Support » Allgemeine Fragen » Werbung einrahmen

  • Hallo alle zusammen,

    auf meiner Webseite habe ich Google Ads eingebunden. Funktioniert.
    Nun möchte ich gerne, die Google Werbung in einen Rahmen einrahmen.
    Dazu habe ich die css Klasse adsbygoogle gefunden und die mit einem roten Rahmen versehen.

    Jetzt merke ich, dass auf der rechten Seite die Spalte mit dem Menü zu schmal für die Werbung ist.
    Leider erkenne ich nicht welche CSS Klasse für die Breite der Spalte rechts zuständig ist. Eigentlich würde ich auf class Sidebar tippen. Wenn ich dort jedoch einen Rahmen setze, zerwirft es das ganze Layout.
    Hat jemand eine bessere Idee?
    Besten dank für Ideen…

    Viele Grüsse
    Markus

    .adsbygoogle{
    margin:5pt;
    padding:5pt;

    border-width:5px;
    border-style:solid;
    border-color:red;
    }

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    die Einheit pt ist als Größenangabe nicht geeignet. Teste mal z. B. px.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Du bekommst Themes kostenlos zur Verfügung gestellt und kannst sie nach Belieben nutzen und auch an deine Bedürfnisse anpassen, entsprechende Grundkenntnisse in HTML, PHP, CSS und JavaScript vorausgesetzt. Es ist nicht unser Anspruch, auf Zuruf notwendigen Code für individuelle Anpassungen zu liefern und wir vermitteln auch keine Grundkenntnisse. Ich markiere deine Frage deshalb als „keine Support-Frage“.

    Da du immer höflich nachfragst: Wenn du dir in den Entwickler-Tools deines Browsers das HTML anschaust, findest du zwei Inhaltsabschnitte #primary und #secondary für die Spalten links und rechts. Mit

    .content-area {
        float: left;
        margin-right: -100%;
        width: 70%;
    }

    und

    .sidebar {
        float: left;
        margin-left: 75%;
        padding: 0;
        width: 25%;
    }

    wird die Breite der beiden Spalten festgelegt, wobei hier die CSS-Klassen statt der Bereich-IDs verwendet wurden. Wenn du im Customizer unter Zusätzliches CSS eine Änderung der Breite vornimmst, ändert sich die Darstellung der beiden Spalten:

    .content-area {
        width: 60%;
    }
    .sidebar {
        width: 40%;
        margin-left: 60%;
    }

    Das kannst du als Ausgangsbasis verwenden und nach deinen Wünschen anpassen, wobei auch die Media Query im Stylesheet des Themes zu berücksichtigen ist.

    @hage pt ist als Maßeinheit tatsächlich erlaubt, wird aber wohl eher für Print-Stylesheets verwendet. (vgl. Werte und Einheiten in CSS)

    @pixolin das ist schon richtig. Aber in dem Fall doch eher nicht geeignet. Aber letztendlich ist es auch egal, weil ich mir das nicht so gründlich angesehen habe wie du und dein Lösungsvorschlag da sicher entscheidend ist 😊

    @hage: „… Aber in dem Fall doch eher nicht geeignet.“ – stümmt.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)