Support » Themes » whitescreen nach Themenwechsel

  • Gelöst rheanellenphotography

    (@rheanellenphotography)


    Guten Tag miteinander.
    Ich habe Gestern ein neues Theme ausgewählt und seitdem geht gar nichts mehr. Die Homepage ist nicht mehr ersichtlich (nur whitescreen) aber auch der Admin Bereich kann ich nicht mehr öffnen. Es kommt keine Fehlermeldung nichts.
    Ich habe die Homepage schon von einer Weile erstellt und dazumals war alles klar wies funktioniert bzw. konnte ich step by step alles einrichten. Jetzt habe ich sehr lange nichts mehr daran geändert und da ich kompletter Anfänger auf dem Gebiet Homepage etc. bin weiss ich nun nicht mehr was ich wie machen muss.

    Auf meinem Server Hosttech sehe ich zwar die Themes und habe einen „Perl-Debugger“ aber ich weiss nicht wirklich wie ich das anwenden kann :-/ Dort sehe ich folgende Theme:
    fifteen
    kurama
    nikko-portfolio
    panaroma
    seasonal
    sela
    skt-photo-session
    twentyfifteen
    waffle

    Dann kann ich diese Ordner anwählen aber welches .php ich nun anschauen muss weiss ich nun nicht (sry bin da echt koomplett Anfänger).

    Habt ihr da eine Lösung welcher auch ein Anfänger gut versteht?

    Vielen Dank

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo @rheanellenphotography und willkommen im Forum,

    um deine Website wieder ans Laufen zu bekommen, kannst du entweder per FTP-Programm oder über das Dateiverwaltungsmenü deines Webhoster das Verzeichnis des neu installierten Themes löschen. Das Theme findest du im Unterverzeichnis wp-content/themes/.

    Sobald das Theme entfernt wurde, versucht WordPress stattdessen ein Standard-Theme („Twenty …“) zu laden.

    • (Solltest du alle Standard-Themes gelöscht haben, kannst du das Theme Twenty Seventeen hier herunterladen, die zip-Datei entpacken und das Verzeichnis twentyseventeen per FTP in das Verzeichnis /wp-content/themes hochladen.)

    Du müsstest dich anschließend wieder über http://example.com/wp-login.php (natürlich mit deiner Domain) im Backend anmelden können. Als erstes solltest du dann versuchen, WordPress und vorhandene Themes und Plugin zu aktualisieren. Bitte prüfe auch mal in den Einstellungen des Kundenmenüs deines Webhoster, ob du auf eine aktuellere PHP-Version aktualisieren kannst (ideal wäre PHP 7.2).

    Hallo,
    der Beitrag aus der FAQ erklärt, wie du ohne Adminzugang das Theme wechseln kannst (also wieder zurück auf das vorherige Theme)

    https://de.wordpress.org/support/topic/wie-aktiviert-man-ein-anderes-theme-ohne-adminzugang/

    Thread-Ersteller rheanellenphotography

    (@rheanellenphotography)

    @pixolin
    Das habe ich versucht, es kommt dann die Meldung:
    Konnte Verzeichnis /html/wp-content/themes/waffle nicht löschen.

    Dann reichen die Benutzerrechte deines FTP-Users scheinbar nicht aus.
    Sprich doch bitte mal den Support deines Webhoster an, wie du dieses Problem mit den Nutzerrechten lösen kannst. Eine kurzfristige Hilfe wäre, wenn sie die Löschung für dich vornehmen – bis du dann beim nächsten Theme ein ähnliches Problem hast.

    Thread-Ersteller rheanellenphotography

    (@rheanellenphotography)

    @la-geek
    Oh wow super das hat funktioniert!
    Vielen vielen Dank!

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „whitescreen nach Themenwechsel“ ist für neue Antworten geschlossen.