Support » Allgemeine Fragen » Website Speedtest Mobil zu schlecht

  • Gelöst landhausei

    (@landhausei)


    Update:
    ausgerechnet jetzt gibt es einen kritischen Fehler bei den Produkten. Ich bin dran, diesen zu beheben…

    Hallo zusammen,

    ich arbeite daran, die Website performanter zu machen. Bei Speedtests schneidet diese über Desktop Browser gut ab, bei Mobile Nutzung jedoch schlecht. Die Vorschläge seitens der Speedtests und google, beziehen sich immer darauf, CSS Inhalte zu ändern und Ressourcen zu beseitigen, die das Rendering blockieren. Nun ist es aber so, dass ich selbst nichts mit CSS mache und diese höchstens durch Plugins kommen. Diese habe ich bereits geprüft und auch nur die nötigsten aktiv. Auch Bilder habe ich alle im webp-Format angelegt und zusätzlich über TinyPNG verkleinert.

    Leider enden so langsam meine Ideen und das, was sich googeln lässt. Man muss dazu sagen, dass ich keinen direkten Zugriff auf den Server habe, auf dem die Website liegt. Ich arbeite also ausschließlich im WordPress Backend mit Avada Fusion, einem Baukastensystem sozusagen.

    Kann mir bitte jemand erklären, wie ich das Problem lösen kann?

    Hier der Website Status:

    
    ### wp-core ###
    
    version: 6.0
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%category%/%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 1
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: -1
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /www/htdocs/w01908c1/rsf-shop.de
    wordpress_size: 56,92 MB (59680228 bytes)
    uploads_path: /www/htdocs/w01908c1/rsf-shop.de/wp-content/uploads
    uploads_size: 301,78 MB (316438856 bytes)
    themes_path: /www/htdocs/w01908c1/rsf-shop.de/wp-content/themes
    themes_size: 26,92 MB (28223507 bytes)
    plugins_path: /www/htdocs/w01908c1/rsf-shop.de/wp-content/plugins
    plugins_size: 212,76 MB (223094271 bytes)
    database_size: 37,35 MB (39163937 bytes)
    total_size: 635,72 MB (666600799 bytes)
    
    ### wp-dropins (1) ###
    
    advanced-cache.php: true
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Avada Child (Avada-Child-Theme)
    version: 1.0.0
    author: ThemeFusion
    author_website: https://theme-fusion.com
    parent_theme: Avada (Avada)
    theme_features: core-block-patterns, fusion-builder-options, widgets-block-editor, post-thumbnails, title-tag, automatic-feed-links, custom-header, custom-background, woocommerce, wc-product-gallery-zoom, wc-product-gallery-slider, wc-product-gallery-lightbox, post-formats, fusion-builder-demos, menus, align-wide, wp-block-styles, editor-font-sizes, widgets
    theme_path: /www/htdocs/w01908c1/rsf-shop.de/wp-content/themes/Avada-Child-Theme
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-parent-theme ###
    
    name: Avada (Avada)
    version: 7.7.1
    author: ThemeFusion
    author_website: https://themeforest.net/user/ThemeFusion
    theme_path: /www/htdocs/w01908c1/rsf-shop.de/wp-content/themes/Avada
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (23) ###
    
    Autoptimize: version: 3.0.4, author: Frank Goossens (futtta), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Avada Builder: version: 3.7.1, author: ThemeFusion, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Avada Core: version: 5.7.1, author: ThemeFusion, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Conditional Fields for Contact Form 7: version: 2.1.5, author: Jules Colle, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Contact Form 7: version: 5.5.6.1, author: Takayuki Miyoshi, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Custom Layouts - Post + Product grids made easy: version: 1.4.6, author: Code Amp, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Germanized for WooCommerce: version: 3.9.7, author: vendidero, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Honeypot for Contact Form 7: version: 2.1, author: Nocean, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Klarna Payments for WooCommerce: version: 2.10.0, author: krokedil, klarna, automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Maintenance: version: 4.06, author: WebFactory Ltd, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Real Media Library: version: 4.18.6, author: devowl.io, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Redirection: version: 5.2.3, author: John Godley, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Site Kit by Google: version: 1.75.0, author: Google, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Tidio Chat: version: 5.0.0, author: Tidio Ltd., Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    UpdraftPlus - Backup/Restore: version: 1.22.12, author: UpdraftPlus.Com, DavidAnderson, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Widgets for Ebay Reviews: version: 9.0, author: Trustindex.io <support@trustindex.io>, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce: version: 6.5.1, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce PayPal Checkout Gateway: version: 2.1.3, author: WooCommerce, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce PayPal Payments: version: 1.8.1, author: WooCommerce, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Stripe Gateway: version: 6.4.1, author: WooCommerce, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    wpShopGermany - IT-Recht Kanzlei: version: 1.6, author: maennchen1.de, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Super Cache: version: 1.7.8, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 19.0, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (1) ###
    
