Support » Plugins » Wo werden die Daten von King Composer gespeichert

  • Gelöst Lynnv

    (@lynnv)


    Hallo und guten Tag,

    ich habe das Plugin King Composer installiert und es speichert gewisse Daten nicht.

    Nun dachte ich mir, ich gebe diese direkt in der Datenbank ein, aber falsch gedacht, diese Daten werden offensichtlich gar nicht abgefragt 🙁

    Ich sehe in der Tabelle POSTS im Feld POST_CONTENT die Daten !
    Wenn ich nun dort direkt die Daten ändere, werden mir diese aber nicht auf der Webseite angezeigt, es bleibt der alte Inalt bestehen.

    Alle Revisionen sind gelöscht, es gibt also nur diesen einen Datensatz.
    Jetzt muss ich annehmen, das King Composer die Daten irgendwo anders speichert, aber wo ???

    Vielleicht hat ja Jemand eine Idee.

    LG

    Lynn

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Hallo,
    und das Thema ist schon gelöst? – ansonsten: wenn du dann noch die URL oben einträgst, dann können wir uns das auch ansehen und dir sicher besser helfen.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hallo Hans-Gerd,

    ja, ist gelöst.

    Die Crux war, dass der Inhalt nicht im Feld „post_content“ geändert werden muss, sondern im Feld „post_content_filtered“ !

    Bleibt jetzt evtl. die Frage, warum dort ?

    Es ist in der Datenbank der einzige Datensatz, der dieses Feld gefüllt hat.
    WORDPRESS zieht wohl dieses Feld, sobald es einen Inhalt hat.

    LG

    Lynn

    Hallo,
    ich kenne den Pagebuilder King Composer nicht und kann dir da leider nicht helfen.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)