Support » Allgemeine Fragen » Wiederverwendbare Blöcke sind nach Update auf 5.4 weg

  • Gelöst nullpunktzwo

    (@nullpunktzwo)


    Hallo zusammen!

    Ich bin gerade etwas verzweifelt, da seit meinem heutigen Update auf WordPress 5.4 meine wiederverwendbaren Blöcke im Gutenberg Editor bis auf einen einzigen alle verschwunden sind.

    Die wiedervendbaren Blöcke, die ich in bereits veröffentlichten Beiträgen habe, werden gar nicht angezeigt bzw. steht bei der Beitragsbearbeitung nur „Block wurde gelöscht oder ist nicht verfügbar“ im Kästchen.

    Ich habe schon ausprobiert, alle PlugIns zu deaktivieren (bis auf das Really Simple SSL), doch auch das half nichts.

    Sollte ich ein neues Theme ausprobieren? Aktuell und schon lange vor dem Update verwendet: Screenr.

    Kann ich das Update der Einfachheit rückgängig machen?

    [Ich müsste jeden Beitrag händisch durchgehen um zu schauen, ob und welchen wiederverwendbaren Block ich benutzt habe]

    Vielen Dank im Voraus!!!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Thread-Ersteller nullpunktzwo

    (@nullpunktzwo)

    Hier noch der Bericht zur Webseite:

    (Es ist nur ein inaktives PlugIn, das ich aber ab und zu mal durchlaufen lasse und die inaktiven Themes sind nur zwei, die habe ich erst gerade eben heruntergeladen. Bei der PHP- Version müsste ich mich direkt an meinen Hoster wenden, der war in der Liste bei der Anleitung leider nicht dabei und dafür hatte ich bislang keine Muße.)

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.4
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/
    https_status: true
    user_registration: 0
    default_comment_status: open
    multisite: false
    user_count: 2
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /customers/6/d/d/nullpunktzwo.de/httpd.www
    wordpress_size: loading...
    uploads_path: /customers/6/d/d/nullpunktzwo.de/httpd.www/wp-content/uploads
    uploads_size: loading...
    themes_path: /customers/6/d/d/nullpunktzwo.de/httpd.www/wp-content/themes
    themes_size: loading...
    plugins_path: /customers/6/d/d/nullpunktzwo.de/httpd.www/wp-content/plugins
    plugins_size: loading...
    database_size: loading...
    total_size: loading...
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Screenr (screenr)
    version: 1.2.1
    author: FameThemes
    author_website: https://www.famethemes.com
    parent_theme: none
    theme_features: automatic-feed-links, title-tag, post-thumbnails, custom-logo, menus, html5, custom-background, custom-header, recommend-plugins, customize-selective-refresh-widgets, woocommerce, wc-product-gallery-zoom, wc-product-gallery-lightbox, wc-product-gallery-slider, editor-styles, align-wide, editor-style, widgets
    theme_path: /customers/6/d/d/nullpunktzwo.de/httpd.www/wp-content/themes/screenr
    
    ### wp-themes-inactive (3) ###
    
    Twenty Nineteen: version: 1.5, author: WordPress-Team
    Twenty Twenty: version: 1.2, author: WordPress-Team
    Wishful Blog: version: 1.0.7, author: wishfulthemes
    
    ### wp-plugins-active (17) ###
    
    AMP: version: 1.5.1, author: AMP Project Contributors
    Antispam Bee: version: 2.9.1, author: pluginkollektiv
    Easy Table of Contents: version: 2.0.7, author: Steven A. Zahm
    Glue for Yoast SEO & AMP: version: 0.6, author: Joost de Valk
    Jetpack by WordPress.com: version: 8.3, author: Automattic
    Permalink Finder: version: 2.8, author: Keith P. Graham
    Public Post Preview: version: 2.9.0, author: Dominik Schilling
    Really Simple SSL: version: 3.3, author: Rogier Lankhorst, Mark Wolters
    Related Posts: version: 3.6.1, author: Sovrn, zemanta
    Remove IP: version: 0.1, author: guido
    Restore Link Title Field: version: 1.3, author: Otto
    Simple 301 Redirects: version: 1.07, author: Scott Nellé
    Term Management Tools: version: 1.1.4, author: scribu
    WordPress Database Backup: version: 2.3.3, author: Austin Matzko
    WP DSGVO Tools (GDPR): version: 3.1.6, author: legalweb
    WP Recipe Maker: version: 5.11.1, author: Bootstrapped Ventures
    Yoast SEO: version: 13.4.1, author: Team Yoast
    