    Send PDF for Contact Form 7: version: 0.9.1, author: Florent Maillefaud, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1687
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.7-4 Q16 x86_64 20170114 http://www.imagemagick.org
    imagick_version: 3.4.4
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 200M
    upload_max_filesize: 200M
    max_effective_size: 200 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 31 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 1.84467440737E+19
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 786432
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 31 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 16 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 8
    imagemagick_file_formats: 3FR, AAI, AI, ART, ARW, AVI, AVS, BGR, BGRA, BGRO, BIE, BMP, BMP2, BMP3, BRF, CAL, CALS, CANVAS, CAPTION, CIN, CIP, CLIP, CMYK, CMYKA, CR2, CRW, CUR, CUT, DATA, DCM, DCR, DCX, DDS, DFONT, DJVU, DNG, DOT, DPX, DXT1, DXT5, EPDF, EPI, EPS, EPS2, EPS3, EPSF, EPSI, EPT, EPT2, EPT3, ERF, EXR, FAX, FILE, FITS, FRACTAL, FTP, FTS, G3, G4, GIF, GIF87, GRADIENT, GRAY, GROUP4, GV, H, HALD, HDR, HISTOGRAM, HRZ, HTM, HTML, HTTP, HTTPS, ICB, ICO, ICON, IIQ, INFO, INLINE, IPL, ISOBRL, ISOBRL6, JBG, JBIG, JNG, JNX, JPE, JPEG, JPG, JPS, JSON, K25, KDC, LABEL, M2V, M4V, MAC, MAGICK, MAP, MASK, MAT, MATTE, MEF, MIFF, MKV, MNG, MONO, MOV, MP4, MPC, MPEG, MPG, MRW, MSL, MSVG, MTV, MVG, NEF, NRW, NULL, ORF, OTB, OTF, PAL, PALM, PAM, PANGO, PATTERN, PBM, PCD, PCDS, PCL, PCT, PCX, PDB, PDF, PDFA, PEF, PES, PFA, PFB, PFM, PGM, PICON, PICT, PIX, PJPEG, PLASMA, PNG, PNG00, PNG24, PNG32, PNG48, PNG64, PNG8, PNM, PPM, PREVIEW, PS, PS2, PS3, PSB, PSD, PTIF, PWP, RADIAL-GRADIENT, RAF, RAS, RAW, RGB, RGBA, RGBO, RGF, RLA, RLE, RMF, RW2, SCR, SCT, SFW, SGI, SHTML, SIX, SIXEL, SPARSE-COLOR, SR2, SRF, STEGANO, SUN, SVG, SVGZ, TEXT, TGA, THUMBNAIL, TIFF, TIFF64, TILE, TIM, TTC, TTF, TXT, UBRL, UBRL6, UIL, UYVY, VDA, VICAR, VID, VIFF, VIPS, VST, WBMP, WMF, WMV, WMZ, WPG, X, X3F, XBM, XC, XCF, XPM, XPS, XV, XWD, YCbCr, YCbCrA, YUV
    gd_version: 2.2.5
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP, XPM
    ghostscript_version: 9.26
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 4.15.0-180-generic x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.28 64bit
    php_sapi: fpm-fcgi
    max_input_variables: 3000
    time_limit: 30
    memory_limit: 256M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 200M
    php_post_max_size: 200M
    curl_version: 7.58.0 OpenSSL/1.1.1
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: true
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.37-nmm1-log
    client_version: mysqlnd 7.4.28
    max_allowed_packet: 67108864
    max_connections: 500
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /www/htdocs/w01908c1/rsf-shop.de/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /www/htdocs/w01908c1/rsf-shop.de/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 40M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: true
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    ### google-site-kit ###
    
