Support » WooCommerce » variable Produkte mit gemeinsamem Lagerbestand

  • chestroy

    (@chestroy)


    Hallo liebes Forum,

    ich bitte um etwas Hilfe zu folgender Problematik, die sich mir gerade stellt:

    ich habe ein variables, virtuelles Produkt (Seminar) mit verschiedenen Terminen.
    Zudem gibt es für dieses Produkt zwei unterschiedliche Preise (regulär und ermäßigt).

    Eigenschaft 1 besteht also aus verschiedenen Terminen,
    Eigenschaft 2 aus zwei verschieden Preisen. a und b

    Daraus habe ich nun alle Varianten erstellt und die Lagerbestände (Seminarplätze) eingefügt. Ein einzelner Termin beinhaltet 8 Seminarplätze.

    Kauft der Kunde nun für einen einzelnen Termin einen Platz, wählt er abschließend den entsprechenden Tarif z.B. regulär.

    Jetzt habe ich im Lagerbestand nur noch 7 Plätze nach Kauf, jedoch nur für die Variante „regulär“. Die Variante „ermäßigt“ bleibt jedoch bei 8, weil es als zwei separate Produkte gehandhabt wird.

    Wie kann ich die beiden Varianten zusammenfügen, dass sich der Lagerbestand für EINEN Termin bei BEIDEN Tarifen ändert?

    Meine bisherige Idee, die ich allerdings nicht so schick finde: Gutscheincode generieren, der bei der Kasse eingeben wird, um den ermäßigten Tarif zu erhalten.

    Ich bin mir sicher, es gibt eine schönere Lösung! 🙂

    Danke für jede Hilfe!

    Viele Grüße, Chestroy

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche von Bego Mario Garde.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche von chestroy.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche von chestroy.