Support » Allgemeine Fragen » Wie mache ich den FDP-Upload richtig?

  • Hallo, ich möchte gerne den kostenlosen Editor von „SeaMonkey“ benutzen, um eine Webseiten hochzuladen. Der SeaMonkey ist, soweit ich das beurteilen kann, ein ziemlich guter und einfacher WYSIWYG-Editor. (What-You-See-Is-What-You-Get) Aber aus irgendeinem Grund gelingt es mir nicht eine Webseite hochzuladen. Zum Hochladen gebe ich folgende Daten ein:

    Webseitenname: http://www.nixgut.wordpress.com
    Publizierungsadresse: ftp://ftp.wordpress.com/nixgut/
    HTTP-Adresse meiner Homepage: http://www.wordpress.com/nixgut/
    Benutzername: nixgut

    Und unter Passwort gebe ich mein Passwort ein

    Jedesmal wenn ich versuche eine Seite hochzuladen erscheint die Meldung: „Publizieren fehlgeschlagen. Die Verbindung mit dem Server ist nicht verfügbar. Versuchen sie es später noch einmal.“ Was mache ich falsch? Danke für eure Hilfe.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Diskussion
    Offenes Plauderboard für Anmerkungen, Ideen und Neuigkeiten.
    verfrachten?

    Ja, dass abspalten ist eine gute Idee – aber bitte nicht in das „offene“ Plauderboard … das seit über einem Jahr geschlossen ist…

    Und bei der Gelegenheit, bitte meine recht ausführliche Richtigstellung, Erklärung, teilweisen Einräumung meiner Fehler usw. freigeben. Danke!

    Moderator espiat

    (@espiat)

    @la-geek hat recht. Geschlossen.

Ansicht von 2 Antworten - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Das Thema „Wie mache ich den FDP-Upload richtig?“ ist für neue Antworten geschlossen.