Support » Allgemeine Fragen » Weiterleitung via htaccess auf verschiedenen Browsern

  • Gelöst muehlenhof

    (@muehlenhof)


    Liebes Forum,
    ich komme seit Stunden bei folgendem Problem nicht weiter.

    Alles soll von https://gaestehaus-muehlenhof.de auf https://www.gaestehaus-muehlenhof.de weitergeleitet werden.

    Hintergrund ist, dass das SSL Zertifikat von Strato nur für die Seite mit www. gilt (neuerdings). Aber es ist ja eh nicht sinnvoll, dass die Seite auf beiden Wegen erreichbar ist.

    Ich habe in der .htaccess folgendes ergänzt:

    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^gaestehaus-muehlenhof.de [NC]
    RewriteRule (.*) https://www.gaestehaus-muehlenhof.de/$1 [R=301,L]

    Firefox auf dem PC macht auch keine Probleme, aber auf dem Handy oder im Edge Browser will es einfach nicht funktionieren. Bei WordPress habe ich bei Einstellungen als Website-Adresse einfach das „www.“ davorgesetzt.

    Kann jemand helfen? Dass der Befehl auf unterschiedlichen Browsern anders reagiert, ist mir völlig neu. Ich vermute den Fehler im einfach „www.“ davorsetzen in den Einstellungen. Vielen Dank vorab!
    Fabian

    ERGÄNZUNG: Wenn ich dann anklicke, dass ich das Risiko kenne und die Seite trotzdem öffnen will, werde ich korrekt auf die www. Seite weitergeleitet. Aber ich muss ja quasi vorher weiterleiten, bevor die Fehlermeldung zum SSL kommt…

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 8 Monaten von muehlenhof.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo,
    scheinbar hast du das Problem gelöst: Ich habe das gerade im Edge getestet und die Seite wird korrekt geladen.
    Es wäre nett, wenn du hier für die Mitleser kurz beschreibst, wie du das gelöst hast und wo der Fehler lag. Kannst du dann bitte das Thema als gelöst markieren.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller muehlenhof

    (@muehlenhof)

    Hallo, leider geht es immer noch nicht, z.B. bei Safari am Mac oder Firefox auf dem Smartphone.. Ich bin wirklich ratlos.

    Hintergrund ist, dass das SSL Zertifikat von Strato nur für die Seite mit www. gilt (neuerdings).

    Woher stammt diese Info?

    Wenn du eine https-Adresse aufrufst, für die es kein Zertifikat gibt, zeigt der Browser auch eine Sicherheitswarnung, bevor umgeleitet wird. Der Hintergrund ist, dass sich Server und Browser zuerst darauf verständigen, wie sie miteinander kommunizieren möchten, bevor die Weiterleitung stattfindet. (Sehr schön beschrieben in diesem Beitrag: https://blog.dnsimple.com/2016/08/https-redirects/) Das hat aber nichts mit WordPress zu tun, sondern ist ein Problem der Serverkonfiguration. Bitte wende dich dazu vertrauensvoll an deinen Webhoster.

    Entweder hat Strato bei der Erzeugung des Zertifikates einen Fehler gemacht, oder es ist eben so. Das Zertifikat gilt tatsächlich nur für „www.gaestehaus-muehlenhof.de“, der alternative DNS-Name „gaestehaus-muehlenhof.de“ fehlt im Zertifikat. Somit ist eine sichere Verbindung zu https://gaestehaus-muehlenhof.de/ derzeit nicht möglich und jeder Browser bringt Fehler.
    Wende Dich an den Support von Strato und frage mal nach.

    P.S. Tippfehler auf der Startseite: Bei Mühlenof fehlt ein h.

    Thread-Ersteller muehlenhof

    (@muehlenhof)

    Danke für die Hilfe! Habe den Support kontaktiert. Ich habe zwar keine Antwort bekommen, aber irgendwie funktioniert es nun. Da ich nichts getan habe, scheinen die etwas getan zu haben. Danke für den Tippfehler!

    Prima.

    Dann markieren wir den Thread doch mal als „gelöst“.

    Wenn’s richtig läuft, es funktioniert,
    werden Themen als „gelöst“ markiert,
    damit auch alle in der Runde wissen,
    dass sie hier nicht mehr helfen müssen.
    🌻

    Strato hat ein neues Zertifikat ausgestellt, welches beide Namen mit www und ohne enthält. Du kannst also alles zurück ändern, wenn Du möchtest. Ist wahrscheinlich sogar besser, da die Suchmaschinen Deine Domain ohne www in ihren Ergebnissen haben.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Weiterleitung via htaccess auf verschiedenen Browsern“ ist für neue Antworten geschlossen.