Support » Plugins » White Screen nach Plugin Aktualisierung keine Deaktivierung möglich

  • Liebe Foren-Gemeinde,

    vielen Dank für die Aufnahme in das Forum und die Möglichkeit hier Hilfe zu erhalten.
    Kurz zu mir: ich bin Anwender und keine Programmiererin – jedoch auch mit gewisser Grundkenntniss ausgestattet.

    Nun zu meinem Problem: am 06/12 habe ich morgens um 08:00 Uhr „versehentlich“ (eigentlich wollte ich nur Detailinfos zu den Updates) den Button „ALLES AKTUALISIEREN“ im Backend getätigt…
    Im Anschluss daran hatte ich den White Screen Effekt.
    Natürlich habe ich sofort versucht durch umbenennen der Ordner Plugins und Themes in wp-content versucht diese zu deaktivieren. Mit dem Ergebnis, dass ich anschließend einen „fatal server error 500“ ausgewiesen bekam. Was mir immer noch nicht die Möglichkeit gab wieder auf mein Backend zuzugreifen.
    Laut diversen Foren, sollte aber auch das keine Katastrophe darstellen, wenn man die die Plugins in der MySQL Datenbank deaktiviert -> ergebnislos!
    Danach wp-config ändern: define(‚WP_DEBUG‘, true); -> ergebnislos
    Auch in der .htaccess: php_value memory_limit 256M –> ergebnislos
    Ich bin bei 1&1 gehostet und habe dort die Restore-Datei vom 02/12/2016 (also 4 Tage VOR dem Update) geladen und diese aufgespielt sowie zuvor alle Verzeichnisse gelöscht!
    Leider bleibt die Seite auch mit der alten Datei weiß!

    Ihr seht mich verzweifelt – und hoffe Hilfestellung/Lösung zu erhalten.

    Herzliche Grüße, Sabrina

Ansicht von 2 Antworten - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
Ansicht von 2 Antworten - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Das Thema „White Screen nach Plugin Aktualisierung keine Deaktivierung möglich“ ist für neue Antworten geschlossen.