Support » Allgemeine Fragen » Weiterleitung falsch angepasst…

  • Gelöst patrickoppliger

    (@patrickoppliger)


    Hallo Zusammen

    Heute wollte ich die direkte Weiterleitung meiner Domain zu meiner erstellten WordPress-Seite einrichten. Nun habe ich anscheinend die falsche Zeile geändert, denn die Login-Seite geht nicht mehr bzw. anstelle zu http://www.kommwirrettenuns.ch/wordpress/wp-login.php werde ich nach Eingabe meiner Daten zu http://www.kommwirrettenuns.ch/wp-login.php weitergeleitet, was in einem Fehler resultiert… somit komm ich nicht mehr ins Controlpanel und die Webseite geht auch nicht mehr richtig! Gibt es eine php-Seite wo dies wieder manuell geändert werden kann?

    Bitte dringenst um Hilfe, da ich die Webseite morgen online schalten will. Notfalls werde ich alles löschen und neu aufbauen, Texte habe ich zwischengespeichert.

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruss
    Patrick

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Die einfachste Lösung ist, im Kundenmenü deines Webhoster die Datenbank-Verwaltung (meistens phpMyAdmin) aufzurufen und in der Tabelle wp_options (die Vorsilbe wp_ kann anders heißen) die Felder siteurl und home zu korrigieren.

    Bitte dringenst um Hilfe, da ich die Webseite morgen online schalten will.

    Wir bemühen uns, Fragen zügig zu beantworten. Hier bieten dir aber AnwenderInnen freiwillig, ohne Aufwandsentschädigung und häufig in ihrer Freizeit Hilfe an. Da es sich nicht um eine vertraglich geschuldete Leistung handelt, sind Zeitvorgaben und Bumping von Beiträgen unangebracht.

    patrickoppliger

    (@patrickoppliger)

    Lieber Bego

    Hat funktioniert, tausend Dank!

    Bitte entschuldigt meine Dringlichkeit. Ich schätze Euer Engagement sehr und möchte dies nicht dadurch schmälern!

    Lieber Gruss
    Patrick

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Schön. Aber anscheinend hast du nicht sauber gearbeitet: in einer der beiden URLs muss dir ein https reingerutscht sein, das ohne SSL-Zertifikat zu einer Fehlermeldung führt. Schau nochmal nach.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)