Support » WooCommerce » Woocommerce sinnvoll umziehen

  • webvagabund

    (@webvagabund)


    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum Umzug der Seite auf eine andere Domain allerdings in Verbindung mit WooCommerce. Seit der PHP Version Änderung habe ich immer Probleme eine TestSeite aufzuziehen, oder ständig hackt es irgendwo. Gibt es irgendwo ein Tutorial bei WordPress oder bei euch wo steht auf was man in Verbindung mit WooCommerce alles achten muss? Früher war das immer sehr einfach aber mittlerweile tue ich mich richtig schwer eine Seite umzuziehen. Es wäre hilfreich, wenn man irgendwo nachschlagen könnte was man vergessen hat oder worauf besonders wet gelegt werden muss. Wenn ihr da was hättet wäre super. So bekomme ich es schon hin mit Umzug und Datenbank einspielen, aber irgendwie passiert immer was. Bei ionos ist das ne Katastrophe zum Beispiel und anrufen brauche ich dort nicht weil die meist weniger wissen als ich. Von ionos auf Allinkl. zum Beispiel hatte ich weniger Probleme, aber auch Probleme das mir die Seite nicht angezeigt wurde, ich aber in den Admin kam. Also ich konnte die Desktop Seite nicht anschauen aber komme in den Admin etc. Ich hab gelesen das es manchmal gut ist bei Fehlerhaften Übertragungen das Theme auf ein WordPress Theme von euch zu wechseln, alles upzudaten und dann das alte wieder zu aktivieren um Fehlerquellen zu beheben. Würdet ihr das so unterschreiben? Wäre mal interessant zu wissen. Ich will eigentlich nur eine stabile vernünftige Staging Seite haben bzw. eben eine TestSeite!

    Grüße und immer Danke für den Hammer Support!!! Muss man ja mal sagen!

    Grüße Webvagabund

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Woocommerce sinnvoll umziehen“ ist für neue Antworten geschlossen.