Support » WooCommerce » WooCommerce Datenbank setzt sich nach Aktuallisierung alleine auf 2.6.9 zurück

  • Gelöst mostkrug

    (@mostkrug)


    Bei mir setzt sich die Datenbank von WooCommerce nach Aktualisierung auf 4.6.1.
    innerhalb von Minuten alleine wieder auf 2.6.9 zurück.

    Auch mit deaktiviertem/deinstalliertem Germanized tritt dieser Fehler auf.
    Habe auch den Cache bei WP ausgeschaltet.
    Habe auch sämtliche Werkzeuge bei WooCommerce im Bereich Status ausprobiert.

    Alles leider ohne Erfolg 🙁

    Bin für jeden Tipp dankbar

    WooCommerce-Version: 4.8.0
    WooCommerce REST API-Paket: 4.8.0
    WooCommerce Blocks-Paket: 3.8.1
    Aktionsplaner-Paket: 3.1.6
    WooCommerce Admin-Paket: 1.7.3
    WordPress-Version: 5.5.3 verfügbar (5.6)
    WordPress Multisite: –
    WordPress Speicherlimit: 64 MB
    WordPress Debug-Modus:
    Server-Info: Apache
    PHP-Version: 7.4.13
    PHP Post Max Size: 64 MB
    PHP Time Limit: 0
    PHP Max Input Vars: 5000
    cURL-Version: 7.64.0, OpenSSL/1.1.1d
    SUHOSIN installiert:

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 16 Antwort (von insgesamt 16)
  • Thread-Ersteller mostkrug

    (@mostkrug)

    WooCommerce Datenbank setzt sich nach Aktuallisierung alleine auf 2.6.9 zurück

    Der Fehler lag wohl an der übervollen Datenbank.

Ansicht von 16 Antwort (von insgesamt 16)