    ### wp-plugins-inactive (1) ###
    
    Broken Link Checker: version: 1.11.12, author: WPMU DEV
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1687
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.7-4 Q16 x86_64 20170114 http://www.imagemagick.org
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 252 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 1.844674407371E+19
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 192
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 252 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 126 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 32
    gd_version: bundled (2.1.0 compatible)
    ghostscript_version: unknown
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 5.3.0-26-generic x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.2.29 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 5000
    time_limit: 50
    memory_limit: 536870912
    max_input_time: 60
    upload_max_size: 96M
    php_post_max_size: 96M
    curl_version: 7.58.0 OpenSSL/1.1.1
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    htaccess_extra_rules: true
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 10.3.21-MariaDB-1:10.3.21+maria~bionic
    client_version: mysqlnd 5.0.12-dev - 20150407 - $Id: 3591daad22de08524295e1bd073aceeff11e6579 $
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /customers/6/d/d/nullpunktzwo.de/httpd.www/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /customers/6/d/d/nullpunktzwo.de/httpd.www/wp-content/plugins
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 536870912
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    ### jetpack ###
    
    site_id: 60522923
    ssl_cert: No
    time_diff: undefined
    version_option: 8.3:1583313304
    old_version: 8.2.3:1582352184
    public: Public
    master_user: #1 FrlNullZwo (nullpunktzwo@gmx.de)
    current_user: #1 FrlNullZwo (nullpunktzwo@gmx.de)
    tokens_set: Blog User
    blog_token: 356tw8@hKiuHxsQQ0FK2l^gZZ7wnpRBO
    user_token: 9gOT6DlWe#^0RMCwOUAunr9shofSkY)Z
    version: 8.3
    jp_plugin_dir: /customers/6/d/d/nullpunktzwo.de/httpd.www/wp-content/plugins/jetpack/
    plan: free
    HTTP_HOST: nullpunktzwo.de
    SERVER_PORT: 80
    HTTPS: on
    HTTP_X_FORWARDED_FOR: 88.78.248.104
    HTTP_X_VARNISH: 537013754
    REMOTE_ADDR: 88.78.248.104
    protect_header: {"trusted_header":"REMOTE_ADDR","segments":1,"reverse":false}
    full_sync: {"started":"Fri, 03 Apr 2020 16:49:31 +0000","finished":"Fri, 03 Apr 2020 16:49:39 +0000","progress":{"options":{"finished":true},"functions":{"finished":true},"constants":{"finished":true},"users":{"total":"1","sent":1,"finished":true,"last_sent":"1"}},"config":{"options":true,"functions":true,"constants":true,"users":[1]}}
    sync_size: undefined
    sync_lag: 0 seconds
    full_sync_size: undefined
    full_sync_lag: 0 seconds
    idc_urls: {"home":"https:\/\/nullpunktzwo.de","siteurl":"https:\/\/nullpunktzwo.de","WP_HOME":"","WP_SITEURL":""}
    idc_error_option: false
    idc_optin: true
    cxn_tests: All Pass.
    
    ### amp_wp ###
    
    amp_mode_enabled: reader
    amp_templates_enabled: post, page, attachment
    amp_serve_all_templates: This option does not apply to Reader mode.
    amp_css_transient_caching_disabled: true
    amp_css_transient_caching_threshold: 50 transients per day
    amp_css_transient_caching_sampling_range: 14 days
    amp_css_transient_caching_transient_count: 150
    
    
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Was wird denn im Backend unter wp-admin/edit.php?post_type=wp_block angezeigt?
    Hast du nach dem Update mal den Browser-Cache geleert?

    Um das beurteilen zu können, benötigen wir mehr Informationen zu deiner Website:
    Werkzeuge > Website-Zustand (gibt es hier Fehlermeldungen? Welche?) > Bericht > per Button in die Zwischenablage kopieren, dann hier unverändert in eine Antwort einfügen.
    – Dein Bericht war beim Spam gelandet.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Es gibt offenbar ein Problem mit dem AMP-Plugin:
    https://wordpress.org/support/topic/read-this-first-wordpress-5-4-master-list/#post-12608635

    Wenn ich das richtig verstehe, sollte ein Update des Plugins den Fehler beheben.

    Falls alle Stricke reißen, hast du doch sicher ein Backup? 🙂

    Thread-Ersteller nullpunktzwo

    (@nullpunktzwo)

    Unter wp-admin/edit.php?post_type=wp_block zeigt es mir genau 2 Blöcke an, wobei ich einen davon eben erstellt hatte. Der andere ist ein „alter“ von vor dem Update, von dem ich oben schon schrieb.

    Statt Browsercache leeren habe ich einen ewig nicht mehr verwendeten Browser ausprobiert, aber auch da ist noch alles so wie vorher, sprich die Blöcke sind weg.

