Support » Allgemeine Fragen » Weiterleitung

  • Gelöst trumic91

    (@trumic91)


    Hallo alle zusammen,

    ich wollte eine zwei sprachen Webseite erstellen. Dafür habe WordPress Installiert unter dem Pfad: -server-/html/apps/wordpress-123107/. Die Idee dahinter war das ich meine vorhandene WP Webseite in ein unter Order migriere (/html/apps/wordpress-123107/de/).
    Da ist noch ein unter Order (/html/apps/wordpress-123107/en/) wo die ganze Webseite nochmal auf English zu finden ist. Dann habe ich bei meiner Subdomain gesagt das der Webspace Inhalt auf /html/apps/wordpress-123107/de/ zeigen soll. Soweit so gut.
    Beim aufrufen der Domain wird jetzt so wie auch geplant domainname/de/ im Webbrowser angezeigt. Aber stat das die webseiteangezeigt wird kommt ein Internal Server Error mit folgendem Inhalt:

    ———

    Internal Server Error
    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
    
    Please contact the server administrator at [no address given] to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error.
    
    More information about this error may be available in the server error log.
    
    Additionally, a 500 Internal Server Error error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

    ————

    weiß jemand wo das Problem liegt?

    Danke und liebe Grüße

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    warum nutzt du dafür nicht der Einfachheit halber ein Plugin wie z. B. Polylang oder MultilingualPress?
    Hilfreich zur Lösung des Internal Error 500 könnte eine neue .htaccess sein:

    • verbinde dich mit deinem Server über FTP
    • suche die .htaccess-Datei in deinem Stammordner
    • lade eine Kopie der Datei auf deinen Computer (als Sicherung)
    • lösche die .htaccess-Datei von deinem Server, nachdem du eine Sicherungskopie auf deinem lokalen Computer hast.

    Um WordPress zu zwingen, eine neue, saubere .htaccess-Datei zu erzeugen:

    • gehe zu den Einstellungen > Permalinks in deinem WordPress Dashboard
    • unten auf der Seite klicken: auf Änderungen speichern (du musst keine Änderungen vornehmen – klicke einfach auf die Schaltfläche).

    Ansonsten gib doch bitte oben bei der Suche „Error 500“ ein. Dieses Problem ist hier schon mehrfach mit entsprechenden Lösungsmöglichkeiten diskutiert worden. Das Problem kann leider vielfältige Ursachen haben.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    @trumic91
    falls du aus irgendwelchen Gründen deine getrennten Websites beibehalten willst, dann wäre es hilfreich, wenn du den Code deiner Weiterleitung posten würdest.

    So ins Blaue hinein, könnte es evtl. das Problem beheben, wenn du statt L am Ende END verwendest, siehe
    https://stackoverflow.com/questions/65725194/why-is-there-a-error-500-on-a-subdomain-to-folder

    Thread-Starter trumic91

    (@trumic91)

    Hallo, danke für eure Unterstützung!

    Ich wollte das das ganze so wie bei folgender Seite ausschaut: https://www.vivamayr.com/de/

    Also bei wechseln der Sprache sollte auch in der Domain im Browser entsprechend /de oder /en stehen.

    Ich werde das jetzt aber alles löschen und neu aufbauen mit einem Plugin.

    Danke nochmals und einen schönen Abend 🙂

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Weiterleitung“ ist für neue Antworten geschlossen.