Support » FAQ » Wieso soll ich mein Problem als „gelöst“ markieren?

  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)


    Um Fragen zu beantworten, suchen wir bevorzugt nach Threads, die noch gar keine Antwort haben oder in denen das Problem nicht (vollständig) gelöst wurde. Markiert ein(e) Anwender/-in einen Thread als „gelöst“, wissen wir, dass wir gleich bei anderen Threads weitermachen können. Das spart Zeit und ermöglicht uns, gezielter auf noch offene Fragen einzugehen.

    Wurde deine Frage (noch) nicht beantwortet, freuen wir uns auch über Rückfragen zum gleichen Thema. Wir möchten dir gerne helfen. Es wäre schade, wenn du den Thread einfach ohne weitere Rückmelung als „gelöst“ markierst oder dich gar nicht mehr meldest. Wenn du ein Problem selber lösen konntest, hilft es anderen Anwendern/-innen, wenn du in zwei Zeilen beschreibst, wie du das Problem gelöst hast.

    Ergibt sich aus deiner Frage ein ganz neues Thema, starte hierfür bitte einen neuen Thread. Wir können Threads nur einmal als „gelöst“ markieren und eine Sammlung verschiedener Themen in einem Thread ist nicht nur schwieriger zu beantworten, sondern wird auch schnell unübersichtlich.

    Es kommt vor, dass wir den Status von Threads auf „keine Support-Frage“ ändern. Das bedeutet, dass die Frage im Forum falsch platziert (off topic) ist. Wir können aus Zeitgründen zum Beispiel kein Grundwissen zu HTML, CSS, PHP und JavaScript vermitteln und gekaufte Themes und Plugins stehen uns für einen kostenlosen Support nicht zur Verfügung. Helfenden, die gezielt nach offenen Threads suchen, bekommen Threads mit dem Status „keine Support-Frage“ nicht angezeigt. Wir können so unsere Ressourcen besser einsetzen.

    Du hilfst uns sehr, wenn du eine ausreiched beantwortete Frage mit „gelöst“ markierst.

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

  • Das Thema „Wieso soll ich mein Problem als „gelöst“ markieren?“ ist für neue Antworten geschlossen.