseschmaus.de%2F

    @pixolin
    Habe bei Plugins mal deaktiviert. Der Fehler ist trotzdem noch da gewesen..

    @bscu
    Ah okay. Kenne mich mit CSS relativ wenig aus, liegt es daran? Bzw. wie kann ich das beheben?

    Lieben Gruß

    Hallo,
    hast du dann auch mal den Browsercache geleert und/oder einen anderen Browser zum Testen genutzt und/oder das im Inkognito-Modus getestet?
    Viele Grüße,
    Hans-Gerd

    Hallo @felixeichler,

    das Kommentarformular verursacht diesen Fehler. Es existieren 2 Textarea-Bereiche, der zweite ist (meiner Vermutung nach) für die bessere Barrierefreiheit vorhanden.

    Hier ein Codesnippet für die zusätzliche CSS im Customizer oder die style.css im Childtheme:

    #comments textarea#comment + textarea {
        width: 0 !important;
    }

    @la-geek
    Super vielen Dank, dass hat funktioniert!

    Lieben Gruß

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)