    version: 1.75.0
    php_version: 7.4.28
    wp_version: 6.0
    reference_url: https://rsf-shop.de
    amp_mode: no
    site_status: connected-site
    user_status: authenticated
    verification_status: verified-file
    connected_user_count: 1
    active_modules: site-verification, search-console, analytics, analytics-4, pagespeed-insights
    required_scopes: 
    	openid: ✅
    	https://www.googleapis.com/auth/userinfo.profile: ✅
    	https://www.googleapis.com/auth/userinfo.email: ✅
    	https://www.googleapis.com/auth/siteverification: ✅
    	https://www.googleapis.com/auth/webmasters: ✅
    	https://www.googleapis.com/auth/analytics.readonly: ✅
    capabilities: 
    	googlesitekit_authenticate: ✅
    	googlesitekit_setup: ✅
    	googlesitekit_view_posts_insights: ✅
    	googlesitekit_view_dashboard: ✅
    	googlesitekit_view_module_details: ✅
    	googlesitekit_manage_options: ✅
    	googlesitekit_view_splash: ✅
    	googlesitekit_view_authenticated_dashboard: ✅
    enabled_features: 
    	adsenseSetupV2: ⭕
    	dashboardSharing: ⭕
    	ideaHubModule: ⭕
    	swgModule: ⭕
    	userInput: ⭕
    	unifiedDashboard: ✅
    	zeroDataStates: ✅
    search_console_property: https://rsf-shop.de/
    analytics_account_id: 2303•••••
    analytics_property_id: UA-2303•••••••
    analytics_profile_id: 2680•••••
    analytics_use_snippet: yes
    analytics_4_property_id: 3172306••
    analytics_4_web_data_stream_id: 3599••••••
    analytics_4_measurement_id: G-52••••••••
    analytics_4_use_snippet: yes
    
    

    Da ich recht neu in dem Thema bin, bitte ich um Verständnis. Sollten irgendwelche Angaben fehlen, liefere ich die gern nach, sofern es mir möglich ist.

    Vielen Dank für die Unterstützung!

    Grüße

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 10 Monaten von landhausei.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Nehmen wir an, du möchtest das Layout deiner Website auch für den Ausdruck optimieren. Dafür kannst du ein Print-Stylesheet erstellen oder im Stylesheet Media-Queries verwenden. Wenn diese Stylesheets allerdings im Header geladen werden, verzögert sich der Aufbau der Webseite genau um den Teil, den das Laden benötigt – selbst dann, wenn jemand nie vorhat, deine Webseite auszudrucken. Besonders blöd ist das, wenn du die Webseiten mit einer schlechten Datenanbindung mobil abrufst. Deshalb die (übrigens sehr pauschal gehaltene) Empfehlung, solche Stylesheets erst dann zu laden, wenn der Inhalt bereits angezeigt wird – üblicherweise im Footer.

    Wenn du Themes und Plugins verwendest, hast du darauf zunächst wenig Einfluss. Der Entwickler gibt vor, wann das Stylesheet geladen wird. Allerdings kannst du bei einigen Cache-Plugins vorgeben, dass die Stylesheets erst am Ende geladen werden sollen. Ich weiß nicht, ob das von dir verwendete WP Super Cache dazu auch eine Einstellungsmöglichkeit anbietet. Beim kostenpflichtigen, aber immer wieder empfohlenen Plugin WP Rocket ist das zumindest möglich.

    Du verwendest zusätzlich das Plugin Autoptimize. Das ist ein interessantes (und sehr gut gemachtes) Plugin, dass dir unter anderem die Möglichkeit bietet, viele einzelne Stylesheets zu einer einzigen Datei zusammenzufassen, um damit die Anzahl der Dateiaufrufe zu verringern. Allerdings spielt das heute bei Webservern mit HTTP/2 nicht mehr eine Rolle, weil die Dateien nicht wie früher nacheinander (seriell) geladen werden, sondern parallel (asynchron). Hier wäre interessant, das Plugin für einen Test mal komplett zu deaktivieren oder du versuchst, die Einstellungen zu optimieren.

    Grundsätzlich sind Performance-Tests wie Page Speed stark pauschalisiert. Es werden Regeln aufgestellt, womit die Performance einer Webseite beeinträchtigt wird und dann automatisiert geprüft, ob deine Webseiten gegen die Regeln verstoßen. Daraus wird dann ein Prozentsatz errechnet, der erstaunlich wissenschaftlich wirkt und für Irritationen sorgt. Einen sehr guten Wert haben Webseiten, auf denen nur noch „Hello world“ steht, aber ob so eine Webseite sinnvoll ist, wird mit solchen Performance-Tests nicht gewertet. Ob Animationen eher ablenken, ob der Text griffiger sein könnte und ob die als Illustration verwendeten Bilder eher stören, auch nicht. Kurz: Performance-Tests sollten nicht einfach Blind übernommen werden, sondern sind bestenfalls eine Empfehlungen, an welchen Stellschrauben gedreht werden kann, um die Performance zu verbessern.

    Thread-Starter landhausei

    (@landhausei)

    Vielen Dank für die ausführliche Erklärung! Also versuche ich, das ganze nicht all zu ernst zu nehmen. Solange alles beim surfen im mobilen Netz funktioniert und keine all zu großen Ladezeiten auffallen, sollte das alles passen. 🙂

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Website Speedtest Mobil zu schlecht“ ist für neue Antworten geschlossen.