Support » Themes » Wie poste ich auf die rechte Seite kleine Vorschaubilder

  • Gelöst mandoga

    (@mandoga)


    Bei diesem kostenlosen Thema: https://de.wordpress.org/themes/mh-magazine-lite/

    sieht man rechts unter „Popular Articles“ jeweils kleine Fotos bzw. Vorschaubilder.

    Bei mir sieht man nur den Text als Vorschau, ohne Bild.

    Ich möchte nur wissen, wie ich zu dem Text rechts auch ein Bild einfügen kann.

    Vielen Dank.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Hallo,
    ich habe das Theme gerade mal schnell installiert. In der „Lite“-Version sind die Optionen unter Design > Customizer relativ überschaubar.
    Ich könnte mir vorstellen, dass du das gewünschte Design nur mit der kostenpflichtigen Version erstellen kannst.
    Am besten stellst du die Frage im Support-Forum des Themes.
    wenn du dann noch die URL oben einträgst, dann können wir uns das auch ansehen und dir sicher besser helfen. Lies bitte auch noch mal: Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Das Theme bietet ein eigenes Widget „MH Custom Posts (lite)“, das auch in der kostenlosen Version die Thumbnails von Beitragsbildern ausgibt. Das setzt voraus, dass für die Beiträge Beitragsbilder festgelegt wurden.

    Thread-Ersteller mandoga

    (@mandoga)

    Danke für die Antworten.

    Ich finde das Widget „MH Custom Posts“ nicht.
    Unter Widgets steht da nur Sidebar / Header / Footer.

    Wenn ich auf Sidebar gehe, erscheint zwar die rechte Sidebar mit den Artikeln, ich weiß aber nicht, wie ich ein Foto zum jeweiligen Artikel anfügen kann.

    Vom Support werde ich nur auf die Hilfe Seiten geleitet, das kann ich nicht umsetzen und verstehe ich nicht.

    Problem: Wenn ich einen Artikel mit Foto poste, erscheint er automatisch auf der rechten Seite, aber ich will wissen, wie ich ein Vorschaubild dazu fügen kann.
    Das Hautptbild, das ich zum Artikel poste, wird nicht automatisch nach rechts übernommen, nur der Text.

    Ich finde das Widget „MH Custom Posts“ nicht.
    Unter Widgets steht da nur Sidebar / Header / Footer.

    Widgets sind nicht Widgetbereiche 🙂

    Ein Widget-Bereich ist sowas wie „Sidebar/Header/Footer“, beantwortet also die Frage „wo kommt das Widget hin?“. Widgets sind die Mini-Programme, die dort platziert werden, sowas wie „Neueste Beiträge“ und eben auch „MH Custom Posts“ und beantworten die Frage „Was soll da gezeigt werden?“

    Thread-Ersteller mandoga

    (@mandoga)

    Danke für die Antwort, ich möchte nur wissen, wie ich ein Vorschaubild zu dem „Neueste Artikel“ am rechten Rand einfügen kann.

    Beim Artikel schreiben ist das einfach: Ich tippe den Artikel und füge einfach Bilder ein.
    Danach erscheint der Artikel rechts ohne Bild.
    Ich weiß nicht, wie ich auch ein Bild rechts dazu bekomme, im Muster-Theme sind immer Bilder rechts vorhanden.

    Ich weiß nicht, wie ich auch ein Bild rechts dazu bekomme,

    Wenn du einen Beitrag schreibst, kannst du auch ein Beitragsbild rechts festlegen, siehe hier:
    Screenshot Einstellungen.
    Dann sollte das Beitragsbild da erscheinen.

    Thread-Ersteller mandoga

    (@mandoga)

    Das Beitragsbild erscheint aber „nur“ im Haupartikel und nicht rechts, da erscheint bei mir nur die Artikel Überschrift ohne das Foto.

    Ich weiß nicht, wie ich das Parameter des „Foto rechts“ einstellen kann. Mit den üblichen Online Hilfen komme ich nicht zurecht. Der Support verweist nur auf die Online Hilfe.

    Wenn ich wenigstens wüßte, wie ich den Bereich rechts mit einem Foto versehen könnte.

    Bei dem kostenlosen Theme wird immer ein Bild rechts mit dem Text angezeigt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 2 Tage von mandoga.

    Das Beitragsbild erscheint aber „nur“ im Haupartikel und nicht rechts

    Das hat mit Sicherheit etwas mit den Einstellungen zu tun. Hast du denn das von Bego genannte Widget „MH Custom Posts“ eingefügt?
    Hilfreich wäre auch, wenn du die URL oben einträgst, dann können wir uns den aktuellen Stand auch ansehen und dir sicher besser helfen.

    Thread-Ersteller mandoga

    (@mandoga)

    Ich weiß überhaupt nicht, wo ich „MH Custom Posts“ finden kann.