    Ich entferne jetzt mal das AMP Plugin und lasse das Update nochmal laufen.

    Andernfalls werde ich wohl downgraden (müssen).

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wieso machst du das Gegenteil von dem, was ich dir geraten habe?

    Du sollst den Browser-Cache leeren und verwendest statt dessen einen Browser, der wahrscheinlich eine noch ältere Version zwischengespeichert hat. Du sollst das AMP Plugin aktualisieren und statt dessen willst du es entfernen. – Wieso fragst du dann überhaupt hier nach?

    Thread-Ersteller nullpunktzwo

    (@nullpunktzwo)

    Also, das AMP- PlugIn ist auf dem neuesten Stand gewesen.
    Und Browser wechseln ging schneller als die Einstellung für den Cache bzw. seine Leerung suchen.

    Ich habe hier nachgefragt, weil ich über Google nichts dazu fand.

    Was mir nicht klar ist, was die Browser- Version mit dem Speicherort meiner widerverwendbaren Blöcke zu tun hat.
    Die müssen ja irgendwo als solche „abgespeichert“ sein. Warum findet WordPress 5.4 nur den einen Block, den ich vor Ewigkeiten als allererstes erstellt habe, aber die neueren nicht?

    Wie ich das mit dem Einspielen eines Backups beheben soll, ist mir auch nicht klar. Dort sind ja die wiederverwendbaren Blöcke mit der gleichen „Adresse“ abgespeichert.

    Wäre ein Downgrade nicht sinnvoller, damit die wiederverwendbaren Blöcke an ihrem Speicherort wiedergefunden werden?

    Thread-Ersteller nullpunktzwo

    (@nullpunktzwo)

    Oder: Kann ich die wiederverwendbaren Blöcke irgendwie aus der Sicherung einspielen – in der Hoffnung, dass Gutenberg sie als die in den unzähligen Beiträgen verwendeten erkennt?

    Ich habe .xml und sql.gz – aber bisher noch nie etwas wieder einspielen müssen.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wenn du WordPress aktualisiert hast und in deinem Browser aufrufst, kann es sein, dass noch eine ältere, im Browser-Cache zwischengespeicherte Version angezeigt wird. Löschst du den Browser-Cache, muss der Browser die aktuelle Version neu einlesen und Fehler durch eine veraltete Anzeige werden behoben.

    Laut Master-List ist mit dem Plugin AMP ein Fehler aufgetreten. Ich hatte den Hinweis in der Master-List so verstanden, dass der Fehler behoben wird, wenn das Plugin aktualisiert wird.

    Vor jeder Aktualisierung wirst du im Backend darauf hingewiesen, ein Backup zu machen. Dieses Backup soll sowohl die eigenen Dateien (Themes, Plugins, Uploads, Übersetzungen), als auch die Datenbank mit den Beiträgen und Seiten und allen Seiten umfassen. Die wiederverwendbaren Blöcke sind in der Datenbank gespeichert.

    Wenn du nun das Plugin AMP gelöscht hast und die Datenbank wiederherstellst, solltest du auch wieder die von dir vor Backup gesicherten wiederverwendbaren Blöcke nutzen können.

    Ich habe hier nachgefragt, weil ich über Google nichts dazu fand.

    Prima. Ich bin aber keine Bot sondern Anwender wie du. Wenn ich dir Vorschläge mache, um das Problem zu lösen und du dann schreibst, dass du genau das Gegenteil gemacht hast, frage ich mich, ob ich etwas undeutlich formuliert habe oder ob es andere Gründe gibt, wieso du dich so entschieden hast. Wenn du von den Vorschlägen nichts hältst, ist das für mich auch absolut OK. Ich halte mich dann aber lieber mit weiteren Antworten zurück.

    Thread-Ersteller nullpunktzwo

    (@nullpunktzwo)

    Kurze Rückmeldung:

    Die Blöcke habe ich nicht wieder hergestellt, sondern die kaputten Blöcke gegen neu erstellte ausgetauscht.
    Über die spezifische Nummer des jeweiligen Blockes ging das recht easy: Suchfunktion des Blogs mit der Nummer gefüttert, die Beiträge aufgerufen und die Nummer des alten, kaputten Blockes in der html- Ansicht gegen die neue Nummer ausgetauscht.
    Einige Beiträge habe ich dabei noch direkt überarbeitet, das hatte ich eh vor.

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    danke für die Info.
    Kannst du dann bitte das Thema als gelöst markieren.

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Das Thema „Wiederverwendbare Blöcke sind nach Update auf 5.4 weg“ ist für neue Antworten geschlossen.