Support » Allgemeine Fragen » Widgets verwalten ohne Blockdarstellung (so wie früher)

  • Hallo zusammen

    Eigentlich wollte ich diesen Beitrag bei den Diskussionen unterbringen, aber das ist geschlossen. Also dann mal hier als Lösungsansatz für etwas, das ich ganz schrecklich finde.

    Als ich plötzlich in einer WP-Installation auf die Blockdarstellung gestossen bin, bin ich gehörig erschrocken. Davon abgesehen, das ich darin überhaupt keinen Sinn sehe, empfinde ich die Darstellung als katastrophal unübersichtlich und die Bedienung erschreckt mich auch.

    Sehr auffällig sind die enormen leeren hohen Flächen, die ein massives Scrollen erfordern.

    Ich habe schon darüber gerätselt, warum das nicht auf allen meinen Installationen so ist. Die Lösung, es liegt an diesem Plugin:

    Widget Optionen

    Auch wenn man dessen eigentliche Funktionen gar nicht nutzt, alleine schon der Übersichtlichkeit wegen im Verwaltungsbereich der Widgets lohnt sich dessen Aktivierung. Und wer jetzt meint, man soll keine Unnötigen Widgets am laufen haben, kann es ja deaktivieren, solange nichts Administriert wird.

    Ich hoffe, der Eine oder Andere kann mit diesem Beitrag etwas anfangen.

    Gruß René

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Wir beantworten hier gerne Fragen zu WordPress, möchten aber nicht, dass das Forum für persönliche Statements zu Features genutzt wird. Du kannst dich auf https://make.wordpress.org gerne an der Weiterentwicklung von WordPress beteiligen, auch mit Kommentaren zu neuen Features, aber hier ist das unerwünscht. Deshalb schließe ich den Thread mit der freundlichen Bitte um künftige Beachtung.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Widgets verwalten ohne Blockdarstellung (so wie früher)“ ist für neue Antworten geschlossen.