Support » Installation » Website öffnet immer nur die wp-admin.php Seite

  • Gelöst damian0306

    (@damian0306)


    Ich habe das Problem, dass bei jedem Aufruf von meiner Website, jeder User automatisch zu http://Meine-Website.de/wp-admin/setup-config.php weitergeleitet wird. Die Website ist also nicht aufrufbar.
    Der einzige Zugriff den ich bislang gehabt habe, war über den Localhost, was mir aber nicht wirklich weiterhilft
    Nach der Installation von WordPress, bei der ersten Einrichtung auf der wp-admin.php Seite konnte ich die Daten noch ganz normal eingeben und es schien alles in Ordnung zu sein.
    Doch als ich danach sehen wollte ob alles funktioniert, kam es zu dieser ungewöhnlichen Weiterleitung und als ich meine Daten erneut eingegeben habe, wurden sie mit der Meldung: „Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung“ abgelehnt.
    Ich sitze nun seit Tagen an diesem Problem, stehe aber immer noch an der selben Stelle.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • In der Konfigurationsdatei wp-config.php gibst du an, in welcher Datenbank WordPress seine Daten speichern soll. Sind in dieser Datenbank keine Datenbanktabellen vorhanden, geht WordPress davon aus, dass es sich um eine Nueinstallation handelt und fragt die notwendigen Parameter zur Einrichtung ab.

    Prüf doch mal, welche Datenbanken bereits vorhanden sind und in welcher du Tabellen wie z.B. wp_options oder wp_users findest (die Vorsilbe wp_ kann je nach gewählten Einstellungen abweichen). Schau dann, ob der Eintrag von Datenbank-Name, -Nutzer und -Passwort sowie ein ganzes Stück weiter unten die Datenbanktabellen-Vorsilbe damit übereinstimmen.

    Danke für die Antwort.
    Ich habe die richtige Datenbank noch mal überprüft, aber die darin enthaltenen Daten stimmen bereits überein.
    Darin habe ich auch nichts verändert, sodass die Anmeldedaten weiterhin die Standardmäßigen sein sollten.
    Also User: root, ein leeres Passwort und der Name der erstellten Datenbank.

    Die Anmeldung auf dem Localhost klappt problemlos, aber auf die Website kann ich leider weiterhin in keinster Weise zugreifen ohne direkt auf die wp-admin/setup-config.php Seite weitergeleitet zu werden, wo die selben Daten nicht akzeptiert werden

    Welchen lokalen Webserver verwendest du denn?
    Läuft die MySQL-Datenbank überhaupt?

    Ich verwende Wamp. Es wird mir auch angezeigt, dass alle Dienste, also auch MySQL, laufen.

    Probier doch mal Local by Flywheel aus. Gibt’s kostenlos, auch ohne Registrierung:

    https://localbyflywheel.com/community/t/local-by-flywheel-2-2-3/4964

    Erledigt, aber leider ohne Erfolg… Ich verstehe nicht wieso die angegebenen Daten als fehlerhaft bezeichnet werden.
    Die notwendigen Log In Daten sind bei Flywheel unter dem Punkt „Database“ aufgeführt, aber trotzdem scheint etwas nicht zu stimmen.
    Mittlerweile habe ich über FileZilla versucht die wp-config.php Datei manuell hinzuzufügen, aber auch das wurde auch abgelehnt.
    Es macht also den Anschein als würden die angegebenen Daten nicht korrekt sein, aber ich habe die notwendigen Daten exakt von Flywheel übernommen, weswegen ich es eigentlich ausschließen würde

    Ups.

    Also … normalerweise fragt dich Local by Flywheel nach ein paar Dingen und zwei Minuten später hast du eine fertige WordPress-Installation. Keine Ahnung, was du da treibst.

    Dass Datenbank- und WordPress-Zugangsdaten normalerweise nichts miteinander zu tun haben, ist dir bewusst?

    Filezilla? Für eine lokale Installation? Du kannst doch direkt per Dateimanager auf die Dateien auf deinem Computer zugreifen.

    Vielleicht schaust du dir nochmal in Ruhe ein kurzes Video an, wie eine WordPress-Installation mit Local by Flywheel funktioniert?

    (du brauchst erst bei 1:30 einsteigen)

    Karsten hat die einzelnen Schritte in seinem Blogbeitrag auch noch sorgfältig dokumentiert: https://geisler-design.de/wordpress-lokal-installieren-local-flywheel

    (Schöne Grüße an @karstengeisler 👋🏼)

    Vielen lieben dank für den Tipp, dass die Zugangsdaten nicht die gleichen sind. Ich bin fälschlicherweise nämlich genau davon ausgegangen, dass es die selben Daten sind. Jetzt habe ich mich ein wenig durchgeklickt um an die anderen Anmeldedaten heranzukommen und mit diesen funktioniert auch wieder alles

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Website öffnet immer nur die wp-admin.php Seite“ ist für neue Antworten geschlossen.