    Darf ich euch einen Vorschlag machen, das Theme ist ja für euch erfahrene ziemlich simpel:

    Bitte ladet es doch mal hoch, und fügt einfach einen Test Artikel mit Test Bild ein.
    Dann werdet Ihr sehen, das im Hauptartikel ein Bild erscheint, aber nicht rechts.

    Ich denke, das gerade von mir erstellte Youtube-Video zeigt dir, wie das funktioniert:
    Post-Widget beim MH Magazine lite

    Nachtrag: Bego, dafür habe ich dann in zwei Zeilen mehr Tippfehler gehabt als du in deinem ganzen Text – oh je 😱

    Hier nochmal mit Bildern:

    Du meldest dich im Backend an und erstellst über Beiträge > Erstellen einen neuen Beitrag. Dem fügst du über die Sidebar in der Spalte Beitrag [1] ein Beitragsbild hinzu, indem du ein Bild auf das graue Kästchen „Beitragsbild festlegen“ ziehst [2]:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Veröffentliche den Beitrag.

    Nun rufst du im Backend das Menü Design > Widgets auf. Du siehst hier verschiedene Kästchen für Bereiche, wo Widgets („Miniprogramme zur Ausgabe bestimmer Inhalte“) platziert werden können [1] und kannst durch Anklicken des [+]-Zeichens [2] ein Widget hinzufügen:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Nun öffnet sich ein Fenster, in dem du auswählst, welches Widget verwendet werden soll. Dabei wird dir nur eine kleine Anzahl möglicher Blöcke angezeigt, aber du kannst in das Suchformular den Suchbegriff „cust“ eingeben [1] und bekommst dann das Plugin MH Custom Posts [lite] zur Auswahl angeboten:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Du kannst dann, wenn du magst, noch einen anderen Titel auswählen, z.B. „Top Aktuell“. Wenn du den Block verlässt, siehst du schon eine kleine Vorschau. Vergiss nicht, oben rechts auf „Aktualisieren“ zu klicken.

    Im Frontend müsste das dann sinngemäß so aussehen:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Das Beitragsbild wird nicht nur in der Beitragsübersicht [1] angezeigt, sondern auch in der rechten Seitenleiste [2], allerdings nur wenn auch ein Beitragsbild gesetzt wurde. Sonst sieht es aus wie bei Beitrag [3].


    … und während in Villabacho noch Screenshots angelegt und Pfeile gemalt wurden, hatte Villariba ein komplettes Video auf Youtube hochgeladen … 🥲

    Thread-Ersteller mandoga

    (@mandoga)

    Danke, ich habe das Video gesehen und es hat soweit geklappt.

    Könnt Ihr mir noch sagen, ob man die Anzeige des „Archiv“ auch auf z.B. 10 Monate begrenzen kann, dazu habe ich im Block Widget nichts gefunden.

    Wenn man das nicht begrenzen kann, dann würde ja jeden Monat ein neuer Eintrag dazukommen und die Liste wäre bald viel zu lang (da sich die Startseite quasi mit in die Länge streckt).

    Die Anzahl der Beiträge wird im Widget festgelegt, d. h. in dem unteren Beispiel werden maximal 5 Beiträge (Voreinstellung) in der Seitenleiste gezeigt.
    Screenshot Einstellungen
    In meinem Video hatte ich die Anzahl auf 10 geändert.

    Thread-Ersteller mandoga

    (@mandoga)

    Danke, aber ich meinte das Archiv rechts mit den Monaten, nicht die Anzahl der Artikel rechts.

    Scheinbar kann man die Monate nicht begrenzen. Wenn dem so wäre, gäbe es quasi eine unendliche Schlange nach unten.

    wir haben jetzt schon mehrfach darauf hingewiesen, dass wir dir besser helfen können, wenn du die URL postest. Aber irgendwie kommt das bei dir wohl nicht an 🤔
    Woher bitte sollen wir wissen, was auf deiner Seite rechts steht?
    Eine ungenaue Fehlerbeschreibung oder fehlende Informationen bedeutet für uns, dass wir unnötigerweise Zeit investieren müssen. Da wir eine Handvoll Freiwilliger sind, die in unserer Freizeit Probleme von WordPress-Anwendern versuchen zu lösen, erwarten wir, dass du auch Zeit investiert, um dein Problem umfassend zu beschreiben und auf die von uns beschriebenen Lösungsvorschläge eingehst. Du solltest dabei auch bedenken, dass sich zwangsläufig die Zeit bis zur Lösung deines Problems verlängert, wenn du das nicht machst, weil wir in dem Fall häufiger nachfragen müssen. Das kann dann durchaus auch etwas dauern, weil wir den Support wie gesagt in unserer Freizeit leisten.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)