Support » Allgemeine Fragen » Website zeigt weißen Bildschirm

  • Gelöst hilfesuchender1234

    (@hilfesuchender1234)


    Hallo zusammen!

    Meine Website zeigt seit gestern nur noch einen weißen Bildschirm.

    Die Domain ist bei Namecheap registriert und bei Hostgator gehostet.

    Ich habe mit dem Support von Namecheap und auch von Hostgator gechatet.
    Bei beiden ist alles ok.

    Hier die Server-Daten:

    Datenbank-Server
    Server: Localhost via UNIX socket
    Server-Typ: Percona Server
    Server-Verbindung: SSL wird nicht verwendet Dokumentation
    Server-Version: 5.6.41-84.1 – Percona Server (GPL), Release 84.1,
    Revision b308619

    Webserver
    cpsrvd 11.86.0.38
    Datenbank-Client Version: libmysql – 5.6.43
    PHP-Erweiterung: mysqliDokumentation curlDokumentation mbstringDokumentation
    PHP-Version: 7.3.6

    phpMyAdmin
    Versionsinformationen: 4.9.4`

    Wo könnte der Fehler liegen?

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Hallo,
    die „weiße Seite“ wird auch nicht umsonst WSOD (White Screen of Death) genannt.
    Auch wenn sich das ziemlich brachial anhört, gibt es dafür verschiedene Lösungen – also keine Panik. Wahrscheinlich gibt es ein Problem mit deinem theme und/oder einem deiner Plugins.
    Wenn du dich noch im Dashboard anmelden kannst, kannst du nach einer Sicherung das plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Wenn du auf den Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ unter Problembehandlung klickst, werden alle plugins deaktiviert und als Standardtheme (wenn vorhanden) twenty twenty aktiviert. Dann kannst du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen. Aktiviere dann Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue jeweils nach Aktivierung eines Plugins, ob das Problem noch besteht. Auf diese Weise kannst du möglicherweise ein Plugin finden, dass das Problem verursacht. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und plugins sieht, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Lies dir dazu auch mal die Informationen in dem Beitrag zu Health Check durch.
    Wenn eine Anmeldung nicht möglich ist, kannst du z. B. den gesamten Ordners „plugin“ umbenennen (z. B. Unterstrich vor dem Ordner), dann Plugin für Plugin aktivieren. Danach jeweils testen, ob es dann wieder klappt. Und beim Aktivieren würde ich mit den wichtigsten plugins anfangen. Am besten bitte erst die Anleitung dazu siehe hier oder siehe hier lesen.
    Auf der folgenden Seite findest du weitere Ansätze zur Lösung.
    Solltest du dich nicht mehr im Dashboard anmelden können, dann schau mal bitte in den folgenden Beitrag, wie du die Plugins per FTP deaktivieren kannst.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller hilfesuchender1234

    (@hilfesuchender1234)

    Vielen Dank, Hans-Gerd.
    Der Fehler wurde gefunden. Es handelte sich um einen Hackerangriff, der über 900 Malwareprogramme draufgespielt hat.
    Die Seite läuft wieder.
    Es waren noch 7 weitere Websites auf dem Server des Webhosters betroffen.

    Übel, übel. Aber schön, wenn die Website wieder läuft.
    Ich habe den Thread als „gelöst“ markiert.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Website zeigt weißen Bildschirm“ ist für neue Antworten geschlossen.