Support » Allgemeine Fragen » WhiteScreen Strato PHP 8

  • Gelöst a.kloke

    (@akloke)


    Na, jetzt hat es eine von drei Webseiten erwischt. Ansich nur eine winzige, textlastige Seite. Nix Wildes. Klar, Plugin-Ordner ist umbenannt. Datenbank „Optimiere Tabellen“ durchgeführt. Kein Login möglich.
    Hier der Debug-Log:

    [11-Jan-2023 22:46:09 UTC] PHP Fatal error:  Uncaught Error: Undefined constant "minor" in /mnt/web024/b2/27/51377027/htdocs/WordPress_03/wp-config.php:101
    Stack trace:
    #0 /mnt/web024/b2/27/51377027/htdocs/WordPress_03/wp-load.php(50): require_once()
    #1 /mnt/web024/b2/27/51377027/htdocs/WordPress_03/wp-cron.php(46): require_once('...')
    #2 {main}
    thrown in /mnt/web024/b2/27/51377027/htdocs/WordPress_03/wp-config.php on line 101
    [11-Jan-2023 22:46:09 UTC] PHP Fatal error:  Uncaught Error: Undefined constant "minor" in /mnt/web024/b2/27/51377027/htdocs/WordPress_03/wp-config.php:101
    Stack trace:
    #0 /mnt/web024/b2/27/51377027/htdocs/WordPress_03/wp-load.php(50): require_once()
    #1 /mnt/web024/b2/27/51377027/htdocs/WordPress_03/wp-blog-header.php(13): require_once('...')
    #2 /mnt/web024/b2/27/51377027/htdocs/WordPress_03/index.php(17): require('...')
    #3 {main}
    

    Im Moment bin ich mit meinem Latein am Ende. Wer kann mir helfen?
    Gruß
    Andreas

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 4 Monaten von a.kloke.
Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Schau einmal in die wp-config.php und ändere "minor" um in 'minor'

    Vermutlich ist es diese Zeile

    define( 'WP_AUTO_UPDATE_CORE', 'minor');

    Und laut diesem Thread könnten Dateirechte ursächlich sein, prüf mal die Dateien wp-load.php, wp-config.php, wp-cron.php, wp-blog-header.php und index.php dahingehend.

    Bei

    define('WP_AUTO_UPDATE_CORE', true); und
    define('WP_AUTO_UPDATE_CORE', false); werden die Werte, die der KonstanteWP_AUTO_UPDATE_CORE zugewiesen werden, tatsächlich ohne Anführungsstriche geschrieben, weil es sich um boolesche Werte handelt.

    minor ist hingegen ein Wert, der entweder in Hochkomma oder Anführungszeichen gesetzt werden muss, um richtig ausgelesen zu werden. Ohne Hochkomma/Anführungszeichen wird das Wort als (nicht vorhandene) Konstante interpretiert (Undefined constant „minor“) und kann deshalb nicht zugeordnet werden.

    Wer es ganz genau nehmen möchte: Die PHP Coding Standards für WordPress empfehlen den Einsatz von Hochkomma, sofern Anführungszeichen nicht für die Nutzung von Variablen in einer Zeichenkette notwendig sind. define('WP_AUTO_UPDATE_CORE', 'minor'); wäre also die richtige Schreibweise (wobei in der wp-config.php die Leerzeichen nach und vor Klammern entfallen).

    🤓

    Thread-Starter a.kloke

    (@akloke)

    Hallo zusammen.
    Danke für die Rückmeldungen.
    Ich habe mal die Hochkomma gesetzt. Und siehe da,
    die Seite ist wieder sichtbar.
    Unklar ist mir wieso sich in der wp-config.php etwas
    verändert haben soll? Oder interpretiert
    PHP-8 die Anweisungen nur genauer?
    Gruß
    Andreas

    Oder interpretiert PHP-8 die Anweisungen nur genauer?

    Genau das.

    Thread-Starter a.kloke

    (@akloke)

    Danke dir. Hatte ich mir schon gedacht. Liegt es evtl. daran das die Seite nicht regelmäßig auf dem aktuellen Stand gehalten wurde? Wäre die wp-config dann von WordPress automatisch angepaßt worden?

    Liegt es evtl. daran das die Seite nicht regelmäßig auf dem aktuellen Stand gehalten wurde? Wäre die wp-config dann von WordPress automatisch angepaßt worden?

    Die Website sollte stets aktuell gehalten werden, damit Inkompatibilitäten mit anderen Komponenten (Theme, Plugins, PHP-Version) möglichst vermieden werden. Ein noch größeres Problem bei nicht aktuellen Programmen ist es, dass potentielle Sicherheitslücken nicht geschlossen werden.

    Aber der Eintrag in der wp-config.php wäre trotz zeitnaher Aktualisierung nicht von WordPress geändert worden. Dieser Eintrag wird entweder manuell oder durch ein Plugin eingefügt (in letzterem Fall hätte eventuell das in Frage kommende aktualisierte Plugin das korrigiert).

    Sind nun alle Fehlermeldungen verschwunden? Wenn das Problem gelöst ist, dann bitte

    Thread-Starter a.kloke

    (@akloke)

    Hallo
    Zitat:“ Dieser Eintrag wird entweder manuell oder durch ein Plugin eingefügt (in letzterem Fall hätte eventuell das in Frage kommende aktualisierte Plugin das korrigiert).“
    Der Besitzer „fummelt“ an Vielem rum. Aber sicher nicht an der wp-config.php.
    Bliebe ja eines der wenigen Plugins.
    Tja, Sachen gibts…
    Nochmal besten Dank für die schnelle und kompetente Hilfe.
    Gruß
    Andreas

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „WhiteScreen Strato PHP 8“ ist für neue Antworten geschlossen.